Betriebsrat kontrolliert Unterlagen © Robert Kneschke, Fotolia
© Robert Kneschke, Fotolia

Bilanzskandale: Die Rolle des Abschlussprüfers

Die Kontrolle des Jahresabschlusses durch den Aufsichtsrat bedarf eines hohen Sorgfaltsmaßstabs. Der Aufsichtsrat wird bei dieser Aufgabe durch den Abschlussprüfer unterstützt. 

Darf sich der Aufsichtsrat jedoch auf das Ergebnis der Abschlussprüfung verlassen? Wie sind die Aufgaben zwischen Aufsichtsrat und Abschlussprüfer verteilt? Kann ein Aufsichtsrat im Rahmen seiner Prüfung dubiose Handlungen erkennen? Worauf sollte der Aufsichtsrat achten?

Diese Fragen und weitere werden von zwei erfahrenen Experten im Rahmen dieses Videos behandelt: Dr. Doralt ist Professor für Zivilrecht, seine Arbeitsschwerpunkte liegen im bürgerlichen Recht und im Unternehmensrecht. Dr. Kopetzky ist Wirtschaftsforensiker und Sachverständiger für Wirtschaftskriminalität.


Tipp

Die Lehren für den Aufsichtsrat in Bezug auf Wirtschaftskriminalität und ob und wie diese vom Aufsichtsrat entdeckt werden können, finden sich von Walter Doralt zusammengefasst im Artikel „Wirecard und Commerzialbank – Lehren für den Aufsichtsrat“ im IFAM-Info Ausgabe Dezember 2020.

Links

Kontakt

Kontakt

Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Prinz Eugenstraße 20-22
1040 Wien

Telefon: +43 1 50165-0

- erreichbar mit der Linie D -

Das könnte Sie auch interessieren

Betriebsratsfonds © AK OÖ, AK OÖ

Betriebsräte im Aufsichtsrat oder EBR als Insider?

Das Spannungsverhältnis zwischen den Europäischen Betriebsrats-Pflichten und dem Verbot der Weitergabe oder Verwertung von Insiderinformionen.

Besorgte Angestellte - Ein neuer Chef übernimmt die Firma © pressmaster, Fotolia

Risiken von Wirtschafts­kriminalität

Bedrohung für Arbeitsplätze und Aufsichtsräte

Manager bei einer Besprechung © Yuri Arcurs, Fotolia

Prävention gegen Wirtschafts­kriminalität

Was vom Aufsichtsrat getan werden kann