Arbeitsmarkt

Junge Frau bedient eine alte Frau im Rollstuhl © Alexander Raths, fotolia.com

Sozialstaat ist ein positiver Standortfaktor

Der Sozialstaat wird mitunter als Hemmnis für den Wirtschaftsstandort bezeichnet. Eine Studie des Wirtschaftsforschungsinstituts zeigt das Gegenteil.

Mann liest Stellenbeschreibung © contrastwerkstatt, Fotolia

Einschnitte beim AMS-Förderbudget

Wenn die Regierung beim Budget darauf setzt, dass Wirtschaftswachstum alleine das Allheilmittel gegen Arbeitslosigkeit ist, irrt sie gewaltig.

Junge Frau liest Stellenanzeigen © dmitrimaruta , Fotolia

Immer noch mehr Arbeitslose als vor der Krise

AK Präsidentin Anderl sagt: „Wir haben Hochkonjunktur in unserem Land, unterhalten wir uns, wie wir die Arbeitszeit verkürzen, nicht verlängern.“

Kleines Kind verstellt die Heizung © Dron, Fotolia

Regierung bereitet der Altersarmut den Weg

Das Ersparte aufbrauchen und in Altersarmut landen. Dieses Schicksal droht den Menschen, die jetzt noch durch die Notstandshilfe abgesichert sind.

Bauarbeiter auf Gerüst © photo 5000, Fotolia.com

Arbeitsmarktpolitik am Abstellgleis?

Entlastungen bei Beiträgen der Arbeitslosenversicherungen werden von der Lohnsteuer zum Teil wieder aufgefressen, kritisiert AK Vizepräsident Goach.

Tischler © Gina Sanders, stock.adobe.com

Aktion 20.000

Arbeitsministerin will Aktion für Beschäftigung Älterer nach Aus evaluieren – möglicher Neustart heuer muss mit 200 Millionen Euro besichert werden.

Junge Frau bedient eine alte Frau im Rollstuhl © Alexander Raths, fotolia.com

Fachkräftemangel in der Pflege

Der Bedarf an professioneller Pflege & Betreuung steigt sowohl altersbedingt als auch in jüngeren Jahren, wegen des Anstiegs chronischer Krankheiten.

Frau arbeitet am PC © contrastwerkstatt, Fotolia

Info für Arbeitgeber

Welche Möglichkeiten zur Gesundheitsberuferegistermeldung über ELDA gibt es und wo finde ich Hilfe, wie die Meldung durchzuführen ist?

Logo © Gesundheitsberuferegister

Register für Gesundheitsberufe

Das Register wertet Gesundheitsberufe auf: Nur wer entsprechende Qualifikationen hat, wird aufgenommen. Für PatientInnen bringt das mehr Transparenz.

Logo © Gesundheitsberuferegister

Gesundheitsberuferegister

Das Register wertet Gesundheitsberufe auf: Nur wer entsprechende Qualifikationen hat, wird aufgenommen. Für PatientInnen bringt das mehr Transparenz.

Mann liest Stellenanzeigen © contrastwerkstatt, Fotolia

Arbeitssuche wird zum Spießrutenlauf

Zu alt“, „zu dick“: Die Berichte von Jobsuchenden in der AK Online Umfrage zeigen: Die Arbeitssuche wird immer mehr zum entwürdigenden Spießrutenlauf.

Mann sitzt am Tisch und rechnet, Frau hat Kind im Arm und schaut in ihre Geldbörse © JackF, fotolia.com

Veranstaltung: Arm trotz Arbeit

Keine Chance auf gute Jobs? Was hat Hartz IV damit zu tun? Was sagt die Jugend dazu? Hier können Sie unsere Veranstaltung vom 10. November nachsehen!

Junge Frau beim Lernen © Fotolia.com/SolisImages, AK Stmk

Qualifizierungsgeld

Mit dem Qualifizierungsgeld sollen die bestehenden Systeme Bildungskarenz, Bildungsteilzeit sowie das Fachkräftestipendium zusammengeführt werden.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Blog Arbeit & Wirtschaft


Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK