Mann und Frau zwischen Tafeln © Contrastwerkstatt, Fotolia.com

SVP Seminare

Grundseminare

Das Arbeitnehmerschutzgesetz sieht verpflichtend vor, dass SVPs eine Ausbildung absolvieren. Die Themen und die Termine finden Sie hier.

Auf­frisch­ungs­seminare

Für SVPs, deren Aus­bild­ung schon etwas zu­rück liegt, bieten wir zweitägige Auf­frisch­ungs­seminare an, in denen neue Ent­wick­lung­en ver­mittelt werden.

Ergo­nomie

Das Seminar informiert über ergonomische Grundlagen bei der Arbeitsplatzgestaltung. Welche Bestimmungen gibt es und wie können sie umgesetzt  werden?

Ar­beit­nehmer­Innen­schutz im Home-Office

Immer mehr Menschen arbeiten zu Hause. Das wirft Fragen aus Sicht des Arbeits- und Sozialrechts auf. Neben der Judikatur werden Beispiele besprochen.

Alternsgerechtes Arbeiten

Was heißt alternsgerecht? Wie kann die Arbeit alternsgerecht gestaltet werden und welche Vorteile haben ältere und jüngere Personen bei der Arbeit?

Achtung: Ge­fähr­liche Ar­beits­stoffe

Wie kann man gefährliche Arbeitsstoffe im Betrieb erkennen? Welche Pflichten haben ArbeitgeberInnen dabei?

Umgang mit Süchten im Betrieb

Was können Betriebe leisten, um mit dem Thema Sucht kompetent umzugehen und eine gesundheitsförderliche Arbeitsatmosphäre zu schaffen.

Psychische Belastungen

Wie können arbeitsbedingte psychische Belastungen erkannt und bekämpft werden? Was bedeuten Stress und Burn out? Wie können Betriebe gegensteuern?

Brandschutz – Betriebliche Umsetzung

Was sind die Aufgaben der SVP beim Brandschutz? Was sind Brandschutzbeauftragte und Brandschutzwarte und welche Ausbildung brauchen sie?

Barrierefrei – Kein Hindernis

Was bedeutet Barrierefreiheit am Arbeitsplatz? Wie kann ich persönlich Barrierefreiheit erkennen und wie bin ich als SVP gefordert?

Ergonomie in Werkstatt, auswärtigen Arbeitsstellen

Probleme wie Rückenschmerzen, schmerzende Arme, stechende Schmerzen im Nacken – was können ArbeitgeberInnen dagegen tun und was sieht das Gesetz vor?

Kontakt

Kontakt

WIR BERATEN SIE GERN

SVP Seminare


Seminarorganisation: 
+43 1 50165 12605

Seminarinhalte:
+43 1 50165 1208