Am häufigsten gesucht

Online Bezahlen © Rangizzz, stock.adobe.com

„Corona“-Einkäufe meist teurer geworden!

Seit der Corona-Krise muss man meist mehr für billige Lebensmittel und Drogerieprodukte zahlen, Preise für Marken-Produkte sind ebenfalls gestiegen.

Bauhandwerker bekommt Geldscheine © DDRockstar, stock.adobe.com

Große Preisunterschiede bei Handwerkern!

Die Stundensätze für Handwerker können ganz schön ins Geld gehen. So kostet etwa eine Installateur-Stunde im Schnitt rund 91 Euro.

Mann und Frau kaufen onine ein © contrastwerkstatt, Fotolia.com

Rück­tritts­recht

Sie möchten die bestellte Waschmaschine doch nicht? Erfahren Sie, unter welchen Umständen Sie kostenlos von einem (Kauf-)Vertrag zurücktreten können.

Black Friday: Ein guter Tag für Schnäppchenjäger?

Am Black Friday ist es oft, aber nicht immer unschlagbar günstig – AK Tipp: Preisvergleichsportale nutzen, auch lokale Händler digital „besuchen“.

Un­be­stellte Waren­liefer­ung

Immer wieder werden KonsumentInnen Waren zugestellt, die sie gar nicht bestellt haben. Für diese Fälle gibt es eine gesetzliche Klarstellung.

Liefer­ver­zug

Sie warten schon ewig auf bestellte Möbel oder die vereinbarte Reparatur? Ihre Rechte, wenn Waren oder Leistungen nicht pünktlich geliefert werden.

Rat­geber

Schmökern Sie in unser­em um­fang­reich­en An­ge­bot an Rat­gebern.

Mehr zum Thema

„Ein­ge­bau­te“ Mängel in Produkten

Der Akku ist 2 Wochen nach der Garantie hin - ist das nur Pech oder volle Absicht der Hersteller? Was Sie gegen die „geplante Obsoleszenz“ tun können

Um­tausch & Gut­scheine

Wer sich bei der Auswahl eines Geschenks nicht ganz sicher ist, soll sich schon beim Einkauf einen möglichen Umtausch vereinbaren.

Ge­währ­leist­ung

Sie ent­de­cken bei ge­kauf­ter Ware Mängel oder sie gibt gleich ganz den Geist auf? Dann haben Sie An­spruch auf Ge­währ­leis­tung.

Rechte im Onlinehandel

Online-Shopping boomt wie nie zuvor. Wenn auch Sie gerne Waren im Web bestellen, sollten Sie Ihre Rechte kennen.

Muster­briefe

Hier finden Sie nütz­liche Vor­lag­en aus dem Kon­sum­ent­en­schutz.

Kostenvoranschlag

Augen auf bei Kostenvoranschlägen - wie Sie böse Überraschungen vermeiden und welche Rechte Sie haben, wenn der Preis überschritten wird.

Gut­schein ab­ge­lauf­en?

Der Oberste Ge­richts­hof be­stä­tigt, dass Gut­schei­ne grund­sätz­lich 30 Jahre gültig sind - ein erheblicher Fortschritt für die KonsumentInnen.

Wer Ver­träge ab­schließ­en kann

Achtung: Ein Vertrag kommt leichter zu Stande, als man denkt! Doch wer kann Ver­trä­ge ab­sch­lie­ßen? Worauf soll man beim Ab­schluss achten?

Fahr­rad-Check am Prüf­stand!

Die Werk­stätten verrechnen je nach Betrieb Service­pauschalen oder Stunden­sätze – hier müssen Konsument­Innen im Schnitt mit rund 73 Euro rechnen.

Kontakt

Kontakt

WIR BERATEN SIE GERn

Konsumentenschutz

Telefonische Auskunft

Montag - Freitag, 8 Uhr -12:00 Uhr
+43 1 50165 1209

Beratung in der AK Wien derzeit nur eingeschränkt nach telefonischer Terminvereinbarung und per E-Mail möglich. Mehr...

mehr