Zufriedene Chefin mit Mitarbeiter im Hintergrund © Rido, stock.adobe.com

Frauen.Management.Report 2020: Die Quote wirkt

Binnen 2 Jahren ist der Anteil von Frauen in Aufsichtsräten in Unternehmen, die von der gesetzlichen Quote umfasst sind, auf mehr als 30% gestiegen.

Warum gibt es eine Ein­kommens­schere?

900 Euro brutto ent­gehen Frauen jeden Monat durch den Ein­kommens­unter­schied. Warum es immer noch eine Ein­kommens­schere gibt, er­fahren Sie hier.

Anderl fordert volle Lohntransparenz

Die Heimlichtuerei beim Einkommen verhindert, dass Frauen gleichen Lohn für gleiche Arbeit wirksam einfordern können, wenn notwendig auch vor Gericht.

Anderl fordert 200 Millionen Euro mehr für Frauen

Für einen neuen Schwung in der Frauenpolitik braucht es 200 Millionen Euro zusätzlich.

Links

Kontakt

Kontakt

Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Prinz Eugenstraße 20-22
1040 Wien

Telefon: +43 1 50165-0

- erreichbar mit der Linie D -