Eine Frau arbeitet am Computer. Auf dem Schreibtisch steht Weihnachtsdekoration. © Stanisic Vladimir, stock.adobe.com

Arbeiten in der Weihnachtszeit

Worauf Sie in der „stillsten Zeit“ achten sollten – als Angestellte im Handel, beim Aushilfe-Job – oder falls der Schnee Ihren Arbeitsweg verweht hat.

Klimaschutz: Was ist zu tun?

Die Erderwärmung muss gestoppt werden. Davon sind die meisten überzeugt. Aber wie soll das gehen? Machen Sie bei unserer Umfrage mit!

Pension

Wer es auf 45 Arbeitsjahre bringt, soll ab 2020 ohne Abschläge in Pension gehen können.

aktuelles aus der AK 

Große Herausforderungen gemeinsam meistern

AK Präsidentin Renate Anderl appellierte an die nächste Bundesregierung, die Interessen der Arbeitnehmer in den Mittelpunkt ihrer Politik zu stellen.

For­der­ung­en an die nächste Bundes­regier­ung

Acht Prioritäten der AK für ein ar­beit­nehmer­Innen­freund­liches Öster­reich.

Sparbuch: Zinsen unten, Spesen oben!

Bei täglich abhebbaren Sparbüchern und Online-Konten sind die Zinsen „im Keller“ – Konditionen für Online-Neukunden attraktiv.

Panne mit dem Mietauto

Leihwagenfirma wollte Konsumenten bei Kosten ausbremsen! AK half – Konsument bekam Miete und Kaution inklusive Zinsen zurückbezahlt.

Digitalisierungs­fonds

Mit dem Digitalisierungsfonds Arbeit 4.0 fördert die AK Wien die besten Ideen für die digitale Arbeitswelt der Zukunft.

AK für Sie, November 2019

Themen: Jetzt was tun für die Zukunft; Zinshaus-Monopoly; Erfolg im Beruf mit Game of Thrones; Wege in die Pflege neu gestalten. Viel Spaß beim Lesen!

wie wir erfolgreich helfen konnten

Angestellte bekam nur befristete Arbeitsverträge

Eine Chemikerin arbeitete 12 Jahre in der Forschung. Jedes Jahr musste sie darum bangen, dass ihr Arbeitsvertrag für 1 weiteres Jahr verlängert wird.

AK erkämpft 4.500 Euro für Mietwagenfahrer

Gericht sah „gängiges Modell des Sozialbetrugs im Mietwagengewerbe“

Über­stunden: Frau P. bekam 6.300 Euro nach­be­zahlt

Mit­hilfe der AK forderte sie 193 offene Über­stunden ein. Erst nach Einleitung eines Gerichts­ver­fahrens beglich der Arbeit­geber seine Schuld.

Pflege­geld für krankes Mädchen er­kämpft

Der Antrag auf Pflege­geld wurde von der Pensions­versicherungs­anstalt (PVA) abgelehnt. Die Eltern wandten sich an die ExpertInnen der AK Wien.

Chefin verschleppte Ausbildung

Das Arbeits- und Sozialgericht erkannte die Ausführungen der Zahnärztin aus dem ersten Bezirk als das, was sie waren: Ausflüchte.

Stuben­frau arbeitete 18 Stunden am Tag

Die Arbeits­zeit­auf­zeichnungen förderten eklatante Verletzungen der gesetzlichen Grenzen der Höchst­arbeits­zeit zu­tage.

Ratgeber

Infos & Tipps zum Nachlesen

Viel gesucht und geklickt

Papa­monat & Anrechnung der Karenz­zeiten

Für wen gilt der Papa­monat? In welchem Zeit­raum und wie lange kann er genutzt werden? Wie der Papa­monat funktioniert, erfahren Sie hier.

E-Tanken: Billig, aber Preise sind intransparent

Die Kosten für 100 km mit dem E-Auto liegen im Durchschnitt bei einem Vertragstarif nun bei 4,995 Euro.

Ar­beit­nehm­er-Kündig­ung

Gültigkeit, Kündigungsfristen und Anspruch auf Arbeitslosengeld: Worüber Sie Bescheid wissen sollten, wenn Sie selbst Ihre Stelle aufgeben wollen.

AK Zeitspeicher

Dokumentieren Sie Arbeitszeit und Pausen genau, damit Sie zu Ihrem Recht kommen!

Häufig Genutzte Services

Rechner
Ratgeber
Musterbriefe
Aktivkarte
Bibliothek
Veranstaltungen

Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren!

noch mehr AK Wien-Seiten

Das interaktive AK Bilderbuch

Eine Reise ins letzte Jahrhundert. Was die AK für Sie erreicht hat.

Blog „Arbeit & Wirtschaft“

A&W Blog leuchtet Hintergründe aus und hält mit Fakten dem Mainstream kritisch gegen.

Wiener Stadtgespräch

reden schweigen zuhören erinnern fragen antworten meinen widersprechen vertiefen lachen

wissenschaft.ak.at

Die Expertinnen und Experten der wissenschaftlich arbeitenden Abteilungen der AK präsentieren sich und ihre Studien.

Kunstprojekte

§1. Die Kammern für Arbeiter und Angestellte[..] sind berufen, die sozialen, wirtschaftlichen, beruflichen und kulturellen Interessen der Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen zu vertreten und zu fördern.

Register für Gesundheitsberufe

Für Beschäftigte in den Gesundheitsberufen. Das Register wertet den Berufsstand auf.

Kontakt

Kontakt

Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Prinz Eugenstraße 20-22
1040 Wien

Telefon: +43 1 50165-0

- erreichbar mit der Linie D -