Kampagnenbanner Wir halten Österreich am Laufen © TWBA

Gerade aktuell

Wenn Amors Pfeil nur das Geld­börsel trifft!

Frau P. trat vom Vertrag mit Parship zurück – Parship weigerte sich, den Preis für die Mitglied­schaft zurück­zu­zahlen – die AK klagte er­folgreich.

Zeit für höhere Löhne

Die Einkommensentwicklung in Österreich liegt unter dem EU-Durchschnitt. Zeit für höhere Löhne in allen Branchen & bei prekären Arbeitsverhältnissen.

Zeitschrift: AK für Sie, November 2018

Themen der aktuellen Ausgabe: Unsere Arbeit verdient mehr Respekt; Facebook, WhatsApp und Co.; Ja, das ist unsere Republik. Viel Spaß beim Lesen!

Ratgeber

Infos & Tipps zum Nachlesen

viel gesucht und geklickt

Abfertigung neu

Für Arbeitsverträge, die ab dem 1.1.2003 abgeschlossen wurden: Wie das neue Abfertigungssystem funktioniert und welche Ansprüche Sie haben.

Arbeitslos: Was nun?

Was tun, wenn der Job weg ist? Die wichtigsten Infos über das richtige Vorgehen beim AMS, entscheidende Fristen und den Bezug des Arbeitslosengelds.

Überstunden

Das Einmaleins der Überstunden: Wie viele sind erlaubt? Dürfen Sie auch einmal Nein sagen? Wie viel Geld steht Ihnen zu? Was gilt beim Zeitausgleich?

Familienbeihilfe

Sie haben Anspruch für Ihre Kinder, wenn Sie Ihren Lebensmittelpunkt in Österreich haben und mit dem Kind in einem gemeinsamen Haushalt leben.

Bildungsgutschein

Der Bildungsgutschein ist ein Startkapital für die persönliche Weiterbildung in der Höhe von 120 Euro. Für Eltern in Karenz gibt es 170 Euro.

Die 10 besten Steuertipps

Absetzen von Kinderbetreuungskosten, Abschreiben des Computers und Co – wie Sie sich als Arbeit­nehmerIn Geld vom Fiskus zurück holen.

Häufig Genutzte Services

Rechner
Ratgeber
Musterbriefe
Aktivkarte
Bibliothek
Veranstaltungen

Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren!

noch mehr AK Wien-Seiten

Das interaktive AK Bilderbuch

Eine Reise ins letzte Jahrhundert. Was die AK für Sie erreicht hat.

Blog „Arbeit & Wirtschaft“

A&W Blog leuchtet Hintergründe aus und hält mit Fakten dem Mainstream kritisch gegen.

Wiener Stadtgespräch

reden schweigen zuhören erinnern fragen antworten meinen widersprechen vertiefen lachen

wissenschaft.ak.at

Die Expertinnen und Experten der wissenschaftlich arbeitenden Abteilungen der AK präsentieren sich und ihre Studien.

Kunstprojekte

§1. Die Kammern für Arbeiter und Angestellte[..] sind berufen, die sozialen, wirtschaftlichen, beruflichen und kulturellen Interessen der Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen zu vertreten und zu fördern.

Register für Gesundheitsberufe

Für Beschäftigte in den Gesundheitsberufen. Das Register wertet den Berufsstand auf.