Zurück

Startseite

Frauen sitzen vor Übersiedlungskartons © Ingo Bartussek, Fotolia

Freier Markt kein Garant für genug Wohnungen

Studie Wohnungsversorgung Berlin-Wien: Vermieterfreundliches Mietrecht bringt keine nötigen Angebotserhöhungen seitens gewerblicher Immowirtschaft.

Frau steigt in einen Regionalzug ein © Phototom, Fotolia.com

Die S-Bahn kann mehr!

Die Stadt Wien stellt mit dem Ausbau der S80 eine wichtige Weiche für die Verkehrspolitik in der Ostregion. Aber das darf nur der Anfang sein!

Stelleninserat © matttilda, Fotolia.com

Zumutbarkeitsdebatte: Zahlen & Fakten

Mehr als genug Sanktionen: Statt über Zumutbarkeit zu diskutieren, müssen Regierung & Wirtschaft endlich Impulse zur Konjunkturankurbelung setzen.

nach rechts scrollen nach links scrollen

Weitere Artikel

Junge Frau vor dem Laptop bei der Arbeit © Fotolia.com/SolisImages, AK Stmk

dialog.arbeit.digital: Österreichs Crowdworkszene

Veranstaltung am 8. September: Wie geht es Menschen, die über Onlineplattformen arbeiten? Hier geht's zum Livestream sowie allen Infos und Unterlagen!

Motorräder bei einem Straßenrennen © -, Gold & Goose

Konkurs von All Event Venetto Kartenvertriebs GmbH

Kartenbüro All Event Venetto ist pleite. Viele BesucherInnen des Moto GP Rennens fallen um ihre Tickets um. Welche rechtlichen Möglichkeiten gibt es?

Frau mit Bankomatkarte © Artur Marciniec, Fotolia.com

Bankomatgebühren bei Euronet

Wenn Sie an einen Bankomaten von Euronet geraten, müssen Sie nun beim Geldabheben zahlen. Rechtlich ist das eine Grauzone. Wie Sie sich wehren können.

Kindergartengruppe © Monkey Business, Fotolia.com

Kindergärten Alt-Wien

Informationsveranstaltung für MitarbeiterInnen: Welche Konsequenzen hat eine Insolvenz - auch arbeitsrechtlich? Wie komme ich zu meinen Ansprüchen?

Lesen Sie die neue Ausgabe der Zeitschrift „AK für Sie“ und machen Sie bei unserer Umfrage mit! © AK, Wien

AK für Sie

Lesen Sie die neue Ausgabe der „AK für Sie“ und posten Sie Ihr Statement fürs nächste Heft: Wenn’s kracht in der Firma . . . Wie regeln Sie das?

Verwandte Links

  • Junge Frau im Urlaub © Fotolia.com, ArTo

    Tipps für den Urlaub

    ArbeitnehmerInnen haben ein Recht auf 5 Wochen bezahlten Urlaub pro Arbeitsjahr. Wissenswertes von „Arbeiten im Urlaub“ bis „Verjährungsfrist“.

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK