Coronavirus © ahmet

Job & Corona

Darf ich aus Angst vor dem Virus zu Hause bleiben? Soll ich einer einvernehmlichen Kündigung zustimmen? Gehöre ich zur Risikogruppe? 

Brauchen Sie Hilfe?

Die AK BeraterInnen stehen Ihnen in der Corona-Krise montags bis freitags von 8:00 bis 15:45 Uhr mit Rat und Hilfe am Telefon zur Verfügung.

Zum Schutz der AK Mitglieder ist persönliche Beratung bis auf weiteres Corona-bedingt sehr eingeschränkt ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Wir bitten um Verständnis. Ihre Gesundheit ist uns wichtig.

AK Bildungsgutschein

Der Bildungs­gutschein und der Digi-Bonus sind ein Start­kapital für die persönliche Weiter­bildung in der Höhe von jeweils 120 Euro.

Umfrage

Immer öfter werden die neuen sozialen Medien genutzt, um Menschen ungebremst zu beschimpfen. Was tun gegen immer mehr „Hass im Netz“?

aktuelles aus der AK 

Corona ist harte Probe für Unternehmen

Eine AK Umfrage unter 2000 Betriebsratsvorsitzenden zeigt: Gute Zusammenarbeit zwischen Management und Betriebsrat führt Betriebe gut durch die Krise.

Homeoffice gerecht gestalten

Was hat sich seit dem 1. Lockdown beim Arbeiten zu Hause verändert? Wie ist es um die Infrastruktur bestellt? Wie gestalten sich die Arbeitszeiten?

Geschlossene Schulen lösen Dominoeffekt aus

Der Wegfall der Betreuung könnte eine halbe Million Arbeitnehmer zwingen zu Hause zu bleiben und damit vielleicht sogar den Job aufs Spiel zu setzen.

Heizabschaltungen im Corona-Winter verhindern!

„Niemand in Österreich soll inmitten der Corona-Krise die Sorge haben müssen, nicht mehr heizen oder kochen zu können“, sagt AK Präsidentin Anderl.

„Corona“-Einkäufe meist teurer geworden!

Ein aktueller AK Preismonitor bei zehn Onlineshops und Geschäften zeigt: Billige Drogeriewaren kosten seit Corona zumeist noch immer deutlich mehr.

Geldsorgen mit Kredit & Co durch Corona?

Nicht den Kopf in den Sand stecken, wenn man aufgrund der Corona-Krise mit Krediten ins Straucheln kommt. Die AK gibt Tipps bei Zahlungsverzug.

wie wir erfolgreich helfen konnten

AK hilft Schwangerer im Kampf um gerechten Lohn

Die Arbeitnehmerin bekommt 1.175 Euro nachbezahlt, ihre Kolleginnen ebenso. Jetzt zahlt das Unternehmen sogar über Kollektivvertrag.

Bierlokal beutete Arbeitslose aus

Ein Bierlokal ließ Arbeitslose kommen, um sie an Probetagen 12 Stunden arbeiten zu lassen – und sie dann nicht oder nur unvollständig zu bezahlen.

Reinigungsfirma trickste bei Überstunden

„Jetzt reicht’s“, dachten sich elf Reinigungskräfte, als sie systematisch keine Überstunden bezahlt bekamen. Sie holten sich Hilfe bei der AK.

Restaurantleiter drangsalierte Kellnerinnen

Ungewollte Berührungen, grobe Scherze und Drohungen mussten zwei Kellnerinnen über sich ergehen lassen. Der Täter war der Lebensgefährte der Wirtin.

Schneiderin schuftete in einer Woche 83 Stunden

Brautkleider mussten fertig werden, Überstunden wurden nicht bezahlt. Schneiderin ging zur AK, die die Bezahlung der offenen Ansprüche einforderte.

Koch bekam Überstunden nicht bezahlt

Als Küchenchef arbeitete Michael D. mehr als 12 Stunden am Tag. Überstunden blieb man ihm schuldig. Mithilfe der AK bekam er 8.000 Euro nachgezahlt.

Ratgeber

Infos & Tipps zum Nachlesen

Viel gesucht und geklickt

Papa­monat & Anrechnung der Karenz­zeiten

Für wen gilt der Papa­monat? In welchem Zeit­raum und wie lange kann er genutzt werden? Wie der Papa­monat funktioniert, erfahren Sie hier.

E-Tanken: Billiger als Benzin und Diesel

Das Laden von Elektrofahrzeugen ist trotz Ölpreisverfalls während der Corona-Krise immer noch günstiger als das Tanken von Benzin oder Diesel.

Ar­beit­nehm­er-Kündig­ung

Gültigkeit, Kündigungsfristen und Anspruch auf Arbeitslosengeld: Worüber Sie Bescheid wissen sollten, wenn Sie selbst Ihre Stelle aufgeben wollen.

AK Zeitspeicher

Dokumentieren Sie Arbeitszeit und Pausen genau, damit Sie zu Ihrem Recht kommen!

Häufig Genutzte Services

Rechner
Ratgeber
Musterbriefe
Aktivkarte
Bibliothek
Veranstaltungen

Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren!

noch mehr AK Wien-Seiten

Das interaktive AK Bilderbuch

Eine Reise ins letzte Jahrhundert. Was die AK für Sie erreicht hat.

Blog „Arbeit & Wirtschaft“

A&W Blog leuchtet Hintergründe aus und hält mit Fakten dem Mainstream kritisch gegen.

Wiener Stadtgespräch

reden schweigen zuhören erinnern fragen antworten meinen widersprechen vertiefen lachen

wissenschaft.ak.at

Die Expertinnen und Experten der wissenschaftlich arbeitenden Abteilungen der AK präsentieren sich und ihre Studien.

Kunstprojekte

§1. Die Kammern für Arbeiter und Angestellte[..] sind berufen, die sozialen, wirtschaftlichen, beruflichen und kulturellen Interessen der Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen zu vertreten und zu fördern.

Register für Gesundheitsberufe

Für Beschäftigte in den Gesundheitsberufen. Das Register wertet den Berufsstand auf.

Kontakt

Kontakt

Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Prinz Eugenstraße 20-22
1040 Wien

Telefon: +43 1 50165-0

- erreichbar mit der Linie D -