Viele unterschiedliche Nahrungsmittel und Getränke vor weißem Hintergrund, flankiert von einem Einkaufswagerl und einem Einkaufskorb © stockphoto-graf, stock.adobe.com AK Logo © Corporate Matters

Essen & Trinken

Was Sie rund ums Thema Lebensmittel wissen sollten

Am häufigsten gesucht

Gemüseverkäufer © PictureFactory, stock.adobe.com

Obst und Gemüse oft gespritzt!

Schädlings­bekämpfungs­mittel nachgewiesen, aber alle untersuchten Proben lagen unter den Grenz­werten – AK verlangt: Bestehende Grenz­werte überprüfen.

Maroni © tunedin, Fotolia.com

Maroni: Da ist was faul!

Mehr als jede fünfte Maroni ist faul, schimmelig, wurmig, schlecht schälbar oder angebrannt, zeigt ein Stichproben-Einkauf bei 38 Maroni-Anbietern.

Milchregal im Geschäft © Ilan Amith, Fotolia

Ab­lauf­da­tum & Halt­bar­keits­frist

Ob Haltbarkeitsfristen zuverlässig sind, hängt - vor allem bei Frischfleisch - von Lagerung und Kühlkette ab. Worauf können Sie beim Kauf achten?

Leitungwasser in Lokalen soll gratis sein!

Immer mehr Wirte wollen Geld für Leitungswasser: Nur in 3 von 30 überprüften Wiener Lokalen war Wasser gratis, zeigt unsere Stichprobenerhebung.

Der Trick mit dem Glut­amat

„Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern“ heißt nicht, dass Lebensmittel glutamatfrei sind. Wie die Hersteller tricksen und was die AK deshalb fordert.

Acryl­amid in Pommes

Krebserregendes Acrylamid findet sich in Geröstetem, Gebackenem und Frittiertem. Ein AK Test zeigt: Niedrigere Richtwerte können eingehalten werden.

Lebens­mittel­kenn­zeich­nung

Was Ab­lauf­datum, Zu­taten­liste oder Güte­siegel wirk­lich be­deut­en.

Mehr zum Thema

Welche Lebensmittel enthalten meine Lebensmittel? © Franz Pfluegl, Fotolia

Lebens­mittel-­Zeichen

Ein Gütesiegel hier, eine Herkunftsbezeichnung da: In der Bro­schü­re „Pro­dukt­kenn­zeich­nung“ er­fah­ren Sie, was die Zeichen wirklich be­deu­ten.

Frau schaut kritisch auf Glas mit Nuss-Nougat-Creme © pio3, Fotolia.com

Nuss-Nougat-Cremes auf dem Prüfstand

Die AK hat 15 Nuss-Nougat Cremes auf gesundheitlich bedenkliche Stoffe getestet. Fazit: In allen wurden Spuren davon gefunden.

Portrait Woher kommt mein Fleisch? © The European Consumer Organisation, BEUC

Woher kommt mein Fleisch?

90 von 100 Konsumenten wollen wissen, woher ihr Schnitzel kommt. Aber von klarer Kennzeichnung sind wir noch weit entfernt.

Test: Superfood

Der Superfood-Test von GLOBAL 2000, Südwind und AK Niederösterreich untersucht Goji-Beeren, Chia-Samen und Co.

Bananen­milch fast ohne Ba­na­nen

Die NÖM warb mit aufgeschnittenen Bananenscheiben auf ihrer Bananenmilch. Die AK klagte erfolgreich gegen irreführende Produktwerbung.

AK Test: „Fett auf­ge­trag­en?“

Transfett-Grenzwerte werden bei Lebensmitteln zwar eingehalten, aber Burger, Croissants, Snacks und Kekse sind nach wie vor ziemlich fett.

Rat­geber

Schmökern Sie in unser­em um­fang­reich­en An­ge­bot an Rat­gebern.

Mengenaktionen in Wiener Supermärkten

2 + 1 gratis - und oft landet das dritte Stück im Müll. Die AK kritisiert Mengen-Aktionen bei schnell verderblichen Lebensmitteln.

Fleischverkauf in Wiener Supermärkten appetitlich

Hygiene wird in den Wurst- und Fleischabteilungen größer geschrieben als noch vor Jahren, zeigt ein aktueller AK Test in 20 Wiener Supermarktfilialen.

Fat Killer-Pillen: Nur Geldbörsel wird schlanker

Sie haben Fat Killer-Tabletten bekommen? Was Sie gegen die (ungewollte) Zusendung des angeblichen Schlankmacher-Mittels tun können.

Gulaschsuppe, in der Keramikschale serviert © kab-vision, Fotolia

Me­tal­le in Tellern & Co

Die Farbglasur von Geschirr aus Keramik kann Metalle enthalten. Wir wollten den Metallen auf den Grund gehen und haben 34 Keramikprodukte getestet.

Lebensmittelkorb mit frischem Obst und Gemüse © Robert Kneschke, Fotolia.com

Gutes Zeugnis für Obsttheken

Faul, schimmelig, fehlende Preise? Die Obst- und Gemüseabteilungen in Supermärkten bekommen grundsätzlich ein gutes Zeugnis.

Portrait Nanotechnologie © Kzenon -, Fotolia.com

Nano­techno­logie

In Produkten wie Kosmetika oder Lacken sind sie schon, in Lebensmitteln werden sie zunehmen: Risiken und nötige Regeln bei Nanoteilchen im Essen.

Downloads

Links

Kontakt

Kontakt

WIR BERATEN SIE GERn

Konsumentenschutz

Telefonische Auskunft und Terminvereinbarung

Montag - Freitag, 8 Uhr -12 Uh
+43 1 50165 1209

mehr