Wirtschaft & Gesellschaft

Die Quartalszeitschrift „Wirtschaft und Gesellschaft" wird von der Abteilung Wirtschaftswissenschaft und Statistik der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien redaktionell betreut. Sie beschäftigt sich mit österreichischen wie internationalen Fragen der Wirtschaftspolitik, mit Wirtschaftstheorie, gelegentlich auch mit verwandten Bereichen wie Wirtschaftsgeschichte, Soziologie und Politikwissenschaft.

Akuelle Ausgabe

Editorial (2021), Ein Jahr Covid-Krise auf dem österreichischen Arbeitsmarkt, Wirtschaft und Gesellschaft 2021, Band 47 Nr.1, S3-14 PDF

Artikel

Richard Sturn (2021), Der Staat heute: Marktversagen und die Voraussetzungen öffentlicher Handlungsfähigkeit Wirtschaft und Gesellschaft 2021, Band 47 Nr.1, S15-40 PDF

Gunther Tichy (2021), Polarisierung der Gesellschaft in Österreich? Höhere Qualifikation statt Polarisierung und Verlust der Mitte, Wirtschaft und Gesellschaft 2021, Band 47 Nr.1, S41-62 PDF

Martina Zandonella, Tamara Ehs, (2021), Demokratie der Reichen? Soziale und politische Ungleichheit in Wien, Wirtschaft und Gesellschaft 2021, Band 47 Nr.1, S63-102, PDF

Rezensionsartikel

Kapital und Ideologie Thomas Piketty (2020): Kapital und Ideologie, C.H. Beck, 1.312 Seiten, gebunden, € 41,10; ISBN 978-3-406-74571-3  Besprochen von: Martin Schürz (2021), Wirtschaft und Gesellschaft 2021, Band 47 Nr.1, Wirtschaft und Gesellschaft 2021, Band 47 Nr.1, 103-118 PDF

Buchbesprechung

Die Schwarz-Blaue Wende in Österreich Rezension von: Emmerich Tálos (Hg.) (2019): Die Schwarz-Blaue Wende in Österreich. Eine Bilanz, Lit Verlag, 470 Seiten, broschiert, € 30,70; ISBN 978-3-643-50918-5 . Besprochen von: Simon Theurl, (2021), Wirtschaft und Gesellschaft 2021, Band 47 Nr.1, 119-124 PDF

Finanzialisierung von Wohnen ohne Eigentum? Rezension von: Phillip. P. Metzger (2020): Die Finanzialisierung der deutschen Ökonomie am Beispiel des Wohnungsmarktes , Westfählisches Dampfboot Münster, 310 Seiten, broschiert, EUR 30; ISBN 978-3-89691-262-6. Besprochen von: Selim Banabak, (2021), Wirtschaft und Gesellschaft 2021, Band 47 Nr.1, 125-127, PDF

Die vielen Gesichter globaler Ungleichheit Rezension von: Fischer, Karin & Margarete Grandner (Hg.) (2019): Globale Ungleichheit. Über Zusammenhänge von Kolonialismus, Arbeitsverhältnissen und Naturverbrauch. Wien: Mandelbaum Verlag. 25€ ISBN: 978-385476-849-4. Besprochen von: Clara Moder, (2021), Wirtschaft und Gesellschaft 2021, Band 47 Nr.1, 128-131, PDF

Komplementärwährungen Philipp Degens, Geld als Gabe: Zur sozialen Bedeutung lokaler Geldformen, transcript, Bielefeld 2019, 430 Seiten, kartoniert, € 39.99, ISBN 978-3-8376-3909-4  (PDF-Fassung 978-3-8394-3909-8 ). Besprochen von: Rolf Schröder, (2021), Wirtschaft und Gesellschaft 2021, Band 47 Nr.1, 132-138, PDF

Umwelt im Recht, Gerhard Schnedl (2020): Umweltrecht, 351 Seiten, 36,00 Euro, broschiert, ISBN 978-3-7089-1514-2 Besprochen von: Werner Hauser, (2021), Wirtschaft und Gesellschaft 2021, Band 47 Nr.1 ,S139-141, PDF

Alternative Austrian Economics John E. King, The Alternative Austrian Economics A Brief History, Edward Elgar, Cheltenham, UK 2019; ISBN 9781788971508 , GBP 80, Besprochen von: Günther Chaloupek, (2021), Wirtschaft und Gesellschaft 2021, Band 47 Nr.1, S142-147, PDF

Karl Polany, das Jahrhundert ComebackRezension von: B. Aulenbacher, M. Materbauer, A. Novy, A. Thurnher (Hg.) (2018): Karl Polanyi. Wiederentdeckung eines Jahrhundertdenkers, Falter Verlag, Wien, 200 Seiten, broschiert, 19,90€; ISBN 978-3854396277. Besprochen von: Hans Volmary, et al: (2021),S 148-152, PDF

Buchbesprechung

Tomáš Cvrcek, (2020) Schooling under control. The origins of public education in Imperial Austria 1769-1869 (ISBN: 978-31659-267-6 ),

Besprochen von Andreas Weigl, Wirtschaft und Gesellschaft 2020, Band 46 Nr.4, S627-630 Besprechung Herunterladen

Elisabeth Schimpfössl, (2018) Rich Russians: From Oligarchs to Bourgeoisie (ISBN: 978-0-190-6776-3 ),

Besprochen von Mathias Schnetzer, Wirtschaft und Gesellschaft 2020, Band 46 Nr.4, S631-634 Besprechung Herunterladen

Matthias Schmelzer, Andrea Vetter, (2019) Degrowth/Postwachstum zur Einführung (ISBN: 978-3-960-60307-8 ),

Besprochen von Ulrich Brand, Wirtschaft und Gesellschaft 2020, Band 46 Nr.4, S635-637 Besprechung Herunterladen

Robert Dimand, (Hrsg.), Harald Hagemann, (Hrsg.), (2019) The Elgar Companion to John Maynard Keynes (ISBN: 978-1-84720-008-2 ),

Besprochen von Markus Marterbauer, Wirtschaft und Gesellschaft 2020, Band 46 Nr.4, S638-643 Besprechung Herunterladen

Angela O'Hagan, (Hrsg.), Elisabeth Klatzer, (Hrsg.), (2018) Gender Budgeting in Europe. Developments and challenges. (ISBN: 978-3319648903 ),

Besprochen von Margit Schratzenstaller, Wirtschaft und Gesellschaft 2020, Band 46 Nr.4, S644-643 Besprechung Herunterladen

Herausgeber: AK Wien

Preise: Einzelnummer € 10,50,- Jahresabonnement € 33,- (inkl. Auslandsversand € 55,-); ermäßigtes Studenten-Jahresabonnement (bei Bekanntgabe einer gültigen ÖH-Kartennummer) € 19,50,- (alle Preise inkl. MwSt.)

Wirtschaft und Gesellschaft bestellen: 
Bestell-Email: wwsek@akwien.at
Bestell-Fax: +43 1 53452-140
Bestell-Telefon: +43 1 53452-0 

Wirtschaftspolitische Themen

Die Zeitschrift wendet sich an alle, die an eingehenderen Analysen von wirtschaftspolitischen Themen interessiert sind. Bei der Auswahl und Behandlung der Inhalte wird großer Wert auf die Synthese aus Erkenntnissen der akademischen Wissenschaft mit der Praxis, der wirtschafts- und sozialpolitischen Realität, gelegt.

Tagespolitische Themen

Ein Jahrgang umfasst vier Hefte mit insgesamt rund 600 Seiten. Jedes Heft enthält ein Editorial, in dem zu aktuellen tagespolitischen Problemen Stellung bezogen wird, vier bis fünf Hauptartikel sowie mehrere Rezensionen kürzlich erschienener Fachliteratur. Fallweise erscheinen auch Beiträge in den Rubriken „Kommentar“ und „Berichte und Dokumente“ sowie längere Besprechungs­aufsätze. Die Artikel stammen von in- und ausländischen Vertretern von Theorie und Praxis, aus Forschung und Lehre, von Unternehmen und Verbänden.

Die letzten Ausgaben im Überblick

Wirtschaft und Gesellschaft - 2021 Heft 2

Verlag: LexisNexis
Erschienen: Wien, 2021
Anzahl Seiten: 294
Permanenter Link: urn:nbn:at:at-akw:g-3828255

Wirtschaft und Gesellschaft - 2021 Heft 1

Verlag: LexisNexis
Erschienen: Wien, 2021
Anzahl Seiten: 152 Seiten
Permanenter Link: urn:nbn:at:at-akw:g-3776319

Wirtschaft und Gesellschaft - 2020 Heft 4

Verlag: LexisNexis
Erschienen: Wien, 2020
Anzahl Seiten: 650
Permanenter Link: urn:nbn:at:at-akw:g-3620216

Wirtschaft und Gesellschaft - 2020 Heft 3

Verlag: LexisNexis
Erschienen: Wien, 2020
Anzahl Seiten: 484 Seiten
Permanenter Link: urn:nbn:at:at-akw:g-3581768

Wirtschaft und Gesellschaft - 2020 Heft 2

wirtschaftspolitische Zeitschrift der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien
Verlag: LexisNexis
Erschienen: Wien, 2020
Anzahl Seiten: 312 Seiten
Permanenter Link: urn:nbn:at:at-akw:g-3543252

Besuchen Sie unser Archiv

Sie möchten in älteren Ausgaben stöbern oder nach bestimmten Titeln oder Autoren suchen? Die Studienbibliothek der AK Wien stellt diese Sammlung online zur Verfügung.