Klagsmuster in Re­ha­bi­li­ta­tions- & Pensionsverfahren

Wenn Sie einen Bescheid von der Pensionsversicherungsanstalt (PVA), der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) oder der Unfallversicherungsanstalt (AUVA) erhalten haben, unterstützen wir sie bei der Klage. Achten Sie bitte darauf, ob das Schreiben, das sie erhalten haben als „Bescheid“ bezeichnet ist. 

Sie können den Bescheid vom Gericht überprüfen lassen. Dazu haben Sie in den meisten Fällen drei Monate Zeit. In selteneren Fällen sind es vier Wochen. Bitte lesen Sie nach, ob drei Monate oder vier Wochen auf Sie zutreffen.

Hinweis

Aufgrund der vorübergehenden Maßnahmen zur Bekämpfung von Corona, sollten persönliche Kontakte vermieden werden.

Wenn Sie in Wien wohnen und einen ablehnenden Bescheid erhalten haben, beraten wir Sie am Telefon unter 01/50165/1204, wie Sie weiter vorgehen können.


Wir informieren und unterstützen Sie, wie Sie eine Klage gegen den Bescheid beim Arbeits- und Sozialgericht Wien einbringen können.

Wir haben zwei einfache Muster für Klagen vorbereitet

Diese Musterklagen stehen Online zur Verfügung. Sollten Sie Hilfe beim Ausfüllen benötigen oder Fragen dazu haben, rufen Sie uns unter der oben genannten Telefonnummer an.

Wir schicken Ihnen die Muster aber auch gerne per E-Mail oder Post zu.

Bitte beachten Sie unbedingt die Belehrung über das Klagerecht im Bescheid; dort steht, welches Gericht zuständig ist und bis wann Sie eine Klage einbringen können.

Rechner

Pensions­rechner

Errech­nen Sie Ihre Alters­pension

Altersteilzeit - Rechner

Rechner

Ab­fertigungs­rechner

Wie viel Ab­fer­tigung steht mir zu?

Downloads

Links

Kontakt

Kontakt

Wir beraten sie gern

Pensions- & Kranken- & Unfallversicherung

Telefonische Auskunft
Montag - Freitag, 8 Uhr - 15:45 Uhr
+43 1 50165 1204

AK Wien ab 16.3.2020 nur noch telefonisch und per E-Mail erreichbar. Mehr …

mehr

Rechner

Pensions­rechner

Errech­nen Sie Ihre Alters­pension

Altersteilzeit - Rechner

Rechner

Ab­fertigungs­rechner

Wie viel Ab­fer­tigung steht mir zu?