Frau steht im Supermarkt und prüft Joghurt © Korta, stock.adobe.com AK Logo © Corporate Matters

Konsumentenschutz

Ihre Rechte als VerbraucherIn:
Vom Bankgeschäft bis zu Versicherungen.

Einkauf & Recht

„Ein­ge­bau­te“ Mängel in Produkten

Der Akku ist 2 Wochen nach der Garantie hin - ist das nur Pech oder volle Absicht der Hersteller? Was Sie gegen die „geplante Obsoleszenz“ tun können

Miete

„Last Minute“ Thermen­service

Ein AK Preismonitor für ein Last Minute-Thermenservice bei 6 Werkskundendiensten und 16 Installateuren in Wien zeigt: Die Preisdifferenzen sind groß.

Kredite

„Pfandl“: Schnelles Geld kommt sehr teuer!

Mangelnde Infos im Geschäft und auf der Homepage – Extrem hohe Kosten, im krassesten Fall Effektivkosten von 326 % für ein Monat.

Achtung Falle

„Sie haben gewonnen - geben Sie uns Geld!“

AK KonsumentenschützerInnen warnen vor dem "Euromillionen-Trick", mit dem Betrüger abcashen wollen. Woran Sie Abzocke-Versuche erkennen.

Lebensmittelkennzeichnung

Ab­ge­lauf­en­es gleich in den Müll?

Ein Mindesthaltbarkeits- oder Verbrauchsdatum muss auf allen verpackten Lebensmitteln angegeben sein. Aber wie genau müssen Sie sich daran halten?

Essen & Trinken

Ab­lauf­da­tum & Halt­bar­keits­frist

Ob Haltbarkeitsfristen zuverlässig sind, hängt - vor allem bei Frischfleisch - von Lagerung und Kühlkette ab. Worauf können Sie beim Kauf achten?

Achtung Falle

Ab­zocke bei "Donau­land"

Die Firma „Donau­land“ liefert un­be­stellte Waren und deckt Kon­sum­ent­Inn­en mit Mahn­ung­en ein - die AK wird da­gegen klagen. So sollten Sie re­agieren.

Datenschutz

Achtung, „Fußabdrücke“ im Internet

Internet mit Elefantengedächtnis: Eine aktualisierte AK Broschüre gibt Tipps, um persönliche Daten zu schützen und soziale Netzwerke sicher zu nutzen.

Datenschutz

Achtung, fahrende Datensammler!

Ob Aufenthaltsort oder Fahrweise: Künftig werden Autos viele Fahrerdaten liefern. Bereits jetzt überwachen Assistenzsysteme täglich die Fahrt.

Achtung Falle

Achtung, trügerischer Musical-Titel!

Für die Bewerbung eines Musicals wird der Titel „Das Phantom der Oper“ abgekupfert. Es geht dabei nicht um das Musical von Andrew Lloyd Webber.

Essen & Trinken

Acryl­amid in Pommes

Krebserregendes Acrylamid findet sich in Geröstetem, Gebackenem und Frittiertem. Ein AK Test zeigt: Niedrigere Richtwerte können eingehalten werden.

Apps

AK App "Frag uns"

Services der Arbeiterkammer für unterwegs: Arbeitsrechts-App, Brutto-Netto-Rechner, Bankenrechner, Zeitspeicher oder Jobclips.

Achtung Falle

AK Er­folg bei Gut­schein­frist­en

Eine Internetplattform vertrieb Urlaubsgutscheine mit kurzer Verfallsfrist – die AK klagte: Eine kurze Frist ist eine grobe Benachteiligung.

Kredite

AK Er­folg: Kredit­zinsen re­tour

KonsumentInnen müssen von negativen Referenzzinsen bei Krediten profitierten, entschied der OGH. Wie Sie zu viel gezahlte Zinsen zurückbekommen.

Handy

AK Erfolg gegen A1

Sie haben noch einen Handy-Vertrag, den sie vor dem 26.2.2016 abgeschlossen haben: Dann haben die AK Konsumentenschützer für Sie einen Erfolg erzielt.

Geldanlage

AK Erfolg gegen die Steier­märk­ische Spar­kasse

Die AK hat die Steiermärkische Sparkasse im Zusammenhang mit Klauseln in AGB von Wertpapieraufträgen geklagt. Der OGH betätigte die Rechtswidrigkeit.

Achtung Falle

AK Erfolg gegen Hutchison Drei

Die Erhöhung der Grundentgelte bei 2 Tarifen ist unzulässig. Hier gibt's den Musterbrief, mit dem Sie zu viel bezahlte Entgelte zurückfordern können.

Achtung Falle

AK Erfolg gegen Kiss&Fly

Wir haben die AGB geprüft und sind auf 69 rechtswidrige Klauseln gestoßen. Zur Rückforderung der Servicegebühren haben wir einen Musterbrief erstellt.

Achtung Falle

AK Erfolg gegen Media Markt

Media Markt bot eine Waschmaschine zum „besten Preis in Europa“ an, die aber in Deutschland billiger war. Die AK klagte erfolgreich.

Bargeldlos zahlen

AK Erfolg gegen Raiffeisen Landes­bank NÖ-Wien

Die Raiffeisen Landesbank NÖ-Wien hat ihren Kund­Innen 3,4 Millionen Euro beim Giro­konto zu viel verrechnet. Die zahlt sie jetzt zurück.­

Handy

AK Erfolg: Handy­ver­träge schneller künd­bar

Schneller raus aus Handy­ver­trägen: Nach AK-Klagen gegen A1 und Drei verkürzt nun auch T-Mobile die Kündigungsfrist von 3 Monaten auf einen Monat.

Einkauf & Recht

AK Preismonitor: Wien ist teurer als Berlin!

Ein Einkaufskorb mit günstigen Lebensmitteln schlägt sich in Wien um 15 Prozent höher zu Buche als in Berlin. Das zeigt ein aktueller AK Preismonitor.

Essen & Trinken

AK Test: „Fett auf­ge­trag­en?“

Transfett-Grenzwerte werden bei Lebensmitteln zwar eingehalten, aber Burger, Croissants, Snacks und Kekse sind nach wie vor ziemlich fett.

Bargeldlos zahlen

AK-Erfolg gegen Card complete

Einen Musterbrief zur Rückforderung der unzulässigen Entgelte finden Sie hier.

Achtung Falle

AK-Erfolg gegen neckermann.at

Mit Ankerkenntnisurteil hat sich das Unternehmen verpflichtet, Kunden keine unbestellten Zusatzleistungen ohne ausdrückliche Zustimmung aufzudrängen.

Geldanlage

Aktien

Aktien sind eine ris­kan­te An­la­ge­mög­lich­keit. Was im schlimmsten Fall passieren kann und wie es im Gegenzug dazu mit der Rendite ausschaut.

Geldanlage

An­lei­hen

Antworten auf Ihre häufigsten Fragen? Was genau ist eine Anleihe? Welche Arten gibt es? Was gilt es bezüglich Risiko, Kosten und Rendite zu beachten?

Lebensmittelkennzeichnung

Aromen

Ohne sie würden Erdbeerjoghurt, Ketchup und Co nur halb so intensiv schmecken. Aber sind sie auch gesund? Und welche Grenzen setzt das Gesetz?

Miete

Ausmalen beim Auszug

Muss ich meine alte Wohnung ausmalen, wenn ich ausziehe? Was ist, wenn ich Wänden eine andere Farbe verpasst habe? Welche Regeln gelten.

Kredite

Bürg­schaft

Bei manchen Ge­schäf­ten ist eine Bürgschaft nötig - doch sie ist ein ris­kan­ter Freund­schafts­di­enst! Diese Formen und Schutzbestimmungen gibt es.

Bargeldlos zahlen

Ban­ko­mat­kar­te

Wie gehen Sie sicher mit Ihrer Bankomatkarte um? Was bedeutet GeoControl? Was tun bei Verlust der Karte? Wie wehren Sie sich gegen Sperrgebühren?

Essen & Trinken

Bananen­milch fast ohne Ba­na­nen

Die NÖM warb mit aufgeschnittenen Bananenscheiben auf ihrer Bananenmilch. Die AK klagte erfolgreich gegen irreführende Produktwerbung.

Konto

Bank­konto für Jeder­mann

VerbraucherInnen mit rechtmäßigem Aufenthalt in der EU haben das Recht auf ein Basiskonto bei einer österreichischen Bank.

Konto

Bank­verkauf: Was ändert sich für Kund­Innen?

Die Bank Ihres Vertrauens wird verkauft – was heißt das für Sie? Können Verträge für Girokonto, Kredit oder Sparbuch verschlechtert werden?

Bankenmonitoring

Bankenmonitoring

Konto

Bankomatkarten- Inhaber dürfen PIN aufschreiben

Besitzer von Bankomatkarten dürfen den ihnen von den Banken zur Verfügung gestellten PIN-Code für die Bankomatkarte sehr wohl auch aufschreiben.

Sparen

Bau­sparen

In Ös­ter­reich gibt es 4 Bau­spar­kas­sen, die mit un­ter­schied­li­chen Kon­di­tio­nen um KundInnen werben. Darauf sollten Sie bei der Wahl achten.

Miete

Bauliche Veränderungen

Sie wollen Ihre Mietwohnung umbauen? Bei wesentlichen Änderungen der Wohnung müssen Sie den Vermieter informieren.

Konto

Begriffe für Konto­dienst­leist­ungen

Die Verständlichkeit von Bankenblättern, die Kontodienstleistungen beschreiben, lässt oft zu wünschen übrig, zeigt eine AK Analyse von 9 Banken.

Miete

Beratungsstellen für Fragen zum Wohnrecht

Die Betriebskosten kommen Ihnen zu hoch vor oder der Vermieter will die Kaution nicht zurückzahlen? Hier bekommen Sie Auskünfte.

Internet

Bewertungs-Plattformen nicht blindlings vertrauen

Online-Bewertungen haben großen Einfluss auf Kaufentscheidungen. KonsumentInnen sollen aber nicht völlig blind auf Kundenmeinungen bauen.

Festnetz & VoIP

Bil­li­ger Te­le­fo­nie­ren übers Web

Telefonieren übers Web ist unterm Strich im Vergleich zum Festnetz billiger.

Handy

Billiger telefonieren und surfen als im Vorjahr!

Wer mit dem günstigsten Tarif telefoniert und surft, kann sich bis zu 46 Prozent ersparen. Wer fast nur telefoniert, hat eher bescheidene Ersparnisse.

Datenschutz

Bonitäts-Checks: Einmal Röntgen und kein zurück

Verbraucher wissen oft nicht, dass sie „durchleuchtet“ werden – immer öfter sollen Daten auch zukünftiges Verhalten vorhersagen.

Miete

Brennwerttherme statt Kombitherme

Laut Ökodesign-Richtlinie dürfen kaputte Thermen nur mehr durch energieeffiziente Brennwertthermen ersetzt werden. Was bedeutet das für Mieter?

Einkauf & Recht

Broschüre „Zum Kaufen verführt“

Wenn ich nur nein sagen könnt'… 40 bis 70 Prozent unserer Einkäufe sind ungeplant. Unsere neue Broschüre informiert über Marketingtricks.

Kredite

Check­liste für Wohn­kredite

Sie wollen einen Kredit für ein neues Zuhause aufnehmen? Dann fällt einiges an Kosten und Nebenspesen an - hier alles Wichtige im Überblick!

Datenschutz

Cybermobbing

Gerade Jugendliche trifft es oft: Belästigung oder Bloßstellung im Internet. Was Sie tun können und warum soziale Netzwerke mehr Schutz bieten müssen.

Apps

Da­ten­gie­ri­ge Apps

Gläserne KonsumentInnen: Apps sammeln eifrig Daten, Datenschutzrechte sind schwer durchsetzbar. Diesem Ge­schäft muss ein Riegel vorgeschoben werden.

SEPA

Dauer einer SEPA- Über­weis­ung

Die Durchführungsdauer einer elektronischen Überweisung beträgt einen Bankgeschäftstag, ab Eingang des Auftrages.

Achtung Falle

Der Nepp mit dem Frühbucher-Bonus

Bentour warb mit irreführenden Frühbucher-Preisen - unzulässige Lockvogel-Werbung.

Essen & Trinken

Der Trick mit dem Glut­amat

„Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern“ heißt nicht, dass Lebensmittel glutamatfrei sind. Wie die Hersteller tricksen und was die AK deshalb fordert.

Datenschutz

Da­ten­gie­ri­ge Apps

Gläserne KonsumentInnen: Apps sammeln eifrig Daten, Datenschutzrechte sind schwer durchsetzbar. Diesem Ge­schäft muss ein Riegel vorgeschoben werden.

Festnetz & VoIP

Die AK-Tarif­weg­weiser

Damit Sie sich nicht mehr allein durch den Tarifdschungel kämpfen müssen: Wegweiser zu den günstigsten Tarifen für Handy, Internet, Festnetz und VoIP.

Miete

Diskriminierung

Diskriminierung bei der Miete oder dem Kauf einer Wohnung ist verboten.

Achtung Falle

Dubiose Gewinnversprechen

Betrugsversuche über Gewinnankündigungen mehren sich wieder. Wir warnen eindringlich davor, solchen dubiosen Gewinnankündigungen Glauben zu schenken.

Datenschutz

E-Book-Reader, TV & Co are watching you

Firmen bieten vermehrt Geräte an, die Konsumenten im Alltag überwachen - vom Kopfhörer bis zum BH. Das schreit nach besserem Datenschutz.

Internet

Ein­kau­fen im In­ter­net

Shop­ping im Web lockt mit bil­li­gen An­ge­bo­ten. Doch nicht alle An­bie­ter sind seriös.

Sparen

Ein­lagen­sicher­ung „neu“

Sparer wollen, dass ihre Einlagen sicher sind – auch, wenn eine Bank zahlungsunfähig wird. Einlagensicherung ist deshalb für Banken verpflichtend.

Einkauf & Recht

Einkauf für günstige Produkte teurer geworden

Ein Einkaufskorb mit günstigen Lebens- und Putzmitteln kostet nun um 4 % mehr als im Dezember 2016. Welche Produkte teurer wurden, finden Sie hier.

Energie

Energiepreis­monitor

Manche Strom- und Gasanbieter gewähren hohe Preisrabatte, die nur im ersten Jahr gültig sind. Vergleichen Sie daher die Preise über mehrere Jahre!

Konto

Er­höh­ung von Konto­ge­bühr­en

Welche Regeln bei der Er­höhung von Zei­len­ge­büh­ren, Ban­ko­mat­s­pe­sen und anderen Dau­erent­gel­ten gelten.

Achtung Falle

Erfolg gegen AH Future und Denzel Bank

AK Erfolg: Zwei Konsumentinnen bekamen mit Hilfe der AK Recht. Sie müssen der Bank den Kredit für das Kaffeesystem von AH Future nicht zurückzahlen.

Kredite

Erfreuliches OGH Urteil für Kreditnehmer

Erfolg der AK Tirol: Hypo Tirol Bank muss laut OGH Urteil negative Referenzzinssätze bis zu einem Sollzinssatz von "Null" berücksichtigen!

Einkauf & Recht

Für Handwerker tief ins Geldbörsel greifen!

Die Stundensätze für Elektriker, Installateur & Co schlagen sich teuer zu Buche. Die Rechnung wird meist noch durch die Fahrtkosten „aufgefettet“.

Einkauf & Recht

Fair Fashion Finder

Von Hemden über Jeans bis zur Kopfbedeckung: Mit dem Fair Fashion Finder, dem Portal für faire Mode, finden Sie schnell faire Mode in Ihrer Nähe.

Einkauf & Recht

Fake Shops im Netz

So erkennen Sie "Fake-Shops" im Internet! Und was Sie noch tun können, wenn Sie bereits darauf hereingefallen sind.

Handy

Falsche Telefon­rechnung?

Sie haben eine hohe Telefonrechnung bekommen und zweifeln an der Richtigkeit?

Kredite

FAQs zu Kredit­en in Fremd­währ­ung­en

Kann die Bank meinen Kredit einfach fällig stellen? Wie sinnvoll ist ein Umstieg von Franken auf Euro? Lässt sich die Kreditlaufzeit verlängern?

Datenschutz

FAQs zum Smart Meter

Alle Infos zum Smart Meter auf einen Blick: Welche Daten speichert und übermittelt der „intelligente“ Stromzähler? Wie kann ich ihn ablehnen?

Datenschutz

FAQs zur Datenschutz-Grundverordnung

Mehr Datenschutz für Privatpersonen: Darauf zielt die neue Datenschutz-Grundverordnung. Finden Sie hierzu die wichtigsten Fragen und Antworten.

Essen & Trinken

Fat Killer-Pillen: Nur Geldbörsel wird schlanker

Sie haben Fat Killer-Tabletten bekommen? Was Sie gegen die (ungewollte) Zusendung des angeblichen Schlankmacher-Mittels tun können.

Internet

Festnetz & Internet: Tipps zum Anbieter­wechsel

Mit einem Anbieterwechsel lässt sich sparen. Achten Sie jedoch beim Anbieter-Vergleich auf Mindestvertragsdauer, Anschluss- oder Zusatzkosten.

Geldanlage

Fi­nanz­be­ra­ter

Die Bezeichnung „Finanzberater“ ist diffus. Wie können Sie seriöse von unseriösen Beratern unterscheiden und unrealistische Versprechen erkennen?

Achtung Falle

Fitnessstudio-Verträge nun „abgespeckt“

Die Arbeiterkammer klagte drei ge­set­zwi­d­ri­ge Klau­seln beim Obers­ten Ge­richts­hof ein - mit Erfolg.

Essen & Trinken

Fleischverkauf in Wiener Supermärkten appetitlich

Hygiene wird in den Wurst- und Fleischabteilungen größer geschrieben als noch vor Jahren, zeigt ein aktueller AK Test in 20 Wiener Supermarktfilialen.

Reise

Frank­furter Liste

Wie Sie bei einer verpatzten Reise die Preisminderung berechnen. Die Frankfurter Tabelle gibt eine Orientierungshilfe bei der Berechnung.

Reise

Gül­ti­ger Rei­se­pass?

Ein neuer Reisepass gilt 10 Jahre. Falls Sie einen neuen Reisepass brauchen: Beantragen Sie ihn rechtzeitig.

Energie

Gas­an­bie­ter wech­seln

Achtung: Die Preise der Gasanbieter unterscheiden sich zum Teil erheblich! Wie ein An­bie­terwechsel funktioniert und wie Sie bei Problemen reagieren.

Reise

Ge­fälschte Waren

Eine nachgemachte Tasche von Louis Vuitton oder eine gefälschte Rolex: Für den Kauf gefälschter Mar­ken­pro­duk­te gibt's in der EU hohe Strafen.

Lebensmittelkennzeichnung

Ge­schmacks­ver­stärker

Hersteller greifen in die Trickkiste, um Produkte „ohne Geschmacksverstärker“ bewerben zu können: Wissenswertes rund um Glutamat und Hefeextrakt.

Einkauf & Recht

Ge­währ­leist­ung

Sie ent­de­cken bei ge­kauf­ter Ware Mängel oder sie gibt gleich ganz den Geist auf? Dann haben Sie An­spruch auf Ge­währ­leis­tung.

Auto

Gebrauchtwagen-Kauf

Bevor Sie sich zum Kauf eines Gebrauchten entschließen, sollten Sie das Auto einer genauen Prüfung unterziehen. Hier die praktische Checkliste!

Handy

Gefangen in der Cloud - Vorsicht mit Urlaubsfotos

Ein Schnappschuss mit dem Smartphone, ab in die hauseigene Cloud - und schon liegen die Nutzungsrechte beim Betreiber. Wie Sie Rechtsfallen vermeiden.

Kredite

Geld zurück von Sant­ander Con­sumer Bank

Zu viel gezahlt: Wer einen Konsumkredit abgeschlossen hat, kann mit einer Zinsreduktion & Zinsrückzahlungen rechnen. Wohin Sie sich wenden können.

Kredite

Gibt es Negativ­zinsen beim Sparen?

Nein. Sparbücher mit einem variablen (veränderlichen) Zinssatz müssen an einen Leitzinssatz des Geld- und Kapitalmarktes geknüpft sein.

Konto

Giro­konto wechseln

Eine andere Bank bieten Ihnen günstigere Konditionen beim Girokonto an? Dann müssen die alte und die neue Bank beim "Übersiedeln" helfen.

Einkauf & Recht

Gleiche Drogerieware: Wien teurer als München

Gleiches Produkt, gleicher Hersteller: Ein und dasselbe Drogerieprodukt kostet in Wien im Schnitt um 43 Prozent mehr als in München.

Auto

Große Preisunterschiede bei Auto-Pickerl-Kosten!

Wer eine Pickerl-Überprüfung seines Autos durchführen lässt, muss je nach Automarke und Werkstatt mit Kosten von bis zu rund 96 Euro rechnen.

Einkauf & Recht

Große Preisunterschiede fürs Skiservice

Wer seine Skier winterfit machen möchte, muss für ein Service mit großen Preisunterschieden rechnen. Das zeigt ein AK Test bei 14 Sportgeschäften.

Eigentum

Grundbuch

Was genau finden Sie darin? Wie ist es aufgebaut? Tagebuchzahlen, Einverleibung, Vormerkungen - was bedeuten diese Begriffe im Grundbuch?

Eigentum

Grundbuchsanträge

Wie führt man Änderungen im Grundbuch durch? Für einfache Fälle finden Sie hier Mustervorlagen schriftlicher Grundbuchsanträge zum Download.

Einkauf & Recht

Gut­schein ab­ge­lauf­en?

Der Oberste Ge­richts­hof be­stä­tigt, dass Gut­schei­ne grund­sätz­lich 30 Jahre gültig sind - ein erheblicher Fortschritt für die KonsumentInnen.

Essen & Trinken

Gutes Zeugnis für Obsttheken

Faul, schimmelig, fehlende Preise? Die Obst- und Gemüseabteilungen in Supermärkten bekommen grundsätzlich ein gutes Zeugnis.

Handy

Handy- Lebens­dauer

Handys werden meist voreilig ausgetauscht, obwohl sie noch funktionieren. Eine neue AK Broschüre gibt Infos zum nachhaltigen Umgang mit Handy & Co.

Handy

Handytarife: Reden und Surfen oft „außer Takt“

Meist keine sekundengenaue Abrechnung, sondern Minutentaktung bei Handytarifen – Große Unterschiede bei Internettaktung.

Reise

Hatten Sie einen guten Flug?

Verspätungen, Flugstreichungen oder beschädigtes Gepäck: Über 1.200 Reisende in 6 Wochen baten die AK um Hilfe, weil es Ärger beim Urlaubsflug gab.

Versicherungen

Haus­halts­ver­sicher­ung­en

Wie Sie die passende Ver­sicher­ung finden und was Sie im Schadens­fall be­achten müssen.

Versicherungen

Haushalts­versicherungen – Vergleich lohnt sich

Haus­halts­ver­sicher­ung­en weisen bei Prämien, Leist­ung­en und Ver­sicher­ungs­summen große Unter­schiede auf. Das zeigt eine Analyse von 15 Ver­sicher­ung­en.

Energie

Heiz­kos­ten über­prüf­en

Wer mehr verbraucht, zahlt mehr - was einfach klingt, ist in der Ab­rech­nung oft sehr kom­pli­ziert. Tipps, wie Sie Ihre Kosten überprüfen können.

Miete

Heizthermen in Mietwohnungen

VermieterInnen müssen seit 2015 die mitvermietete Heiztherme auf eigene Kosten reparieren oder austauschen, wenn diese nicht mehr funktioniert.

Lebensmittelkennzeichnung

Her­kunfts­kenn­zeich­nung

Die Herkunft eines Lebensmittels trägt für viele zur Kaufentscheidung bei. Aber wann muss sie angegeben sein? Und was bedeuten die einzelnen Siegel?

Kredite

Hohe Bank­spesen bei Ver­braucher­krediten

Viele Spesen treffen KreditnehmerInnen häufig unerwartet, u. a. weil sie oft nicht transparent sind. Die AK fordert mehr Transparenz.

SEPA

IBAN und BIC

Der BIC bezeichnet eine Bank und die IBAN ein Konto. Beide sind auf der Bankomatkarte, im Onlinebanking und auf den Kontoauszügen zu finden.

Miete

Ihr Recht die Miete zu reduzieren

Das Recht zur Mietzinsminderung besteht zB dann, wenn eine Heiztherme, die bei Anmietung vorhanden war, nicht mehr heizt oder kein Warmwasser liefert.

Einkauf & Recht

Im Netz oder im Geschäft shoppen?

Wer Lebensmittel, Drogeriewaren, Haushaltsgeräte & Co online oder im Geschäft kaufen möchte, sollte jedenfalls die Preise vergleichen.

Geldanlage

Im­mo­bi­li­en

Vor­sor­ge­woh­nun­gen sind derzeit als An­la­ge­form sehr beliebt - es gibt aber einiges zu beachten! Das sollten Sie zu Kauf und Vermietung wissen.

Geldanlage

In­vest­ment­fonds

Was sind In­vest­ment­fonds? Welche Arten gibt es? Was sind ihre Vor- und Nach­tei­le? Hier ein Über­blick über Ihre Möglichkeiten.

Geldanlage

In­vest­ment­fonds­pläne

AK Test zeigt: Investmentfondspläne können zur Spesenfalle werden. Performance-Angaben sind mit Vorsicht zu genießen. Worauf Anleger achten sollten.

Reise

Infos zu Air Berlin

Am 1. November 2017 wurde über das Vermögen von Air Berlin in Deutschland das Insolvenzverfahren eröffnet. Was bedeutet das für KonsumentInnen?

Handy

Kündig­ung bei Tarif­erhöh­ungen

Ihr Telefonanbieter hat die Preise kräftig erhöht? Das ist zwar rechtlich ok, aber Sie können kostenlos aus dem Vertrag aussteigen.

Versicherungen

Ka­ta­s­t­ro­phen­schäden

Tipps, wie Sie Ihren Schaden bei der Versicherung geltend machen können.

Sparen

Kapital­spar­buch

Kapitalsparbücher zeichnen sich vor allem durch die Fixzinssätze auf die gesamte vereinbarte Laufzeit aus. Achten Sie aber auf Schließungsspesen!

Auto

Kauf

Nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie den Kaufvertrag studieren. Darauf sollten Sie beim Kleingedruckten achten - von Geschäftsbedingungen bis Lieferverzug.

Internet

Kinder & Online-Werbung

Online-Werbung kann für Kids zur Geldfalle werden.

Versicherungen

Kinder- Ver­sicher­ung

Bevor sie neue Verträge abschließen, sollten sie prüfen, ob Ihr Kind nicht bereits mitversichert ist.

Achtung Falle

Klauseln in der Rechts­schutz­versicherung

Zahlscheingebühren bezahlt? So gibt's Geld zurück: Konsumenten haben nun einen Anspruch darauf, die bezahlten Zahlscheinentgelte zurückzufordern.

Achtung Falle

Konsumentenverein mit rechtswidrigen Klauseln

OLG-Urteil: Verein „Konsumentenschutz für den österreichischen Markt“ hat Verträge mit rechtswidrigen Klauseln mit Ratsuchenden abgeschlossen.

Bargeldlos zahlen

Kontakt­loses Be­zahl­en

Schnell und unkompliziert soll das Zahlen mit NFC über die Bühne gehen. Doch was sind mögliche Risiken & Befürchtungen der KonsumentInnen?

Konto

Konto für Senior­Innen

Sie lassen sich Ihre Pension regelmäßig auf ein Konto überweisen? Ein paar Tipps, wie Sie bei der Kontoführung sparen und mehr Zinsen bekommen.

Achtung Falle

Kostenfalle Ping-Anrufe

Das Telefon läutet, jedoch nur ganz kurz und die Rufnummer hat eine ausländische Ländervorwahl? Dann sollten die Alarmglocken schrillen.

Einkauf & Recht

Kostenvoranschlag

Augen auf bei Kostenvoranschlägen - wie Sie böse Überraschungen vermeiden und welche Rechte Sie haben, wenn der Preis überschritten wird.

Bargeldlos zahlen

Kredit­karten­sperre darf nichts kosten

Der OGH hat die Firma PayLife wegen Klauseln in den Geschäftsbedingungen verurteilt. Kunden können Sperrentgelt zurückfordern.

Kredite

Kredit­sicher­heiten

Wer einen Kredit aufnehmen möchte, hat viele Fragen. Wir informieren und geben Tipps über die wesentlichsten Sicherheiten im Kreditgeschäft.

Essen & Trinken

Lebens­mittel-­Zeichen

Ein Gütesiegel hier, eine Herkunftsbezeichnung da: In der Bro­schü­re „Pro­dukt­kenn­zeich­nung“ er­fah­ren Sie, was die Zeichen wirklich be­deu­ten.

Versicherungen

Lebens­versicherungen: Das än­dert sich ab 2019

Bisher hatten Kunden ein unbe­fristetes Rück­tritts­recht, wenn sie nicht oder falsch über ihr Rücktritts­recht aufgeklärt wurden. Ab 2019 gelten Fristen.

Essen & Trinken

Leitungwasser in Lokalen soll gratis sein!

Immer mehr Wirte wollen Geld für Leitungswasser: Nur in 3 von 30 überprüften Wiener Lokalen war Wasser gratis, zeigt unsere Stichprobenerhebung.

Einkauf & Recht

Liefer­ver­zug

Sie warten schon ewig auf bestellte Möbel oder die vereinbarte Reparatur? Ihre Rechte, wenn Waren oder Leistungen nicht pünktlich geliefert werden.

Reise

Ma­tura­rei­se

Hier ein paar Tipps, damit Sie keine bösen Überraschungen erleben und damit Ihre Maturareise ein Traumurlaub und kein Horrortrip wird.

Miete

Maklerprovision

2 Bruttomonats-Mieten darf die Provision bei jenen betragen, die unbefristete oder auf über drei Jahre befristete Mietverträge haben.

Einkauf & Recht

Marken-Lebensmittel sind teurer geworden!

Die Preise für Marken-Lebens- und Reinigungsmittel sind im Jahresvergleich deutlich angestiegen Welche Produkte teurer wurden, finden Sie hier.

Einkauf & Recht

Marken-Lebensmittel: Wien teurer als München

In Wien für ein und dasselbe Marken-Lebensmittel um ein Viertel mehr zahlen als in München – das ist das Ergebnis des aktuellen AK Preismonitors.

Essen & Trinken

Maroni: Da ist was faul!

Mehr als jede fünfte Maroni ist faul, schimmelig, wurmig, schlecht schälbar oder angebrannt, zeigt ein Stichproben-Einkauf bei 38 Maroni-Anbietern.

Essen & Trinken

Me­tal­le in Tellern & Co

Die Farbglasur von Geschirr aus Keramik kann Metalle enthalten. Wir wollten den Metallen auf den Grund gehen und haben 34 Keramikprodukte getestet.

Achtung Falle

Mehr Klarheit bei Leasingverträgen

In Werbung muss auf eventuelle Kosten durch eine Kaskoversicherung bei Kfz-Leasingverträgen hingewiesen werden.

Geldanlage

Mehr Schutz für Klein­an­leger­Innen

Ein neues Gesetz verbessert mit 3.1.2018 die Sicherheit beim Wertpapier-Kauf. Unabhängige BeraterInnen dürfen keine Provisionen mehr annehmen.

Essen & Trinken

Mengenaktionen in Wiener Supermärkten

2 + 1 gratis - und oft landet das dritte Stück im Müll. Die AK kritisiert Mengen-Aktionen bei schnell verderblichen Lebensmitteln.

Miete

Miete bei einer Partnerschaft

Wer bleibt in der Wohnung, wer erhält welche gemeinsam gekauften Möbel, welche Ausgleichszahlungen erhält der ausziehende Partner?

Miete

Mietennepp bei Altbau-Wohnungen!

Eine AK Inserate-Auswertung von 200 Altbau-Mietwohnungen zeigt: Unbefristete Altbau-Mietwohnungen sind um rund ein Fünftel teurer als erlaubt.

Miete

Mietvertrag

Der Mietvertrag regelt Rechte und Pflichten. Lassen Sie sich alle mündlichen Zusicherungen schriftlich bestätigen.

Miete

Mietvertragsgebühr abgeschafft

Mietvertragsgebühren für Wohnräume dürfen nicht mehr eingehoben werden. Dies betrifft die „Vertragsgebühr“, nicht eine allfällige Maklerprovision.

Kredite

Mit Kredit im Rückstand – Vorsicht, teure Spesen!

Meist werden auf den Kreditzinssatz 5 % Verzugszinsen aufgeschlagen. Die erste Mahnung kostet im Schnitt 29 Euro, die zweite und dritte je 50 Euro.

Kredite

Mit Zahl­ung­en im Rück­stand?

Wer säumig bei Zah­lun­gen für Kredite oder Ver­si­che­run­gen ist, zahlt meist üppige Spesen. Nehmen Sie deshalb sofort mit der Bank Kontakt auf!

Lebensmittelkennzeichnung

Nähr­wert-An­gaben

Wie viel Zucker ist im „zuckerarmen“ Limo? Wann ist Zuckergehalt „reduziert“? Welche Erwartungen die Hersteller wecken dürfen, ist klar geregelt!

Reise

Nach Niki Pleite – was Urlauber tun können

Nach dem Insolvenzantrag stellt die Fluglinie Niki alle Flüge ab sofort ein. Wir geben Tipps, was das für betroffene Flugreisende bedeutet.

Essen & Trinken

Nano­techno­logie

In Produkten wie Kosmetika oder Lacken sind sie schon, in Lebensmitteln werden sie zunehmen: Risiken und nötige Regeln bei Nanoteilchen im Essen.

Bargeldlos zahlen

Nein zur kosten­pflichtigen Kredit­karten­abrechnung

Fordern Sie das für die Papier­rechnung verrechnete Entgelt von Ihrem Kredit­karten­unternehmen zurück. Hier finden Sie unseren Muster­brief.

Handy

Neuer­licher AK Erfolg gegen Hutchison Drei

Oberster Gerichtshof (OGH) hat zwei kundenfeindliche Klauseln beim Tarif „SixBack“ als rechtswidrig beurteilt.

Reise

Neues Reiserecht ab Juli 2018

Mehr Schutz bei Pauschal- und kombinierten Reisen sowie bessere Information der Kundinnen und Kunden.

Essen & Trinken

Nuss-Nougat-Cremes auf dem Prüfstand

Die AK hat 15 Nuss-Nougat Cremes auf gesundheitlich bedenkliche Stoffe getestet. Fazit: In allen wurden Spuren davon gefunden.

Essen & Trinken

Obst und Gemüse oft gespritzt!

Schädlings­bekämpfungs­mittel nachgewiesen, aber alle untersuchten Proben lagen unter den Grenz­werten – AK verlangt: Bestehende Grenz­werte überprüfen.

Kredite

OGH-Urteil zu un­er­laubt­en Kredit­kosten

Gebühren für Kontoschließung und Restschuld dürfen nicht eingehoben werden. Weil die BAWAG sich nicht daran hielt, klagte die AK.

Internet

Online- Preis­agenten mit Lizenz zum Best­preis?

Ein AK Test bei 17 Preisagenten zeigt: Sparen ist möglich. Eilig darf man es aber nicht haben. Und eine Marktübersicht ist nicht garantiert.

Internet

Online- Preise zu­nehm­end in­trans­parent

Preise können sich im Internet binnen weniger Minuten verändern, zeigt ein AK Test. Die Spitzenreiter in Sachen Preis-Intransparenz finden Sie hier.

Versicherungen

Online- Tool „Ver­sicher­ung kündigen“

Von der Kfz- über die Lebens- bis zur Haushaltsversicherung: Der neue Online-Rechner zeigt, wie Sie Ihren Versicherungsvertrag kündigen können.

Datenschutz

Online-Spiele: Spione im Kinderzimmer

Eine AK Studie warnt vor mangelndem Datenschutz: Wer online spielt, spielt seine Daten aus. Was Sie tun können, um sich und ihre Kinder zu schützen.

Einkauf & Recht

Online-Supermärkte

Wer frisch aufgeschnittenen Käse oder frisches Fleisch online kauft, bekommt manchmal mehr als bestellt. Die Ergebnisse des AK Tests finden Sie hier.

Versicherungen

Pflegeversicherungen mit Lücken

Der Markt für private Pflegeversicherungen ist klein. Die Produkte sind ähnlich, die Prämien sind teuer und stark gestiegen, zeigt eine AK Studie.

Bargeldlos zahlen

Plastik­geld im Urlaub

Bei Bankomat- & Kreditkarten können Spesen anfallen, vor allem in Nicht-Euro-Ländern kann's teuer werden. Tipps, wie Sie Plastikgeld am besten nutzen.

Versicherungen

Prämien­ge­förderte Zu­kunfts­vor­sorge

Was die Zukunftsvorsorge neu bringt & worauf KonsumentInnen aufpassen müssen.

Internet

Preis­tricks im Online- Handel

Wer online shoppt, könnte in Zukunft starke Nerven brauchen: Preise können sich mitunter mehrmals täglich ändern.

Energie

Preisunterschiede bei Heizöl

Die Heizölpreise sind zuletzt wieder gestiegen, die Preisunterscheide sind auch innerhalb der Bundesländer groß. Tipps zum Heizölkauf.

Reise

Plastik­geld im Urlaub

Bei Bankomat- & Kreditkarten können Spesen anfallen, vor allem in Nicht-Euro-Ländern kann's teuer werden. Tipps, wie Sie Plastikgeld am besten nutzen.

Privatkonkurs

Privat­kon­kurs neu

Seit dem 1.11.2017 gelten neue Regeln. Die wichtigste Erleichterung betrifft jene Menschen, die sich einen Privatkonkurs bisher nicht leisten konnten.

Geldanlage

Private Al­ters­vor­sor­ge

Die einzelnen Produkte privater Altersvorsorge weisen nicht nur erhebliche Unterschiede auf, sondern bringen mitunter auch einige Risiken mit sich.

Versicherungen

Private Pen­sions­versich­erung

Private Pensionsversicherungen sind ein Verlustgeschäft - außer man wird sehr alt. Tipp: Unser Rechner zeigt, wie viel die Privatpension ausmacht.

Versicherungen

Private Un­fall­ver­sich­er­ung

Unfälle können auch finanzielle Folgen haben. Mit einer privaten Unfallversicherung sorgen Sie vor.

Versicherungen

Privater Rechts­schutz

Für KonsumentInnen ist es nicht einfach, das passende Rechtsschutzprodukt zu finden. Die AK gibt Tipps für Neu- und Altverträge.

Versicherungen

Privatpensionen: Berechnen Sie Ihre Zusatzpension

Wie hoch fällt Ihre Privatpension tatsächlich aus? Der AK Privatpensionsrechner hilft bei der Einschätzung mit drei Kostenszenarien.

Reise

Pro­ble­me beim Flug

Große Verspätung, kaputtes Gepäck, Überbuchung oder Annullierung: Worauf Sie bei Ärger mit dem Flug Anspruch haben und wie Sie Ihr Recht durchsetzen.

Reise

Rück­tritt bei Ka­tastrophen

Terroranschläge, Naturkatastrophen, politische Unruhen: Wann ein kos­ten­frei­es Reise-Storno möglich ist und wo Sie sich informieren können.

Einkauf & Recht

Rück­tritts­recht

Sie möchten die bestellte Waschmaschine doch nicht? Erfahren Sie, unter welchen Umständen Sie kostenlos von einem (Kauf-)Vertrag zurücktreten können.

Versicherungen

Rück­tritts­recht bei Ver­sich­er­ung­en

Der Rücktritt vom Ver­sicher­ungs­vertrag bzw. der Vertragserklärung ist seit 1. Juli 2012 ohne Angabe von Gründen binnen 14 Tagen möglich.

Einkauf & Recht

Ratenkauf

Wer etwas auf Raten abstottern will, sollte sich das gut überlegen. Denn die Zinsen sind oft saftig. Tipps für den Kauf auf Pump finden Sie hier.

Einkauf & Recht

Rechte im Onlinehandel

Ein neues Gesetz bringt mehr Sicherheit bei Onlinegeschäften und beim Versandhandel. Servicenummern dürfen keine Mehrwertnummern mehr sein.

Kredite

Rechte nach dem Ver­brauch­er­kredit­gesetz

Sie können innerhalb von 14 Tagen von einem bereits abgeschlossenen Kreditvertrag zurücktreten – und zwar ohne Angabe von Gründen.

Reise

Reise­ver­sicher­ung mit im Ge­päck?

Reiseversicherungen haben viele unterschiedliche Bausteine, was sich auch in der Fülle der Tarife zeigt. Vergleiche sind schwierig. Die AK gibt Tipps.

Reise

Reisebeschwerden: Die Top Ärgernisse 2018

Mit welchen Beschwerden wandten sich UrlauberInnen 2018 an die AK? Was können Sie selbst tun, wenn die erhoffte Traumreise zum Horrortrip wird?

Reise

Reisestornos – Blick ins Kleingedruckte lohnt sich

Achtung, im Kleingedruckten von Reiseversicherungen lauern oft Fallen, zeigt eine aktuelle AK Auswertung. Die AK gibt Tipps für Reisende.

Auto

Reparatur

Warten Sie nicht mit der Reparatur, wenn Ihr Auto einen Defekt hat! Worauf Sie achten sollten, um die Kosten gering zu halten.

Versicherungen

Reise­ver­sicher­ung mit im Ge­päck?

Reiseversicherungen haben viele unterschiedliche Bausteine, was sich auch in der Fülle der Tarife zeigt. Vergleiche sind schwierig. Die AK gibt Tipps.

Reise

Richtig re­kla­mie­ren

Was tun, wenn das Hotel eine Enttäuschung oder der Flug überbucht war? Tipps, hilfreiche Links und ein Musterbrief für die erfolgreiche Reklamation.

Geldanlage

Ris­kan­te An­lagen

Bei Optionen wie Wertpapieren wird oft hoher Gewinn ver­spro­chen. Doch das Risiko ist hoch: Optionsgeschäfte sind immer Spekulationsgeschäfte!

Geldanlage

Riskante Fin­anz­ge­schäfte

Binäre Optionen, Differenzkontrakte und Forex Trading: Im Internet werden neue riskante Finanzgeschäfte angeboten, oft wird aggressiv dafür geworben.

Kredite

Santander: Geld zurück für Cash Card Kund­Innen

AK Erfolg: Santander Bank muss zu viel bezahlte Kreditzinsen und Mahnspesen zurückzahlen. Zur Gänze retour gibt's Sperrentgelte und Verzugszinsen.

Bargeldlos zahlen

Scheck in US-Dollar

Die AK Wien hat sich bei acht Banken und zwei Online-Banken erkundigt: Nicht alle übernehmen die Einreichung und Gutschrift von Schecks auf ein Konto.

Miete

Schimmel in der Wohnung

Informieren Sie den Vermieter schriftlich nach Auftreten des Schimmels. Schreiben Sie, dass Zinszahlungen unter Vorbehalt der Rückforderung erfolgen.

Achtung Falle

Schmähs mit Werbefahrten

Un­se­riö­se Firmen finden Sie unter www.haen­de­weg­von­wer­be­fahr­ten.at.

Einkauf & Recht

Schulsachen: Zu Schulbeginn am günstigsten

Am teuersten sind Schulartikel rund um die Oster- und Semesterferien. Preiswerter kauft man kurz vor und zum Schulbeginn im September.

Achtung Falle

SEPA: Warnung vor gefälschten E-Mails

Mit gefälschten Banken-Mails („Phishing-Mails“) oder Anrufen wollen Betrüger an sensible Kontodaten kommen.

Einkauf & Recht

Skonto

Auf Skonto gibt es keinen Anspruch. Vereinbaren Sie die Möglichkeit eines Skontoabzugs schon bei Auftragserteilung schriftlich mit dem Unternehmen.

Datenschutz

Smart Meter & Konsumentenrechte

Wer die "intelligenten" Funktionen der neuen Stromzählergeneration nicht haben will, kann sie abdrehen lassen. Das hat die AK für Sie durchgesetzt.

Sparen

Spar­buch

Das Sparbuch ist eine der beliebtesten Spar­for­men der Ös­ter­rei­cher. Die Bedingungen der verschiedenen Sparbuchformen können Sie hier nachlesen.

Sparen

Sparzinsen weiterhin im Keller

Die Zinsen für täglich behebbare Sparbücher schrammen knapp an der Null vorbei. Der AK Bankenrechner zeigt Ihnen die besten Zinsen.

Bargeldlos zahlen

Sperr­ent­gelt ist un­zu­lässig

Bei Sperre der Bankomat- und der Kreditkarte darf kein Sperrentgelt in Rechnung gestellt werden. Einen Musterbrief zur Rückforderung finden Sie hier.

Versicherungen

Spesen bei Ver­sich­er­ung­en

Bei Versicherungsverträgen können saftige Spesen anfallen. Unterjährigkeitszuschlag oder Mahnungen können ganz schön ins Geld gehen.

Versicherungen

Spesen­falle bei Ver­sicher­ung­en

Wer seine Versicherung jährlich zahlt, kommt billiger weg. Finden Sie mit unserem Rechner heraus, wie viel Geld Sie damit sparen können.

Energie

Sprit: Große Preisunterschiede

Hohe Aufschläge auf Autobahntankstellen, große Preisunterschiede innerhalb der Bundesländer, Tirol ist am teuersten. Vergleichen Sie die Preise!

Reise

Streik

Wird der Flug wegen Streiks annulliert, haben Sie Anspruch auf anderwärtige Beförderung zum frühestmöglichen Zeitpunkt.

Energie

Strom­spa­ren bei TV & PC

Bei Fern­se­her, PC und Drucker können Sie ohne viel Aufwand so einiges an Strom sparen! Wir haben die wich­tigs­ten Tipps für Sie zusammengestellt.

Energie

Strom­ver­sorger wechseln

Wenn Ihnen Ihr Versorger zu teuer ist, können Sie den Lieferanten wechseln. Mit dem Strompreis-Rechner können Sie den günstigsten Anbieter ermitteln.

Internet

Superschnelles mobiles Internet übers Smartphone?

Hält die Theorie in der Praxis? Die AK testete exemplarisch sechs Handy-Anbieter in Wien bei guter Netzabdeckung. Die Ergebnisse finden Sie hier.

Reise

Tücken des Rei­se­ka­ta­lo­ges

Nicht alle Be­sch­rei­bun­gen halten, was sie ver­spre­chen. Doch alles, was im Prospekt beschrieben und bebildert ist, gilt als zugesagt.

Handy

Tele­fonieren und Surfen im EU-Urlaub

Immer mehr Handy-Anbieter schränken Roaming ein oder schließen es sogar aus. Die AK gibt Tipps, worauf Urlauber im EU-Urlaubsland aufpassen sollen.

Essen & Trinken

Test: Superfood

Der Superfood-Test von GLOBAL 2000, Südwind und AK Niederösterreich untersucht Goji-Beeren, Chia-Samen und Co.

Sparen

Tipps für Sparer

Vergleichen Sie die Konditionen! Der AK Bankenrechner kann Sie bei der Entscheidung zur richtigen Sparform unterstützen.

Energie

Tipps fürs Energie­sparen

Wohnen wird immer teurer: Mietpreise und Betriebskosten steigen laufend. Hier ein paar wertvolle Tipps um die Energiekosten etwas zu senken.

Reise

Tele­fonieren und Surfen im EU-Urlaub

Immer mehr Handy-Anbieter schränken Roaming ein oder schließen es sogar aus. Die AK gibt Tipps, worauf Urlauber im EU-Urlaubsland aufpassen sollen.

Kredite

Tipps fürs Kredit­ge­spräch

Bei den Kreditverhandlungen schwirrt Ihnen der Kopf? Wir haben zusammengestellt worauf Sie bei Kre­dit­ver­hand­lun­gen achten sollten.

Versicherungen

Tipps zu Lebens­ver­sicher­ung­en

Sie überlegen, eine Lebensversicherung abzuschließen oder frühzeitig zu kündigen? Unsere Tipps, worauf Sie dabei achten sollten.

Urheberrecht

Tipps zum Ur­he­ber­recht

PC-Spie­le ko­pie­ren, ein Video auf Youtube ver­öf­f­ent­li­chen - worauf Kon­su­men­tIn­nen auf­pas­sen müssen.

Geldanlage

Tipps zur Geld­an­lage

Vor Gesprächen mit Bankberatern: Die wichtigsten Punkte, die Sie für sich zur Geldanlage klären sollten - von A wie Anlageziele bis Z wie Zinsen

Kredite

Um­schuld­ung

Würde sich für Sie eine Umschuldung lohnen? Wie sie das schnell herausfinden und was das beste Vorgehen ist, um Stolpersteine zu umgehen.

Einkauf & Recht

Um­tausch & Gut­scheine

Wer sich bei der Auswahl eines Geschenks nicht ganz sicher ist, soll sich schon beim Einkauf einen möglichen Umtausch vereinbaren.

Einkauf & Recht

Un­be­stellte Waren­liefer­ung

Immer wieder werden KonsumentInnen Waren zugestellt, die sie gar nicht bestellt haben. Für diese Fälle gibt es eine gesetzliche Klarstellung.

Handy

Uner­be­te­ne SMS

Mehr­wert-SMS können schnell zur Kos­ten­fal­le werden. Die AK Konsumentenschützer fordern mehr Schutz für die HandynutzerInnen.

Kredite

Unzu­lässige Spesen bei Santander- Krediten

Zu hohe Mahnkosten & Verzugszinsen hat die Santanderbank bei Krediten verrechnet. Der VKI startet eine Sammelaktion für betroffene KreditnehmerInnen.

Achtung Falle

Unzulässige Klauseln bei BD24 Berlin Direkt

Die AK hat Klauseln des deutschen Reiseversicherers BD24 beanstandet und Recht bekommen. Konsumenten können ihr Geld zurückverlangen.

Achtung Falle

Unzulässige Klauseln in ARAG-Versicherung

Die AK hatte 2 Klauseln in den Allgem. Rechtsschutzbedingungen des Versicherungsunternehmens ARAG beanstandet. Der OGH hat der AK Recht gegeben.

Versicherungen

Ver­si­che­rung kün­di­gen

Die Kündigungsfristen betragen – je nach Vertragstypus und Kündig­ungs­grund - ein oder drei Monate. Tipps zur Kün­di­gung finden Sie hier.

Eigentum

Ver­walter­pflicht­en

Haus­ver­walt­er müssen den Wohn­ungs­eigen­tümer­Innen eine Vor­aus­schau vor­legen, um sie über Auf­wend­ung­en und An­stehend­es im nächsten Jahr zu in­form­ieren.

Einkauf & Recht

Verträge mit Te­le­fon­kei­lern

Cold Calling: Wurden Sie am Telefon überrumpelt und haben eine vorschnelle Zusage gemacht? Wann ein Vertrag besteht und wie Sie wieder heraus kommen.

Datenschutz

Videoüberwachung im privaten Bereich

Wann sind Bildaufnahmen zulässig, wann nicht? Welche Pflichten haben die Verantwortlichen?

Sparen

Vor­zeit­ige Kündig­ung eines Bau­spar­ver­trag­es

Bausparern drohen hohe Spesen: Wer seinen Bausparer verfrüht kündigt oder das vereinbarte Sparziel nicht erreicht, den kommt das teuer zu stehen.

Bargeldlos zahlen

Vorsicht im Umgang mit virtuellen Währungen!

Die Angebote virtueller Währungen nehmen im Internet ständig zu. Die Gefahr des Missbrauchs für kriminelle Zwecke ist hier besonders hoch.

Auto

VW-Klage gestartet

Volkswagen hat zwischen 2008 und 2015 in großem Stil bei Abgas-Tests getrickst. In Österreich sind mehr als 360.000 Fahrzeuge betroffen.

Sparen

Wüsten­rot & Alt- Bau­spar­ver­träge

Wüstenrot nimmt Kündigungen von Alt-Bausparverträgen nur bei AK Musterklagen zurück, nicht bei allen. Die Rechtslage ist weiter unklar.

Auto

Was Auto­re­pa­ra­tur­en in Wien kosten

Bei Reparaturen in Kfz-Werkstätten gibt es enorme Preisunterschiede je nach Schaden, Automarke und Werkstatt, so der AK Preismonitor.

Konto

Was ein Gehaltskonto kostet

Null bis knapp 240 Euro kann ein neues Girokonto im Jahr kosten. Wo Gehaltskonten kostenlos sind und wo es das teuerste Konto gibt, finden Sie hier.

Kredite

Was ist ein Kre­dit­ver­mitt­ler?

Der Weg zum Kreditvermittler zahlt sich für durchschnittliche KreditkundInnen wegen der Provisionen nicht aus. Was er tut und seine Spielregeln.

SEPA

Was ist SEPA?

SEPA ist die Abkürzung der englischen Bezeichnung „Single Euro Payments Area“ und soll den bargeldlosen Zahlungsverkehr in Europa vereinheitlichen.

Einkauf & Recht

Was Klimaanlagen kosten

Von den sommerlichen Temperaturen in die wohltemperierte Wohnung? Ein aktueller AK Preistest zeigt, was Klimageräte kosten.

Miete

Wenn der Vermieter die Kaution zurückhält

Manchmal weigern sich Vermieter, die Kaution zurückzuzahlen, wenn man aus der Wohnung auszieht. Wann ist das gerechtfertigt, wann nicht?

Handy

Wenn die Handy-Falle zu­schnappt

WAP- oder Web-Bil­ling auf der Han­dy-Rech­nung lösen bei vielen Er­staunen aus.

Versicherungen

Wer bei Sturm­schäden zahlt

Schüt­zen Sie Ihr Hab und Gut! Die AK rät zu einem Ver­si­che­rungs-Check.

Einkauf & Recht

Wer Ver­träge ab­schließ­en kann

Achtung: Ein Vertrag kommt leichter zu Stande, als man denkt! Doch wer kann Ver­trä­ge ab­sch­lie­ßen? Worauf soll man beim Ab­schluss achten?

Energie

Wie sauber ist Ihr Strom?

Rund 5 % des heimischen Bedarfs wird durch Strom aus Kernkraftwerken gedeckt. Checken Sie, wie viel Atom­strom in Ihrem Haus­halt fließt!

Essen & Trinken

Woher kommt mein Fleisch?

90 von 100 Konsumenten wollen wissen, woher ihr Schnitzel kommt. Aber von klarer Kennzeichnung sind wir noch weit entfernt.

Eigentum

Wohnungskauf

Beim Kauf einer Eigentumswohnung gibt es vieles zu beachten. Was ist besonders wichtig zu wissen? Welche Rechte und Pflichten haben Sie?

Geldanlage

WW Holding AG und Wien­wert AG in Konkurs

Als Anleihegläubiger sollten Sie sich so rasch als möglich auf den Internetseiten der jeweiligen Kuratoren über die weitere Vorgangsweise informieren.

Internet

YouTube-Blogger: Achtung, Schleich­werbung!

Video­blogger sind bewunderte Vorbilder in Kinder­zimmern – Vor allem sind sie aber häufig bezahlte Werbe­träger, was Kinder nicht immer erkennen.

Bargeldlos zahlen

Zah­lungs­kar­ten-Rech­ner

Wie hoch sind die Spesen, wenn Ban­ko­mat- oder Kre­dit­kar­te im Ausland ver­wen­det werden?

Bargeldlos zahlen

Zahl­schein­ge­bühren

OGH: Keine Strafentgelte, wenn man mit Erlagschein oder Überweisungsauftrag bezahlt. Sie haben schon gezahlt? So bekommen Sie Ihr Geld zurück.

Bargeldlos zahlen

Zahl­ungs­an­weis­ung & Über­weis­ung

Tipps, damit Ihr Geld bei einer Überweisung auch wir­k­lich ankommt: Achten Sie auf den Fälligkeitstermin Ihrer Zahlung und die Überweisungsdauer!

Achtung Falle

Zahlscheingebühr verboten!

Wer per Zahlschein oder Online-Überweisung Rechnungen beglich, musste bisher eine Strafgebühr dafür entrichten. Der OGH hat das nun verboten.

Festnetz & VoIP

Zahlt sich mein Fest­netz­telefon noch aus?

Ein Festnetztelefon kann man sich heutzutage sparen, oder? Nicht unbedingt! Wann Festnetz Sinn macht und wie Sie Kosten sparen, erfahren Sie hier.

Kredite

Zinsan­pas­sung bei Kre­di­ten

Wie wird ein Kredit-Zinssatz gebildet? Kreditverträge mit einer variablen Verzinsung müssen eine Zinsanpassungs- oder Zinsgleitklausel enthalten.