Cover © Mischa Nawrata
© Mischa Nawrata

AK FÜR SIE, September 2022

Die aktuelle Ausgabe der AK FÜR SIE zum Downloaden und zum Blättern

Editorial: Preise runter!

Answer Lang, Chefredakteur

In meinem Bekanntenkreis gibt es fast nur noch ein Thema: Alles wird teurer, teurer und noch teurer. Alle warten auf Lösungen der Politik. Niemand ist der Ansicht, man könne da nichts machen, wie es die Regierung vermittelt. Ja, es gibt Einmalzahlungen und befristete Maßnahmen – eine zusätzliche Familienbeihilfe, den Klimabonus, eine Strompreisbremse.

Aber was bringt das, wenn auch nächsten Monat und nächstes Jahr weiterhin alles teurer, teurer und nochmal teurer wird? Da müssen langfristige, dauerhafte Lösungen her!

Und darum ist die Teuerung auch das Hauptthema in dieser Ausgabe von AK FÜR SIE. Lesen Sie alles darüber – ganz
besonders die Forderungen, Vorschläge und Ideen der Arbeiterkammer – ab Seite 6. Und beachten Sie unbedingt auch die Rückseite dieses Hefts. Da finden Sie nämlich eine Möglichkeit, wie Sie sich auch selber Gehör verschaffen können: die große Demonstration des ÖGB am 17. September gegen das politische Nichts-Tun, wenn es um das Eindämmen der Teuerung geht.

Besonders schwierig ist die Situation ja gerade für Eltern mit Schulkindern. Die Schule geht wieder los, und das heißt: Hefte, Bastel- und Malsachen, Klassenkassa, Ausflüge, Nachhilfe und, und, und. Das
kostet. Zumeist ebenfalls mehr als im Vorjahr. Die Schulkostenstudie der Arbeiterkammer zeigt, wie sehr Eltern dafür ins Börsel greifen müssen und wie es auch anders ginge (ab Seite 10).

Wie immer gibt es natürlich auch Tipps, Rat und Hilfe der Expertinnen und Experten der Arbeiterkammer in diesem Heft (ab Seite 17).

Viel Vergnügen beim Lesen. Und ich hoffe, wir sehen uns am 17. September bei der ÖGB Demonstration „Preise runter!“.  

Downloads