AK für Sie, September 2018

Die aktuelle Ausgabe der AK für Sie zum Downloaden.

Mit der Zeit gehen

Wenn Sie dieses Heft durchblättern, werden Sie bemerken, dass
einiges anders ist als bisher: Es ist luftiger, frischer gestaltet, mit neuer Schrift und weniger dicken Balken. Einige Rubriken sind ganz neu, einige kommen umgestaltet daher. Wir haben AK FÜR SIE behutsam modernisiert. Mit der Zeit gehen und sich treu bleiben, war unser Motto.

Dabei haben Sie, liebe Leserin, lieber Leser, uns sehr geholfen: In Umfragen haben wir getestet, was die AK Mitglieder wünschen: Mehr über Karriere und Geld, weiter viel Infos und Tipps. Die Umfrage hat auch gezeigt: Die AK Mitglieder schätzen ihre AK Zeitung. Über 70 Prozent blättern das Heft regelmäßig durch. Das freut uns und spornt uns an, noch besser zu werden.

Guter Feierabend für alle muss sein

Eindeutiger Wunsch unserer LeserInnen war es auch, gut informiert zu sein, wofür die Arbeiterkammer sich einsetzt. Diesen Auftrag nehmen wir ernst, etwa in der Titelgeschichte, die sich noch einmal mit dem Zwölf-Stunden-Tag auseinandersetzt, der seit 1. September von den Arbeitgebern angeordnet werden kann. Ab Seite 4.

Es geht um unsere Zukunft

Wir zeigen außerdem im Heft, was die drohenden Kürzungen
des Förderbudgets beim AMS bedeuten könnten: etwa für junge Menschen, die eine überbetriebliche Ausbildung machen wollen. Ab Seite 10.