Trauriges Kind sitzt beim Fenster © vejaa, stock.adobe.com

Broschüre: Ungerechte Verteilung

In der Broschüre wird gezeigt, wie Ungleichheit viele Bereiche des Lebens beeinflusst, bei Wohnen, Gesundheit, Lebenszufriedenheit und Demokratie.

Sozial­staat ist ein po­sitiv­er Stand­ort­fak­tor

Der Sozial­staat wird mit­unter als Hemm­nis für den Wirt­schafts­stand­ort be­zeich­net. Eine Studie des Wirt­schafts­forsch­ungs­in­sti­tuts zeigt das Gegen­teil.

Broschüre: Vermögensverteilung

Die Broschüre zeigt das besorgniserregende Ausmaß der Ungleichheit: Das reichste 1 % verfügt in Österreich über rund 40 % des gesamten Nettovermögens.

Broschüre: Einkommensverteilung

Hier werden die wichtigsten AK Forderungen für mehr Verteilungsgerechtigkeit zusamengefasst.

Kontakt

Kontakt

Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Prinz Eugenstraße 20-22
1040 Wien

Telefon: +43 1 50165-0

- erreichbar mit der Linie D -