Renate Anderl zur neuen Präsidentin der AK Wien gewählt: erhielt 92,26 Prozent Stimmen der Vollversammlungsmitglieder © Sebastian Philipp, AK Wien

Vollversammlung

Anderl ist neue Präsidentin der AK Wien

Die AK Vollversammlung hat am 26.4.2018 Renate Anderl zur neuen Präsidentin der AK Wien gewählt. Sie folgt damit auf Rudi Kaske.

Die Vollversammlung - das arbeitnehmerInnenparlament

Das Parlament der Arbeitnehmerinnen besteht in Wien aus 180 Kammerräten und KammerrätInnen und wird alle fünf Jahre neu gewählt. Diese KammerrätInnen geben vor, wofür sich die Arbeiterkammer besonders einsetzten soll - durch Abstimmungen in der Vollversammlung. Die AK Mitglieder bestimmen über die AK Wahlen den politischen Kurs ihrer Interessenvertretung. 

Das war die Vollversammlung vom April 2018

Die Vollversammlung der Wiener Arbeiterkammer wählte heute Barbara Teiber mit 75,6 Prozent der Stimmen zur Vizepräsidentin der AK Wien. © Erwin Schuh, AK Wien

Vollversammlung

Barbara Teiber wird Vizepräsidentin

Die Vollversammlung der Wiener Arbeiterkammer wählte am 26.4.2018 Barbara Teiber mit 75,6 Prozent der Stimmen zur Vizepräsidentin der AK Wien.

Mit einer kämpferischen Rede hat sich Rudi Kaske nach fünf Jahren an der Spitze der Wiener Arbeiterkammer verabschiedet. © Erwin Schuh, AK Wien

Vollversammlung

Kaske: AK ausschließlich Mitgliedern verpflichtet

Mit einer kämpferischen Rede hat sich Rudi Kaske nach fünf Jahren an der Spitze der Wiener Arbeiterkammer verabschiedet. Er verwies auf große Erfolge.

Vollversammlung © Erwin Schuh, AK Wien

Vollversammlung

Vollversammlung gegen Zerschlagung der AUVA

Mit großer Mehrheit hat sich heute die AK Wien Vollversammlung gegen eine Zerschlagung der AUVA und für den Erhalt der Selbstverwaltung ausgesprochen.

Die Vollversammlung tagt 

... zwei Mal pro Jahr und beschließt Budgetvoranschlag,  Rechnungsabschluss und die AK Geschäftsordnung. Außerdem wählen die Kammerrätinnen und Kammerräte den AK Präsidenten oder die AK Präsidentin, die VizepräsidentInnen sowie die weiteren Vorstandsmitglieder und die Mitglieder des Kontrollausschusses.

Die Beschlüsse 

Zu den Aufgaben der Vollversammlung zählt die Beschlussfassung von Budgetvoranschlag und Rechnungsabschluss. Eine besonders wichtige Aufgabe der Vollversammlung ist die Beschlussfassung der Anträge, die die Fraktionen bzw. wahlwerbenden Gruppen einbringen. 

Zur Dokumentation der Beschlüsse

Rechnungsabschluss 2018

Mit großer Mehrheit angenommen.