Junge Frau sitzt bei einem Berater © motortion , stock.adobe.com

Frau bekam Fristlose

Arbeitnehmerin wollte einer einvernehmlichen Lösung nicht zustimmen, da sie mit dem niedrigeren Arbeitslosengeld ihre Ausgaben nicht bestreiten kann.

AK erreichte 19.000 Euro Nachzahlung

Nils A. holte sich Hilfe bei der AK, und ließ dem Arbeitgeber vorrechnen, dass das All-In-Gehalt seine Überstunden bei Weitem nicht abgedeckt hatte.

Konzern prellte Verkäuferin um Pension

Als Magda E. von einem Konzern nach Österreich geholt wurde, versprach man ihr eine Anstellung bis zur Pension. Doch das Versprechen hielt nicht.

Bewerberin wegen Stillens abgelehnt

Manche Unternehmen ignorieren grund­legende Arbeit­nehmer­innen­rechte. So der Fall einer jungen Mutter, die sich als Kom­missioniererin bewarb.

Kontakt

Kontakt

Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Prinz Eugenstraße 20-22
1040 Wien

Telefon: +43 1 50165-0

- erreichbar mit der Linie D -