Wirtschaft & Gesellschaft

Die Quartalszeitschrift „Wirtschaft und Gesellschaft" wird von der Abteilung Wirtschaftswissenschaft und Statistik der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien redaktionell betreut. Sie beschäftigt sich mit österreichischen wie internationalen Fragen der Wirtschaftspolitik, mit Wirtschaftstheorie, gelegentlich auch mit verwandten Bereichen wie Wirtschaftsgeschichte, Soziologie und Politikwissenschaft.

Aktuelle Ausgabe

Bd. 48 Nr. 1 (2022)

Editorial

Editorial: Wirtschaftswachstum, Pro und Contra

Die WUG Redaktion 

Artikel

Eine indikatorbasierte Identifizierung von Gentrifizierungsgebieten in Wien

Justin Kadi, Selim Banabak, Antonia Elisabeth Schneider 

Arbeit für alle? Kosten und Verteilungswirkung einer Jobgarantie für Langzeitbeschäftigungslose in Österreich

Tamara Premrov, Leonard Geyer, Nicolas Prinz 

Mindestlöhne, Beschäftigung und die ‚Harmonie der Täuschungen‘

Arne Heise 

Rezensionsartikel

Als Schwurbler Logik und Empirie vertriebenRezension von: David Edmonds (2021). Die Ermordung des Professor Schlick. Der Wiener Kreis und die dunklen Jahre der Philosophie. München, C.H. Beck, 352 Seiten. Gebundenes Buch. 26,80 EUR. ISBN 978-3-406-77409-6 

Alexander Linsbichler 

Buchbesprechung

Mariana Mazzucato hat eine Mission Rezension von: Mazzucato, Mariana (2021). Mission. Auf dem Weg zu einer neuen Wirtschaft. Frankfurt, Campus. 304 Seiten. Gebundes Buch. 978-3-59351-274-7  . 28,80 EUR.

Christa Schlager 

Klimasoziale Politik Rezension von: Armutskonferenz/Attac/ Beigewum (Hg.) (2021). Klimasoziale Politik. Eine gerechte und emissionsfreie Gesellschaft gestalten. Wien, bahoe books. 256 Seiten. Kartoniert. 17,00 EUR. ISBN 978-3-903290-65-5 

Judith Derndorfer 

Ungleichheit in der Klassengesellschaft Rezension von: Butterwegge, Christoph (2021). Ungleichheit in der Klassengesellschaft. 2. Aufl. Köln, PapyRossa Verlag. 183 Seiten. Taschenbuch. 15,40 EUR. ISBN 978-3-89438-744-0 

Ursula Filipic

Globale Warenketten und ungleiche Entwicklung Rezension von: Fischer, Karin/Reiner, Christian/Staritz, Cornelia (Hg.) (2021). Globale Warenketten und ungleiche Entwicklung. Arbeit, Kapital, Konsum, Natur. Wien, Mandelbaum Verlag. 422 Seiten. Broschiert. 25,00 EUR. ISBN 978-3-85476-957-6 

Henrike Schaum 

Die Habsburgermonarchie aus föderaler Perspektive Rezension von: Osterkamp, Jana (2021). Vielfalt ordnen. Das föderale Europa der Habsburgermonarchie (Vormärz bis 1918). 2. Auflage. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht. 531 Seiten. Gebundenes Buch. 80,00 EUR. ISBN 978-3-525-37093-3 

Michael Mesch

Aus Erfahrung gut-am Erfolg gescheitert. Geschichte der österreichischen AEG Rezension von: Weigl, Andreas (2021). Aus Erfahrung gut – am Erfolg gescheitert? Die Geschichte der Österreichischen AEG (1904–1996). Innsbruck/Wien, Studien Verlag. 180 Seiten. Taschenbuch. 29,90 EUR. ISBN 978-3-7065-6184-6 

Felix Butschek 

Alle Ausgaben anzeigen


Wirtschaftspolitische Themen

Die Zeitschrift wendet sich an alle, die an eingehenderen Analysen von wirtschaftspolitischen Themen interessiert sind. Bei der Auswahl und Behandlung der Inhalte wird großer Wert auf die Synthese aus Erkenntnissen der akademischen Wissenschaft mit der Praxis, der wirtschafts- und sozialpolitischen Realität, gelegt.

Tagespolitische Themen

Ein Jahrgang umfasst vier Hefte mit insgesamt rund 600 Seiten. Jedes Heft enthält ein Editorial, in dem zu aktuellen tagespolitischen Problemen Stellung bezogen wird, vier bis fünf Hauptartikel sowie mehrere Rezensionen kürzlich erschienener Fachliteratur. Fallweise erscheinen auch Beiträge in den Rubriken „Kommentar“ und „Berichte und Dokumente“ sowie längere Besprechungs­aufsätze. Die Artikel stammen von in- und ausländischen Vertretern von Theorie und Praxis, aus Forschung und Lehre, von Unternehmen und Verbänden.

Die letzten Ausgaben im Überblick

Wirtschaft und Gesellschaft - 2022 Heft 1

Verlag: LexisNexis
Erschienen: Wien, 2022
Anzahl Seiten: 156 Seiten
Permanenter Link: urn:nbn:at:at-akw:g-5560642

Wirtschaft und Gesellschaft - 2021 Heft 4

Verlag: LexisNexis
Erschienen: Wien, 2021
Anzahl Seiten: 634 Seiten
Permanenter Link: urn:nbn:at:at-akw:g-4600050

Wirtschaft und Gesellschaft - 2021 Heft 3

Verlag: LexisNexis
Erschienen: Wien, 2021
Anzahl Seiten: 450 Seiten
Permanenter Link: urn:nbn:at:at-akw:g-3878069

Wirtschaft und Gesellschaft - 2021 Heft 2

Verlag: LexisNexis
Erschienen: Wien, 2021
Anzahl Seiten: 294 Seiten
Permanenter Link: urn:nbn:at:at-akw:g-3828255

Wirtschaft und Gesellschaft - 2021 Heft 1

Verlag: LexisNexis
Erschienen: Wien, 2021
Anzahl Seiten: 152 Seiten
Permanenter Link: urn:nbn:at:at-akw:g-3776319

Besuchen Sie unser Archiv

Sie möchten in älteren Ausgaben stöbern oder nach bestimmten Titeln oder Autoren suchen? Die Studienbibliothek der AK Wien stellt diese Sammlung online zur Verfügung.

Kontakt

Kontakt

Kammer für Arbeiter und Abgestellte Wien

Abteilung Wirtschaftswissenschaft
Prinz Eugenstraße 20-22
1040 Wien

Telefon: +43 1 50165-0

- erreichbar mit der Linie D -