24.3.2020

Job verloren, Probleme Miete zu zahlen, was tun?

Muss man in diesem Ausnahmezustand weiter Miete zahlen; auch die Personen, die in den letzten Tagen gekündigt wurden? Die Firmen machen es sich einfach; sie werfen die Leute raus, bekommen aber Unterstützung von der Regierung; Steuern und andere laufende Kosten werden ihnen gestundet oder sogar ganz erlassen. Aber bei den kleinen Leuten? Ich habe geringfügig beschäftigt gearbeitet, und wurde trotzdem gekündigt.  Auch wir haben laufende Zahlungen, die Miete und anderes. Was kann ich tun?

Bei Schwierigkeiten, die Miete zu bezahlen, bestehen folgende Möglichkeiten:

  • Man sollte rasch Kontakt mit der Vermieterseite aufnehmen, um eine einvernehmliche Lösung zu finden.

  • Betreffend Wiener Gemeindewohnungen: Wiener Wohnen ersucht alle MieterInnen, die aufgrund der aktuellen Situation in Zahlungsschwierigkeiten kommen könnten, sich möglichst früh an Wiener Wohnen zu wenden, um die Möglichkeit einer Ratenzahlung zu sondieren.

  • Für alle Mietwohnungen in Wien gilt auch: Man sollte die MA 50 rasch wegen der möglichen Gewährung einer Wohnbeihilfe kontaktieren.

  • Eine weitere Unterstützungsmöglichkeit in Wien bietet die Hilfe in besonderen Lebenslagen.

Auch in allen anderen Bundesländern gibt es Möglichkeiten der Förderungen; dazu sollte man sich an das jeweilige Amt der Landesregierung wenden.  

Downloads

Kontakt

Kontakt

WIR BERATEN SIE GERN

Wohnen 

Telefonische Auskunft

Montag – Freitag, 8 Uhr - 12 Uhr
Dienstag von 15 Uhr - 18 Uhr
Tel.: +43 1 50165 1345

mehr