Plattformarbeit auf EU-Ebene

Die Europäische Kommission hat angekündigt bis Ende 2021 einen Rechtsvorschlag zu den Arbeitsbedingungen der Plattformarbeiter*innen zu veröffentlichen, sofern es nicht auf Ebene der EU-Sozialpartner zu einer Einigung kommt.

Die Arbeiterkammer macht bereits seit Jahren auf die Missstände bei den Arbeitsbedingungen der Beschäftigten des Online-Sektors aufmerksam und hat an mehreren Konsultationen zu diesem Thema teilgenommen und sich bei Diskussionsveranstaltungen explizit dazu geäußert. 

Plattformarbeit

Weitere AK-Aktivitäten zu Plattformarbeit

Weitere Informationen und Dokumente

Plattformarbeit

Event: Mindestlöhne in der Plattformwirtschaft

AK Europa Podiumsdiskussion zu fairen Mindestlöhnen im Zeitalter der Plattformwirtschaft

Plattformarbeit

Policy Brief 3/21 Platform Work von AK Europa

Policy Brief des AK Europa Büro zu Plattformarbeit - vorläufig nur auf Englisch verfügbar

Plattformarbeit

Positionspapier Tarifverhandlungen Plattformarbeit

BAK-Positionspapier zur Initiative der EK zur Anpassung des EUWettbewerbsrechts, die Tarifverhandlungen für Plattformarbeiter*innen ermöglichen soll

Kontakt

Kontakt

Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Prinz Eugenstraße 20-22
1040 Wien

Telefon: +43 1 50165-0

- erreichbar mit der Linie D -