Alttext © AK, AK AK Logo © Corporate Matters

Klima, Wasser & Luft

Zukunft der Was­ser­ver­sor­gung

Auf der Ver­an­stal­tung wurde über die Pri­va­ti­sie­rung der Was­ser­ver­sor­gung dis­ku­tiert.

Wasser ist ein Menschenrecht

Eine AK Ver­an­stal­tung mit Was­ser-Ex­per­tIn­nen aus Kanada, Europa und Ös­ter­reich.

Verbrauchsangaben der Autohersteller täuschen

Differenzen von Prospektangaben und Realverbrauch: 900 Millionen Euro mehr pro Jahr an Spritkosten, 438 Millionen Euro an Folgekosten.

Schutz des Wassers vor Privatisierung

Die Sicherung der öffentlichen Wasserversorgung vor Privatisierungen, etwa durch das TTIP-Handelsabkommen mit den USA, muss nun abgesichert werden.

AK Muhm gegen Dauerförderung von Biomasseanlagen

Die derzeitige Ökostromförderung verhindert Effizienz und Innovation. Das zeigt sich an den aktuellen Forderungen der Biomasse-Stromerzeuger.

Neue Feinstaub-Verordnung

Mehr Schutz für bis zu 100.000 Men­schen in be­las­te­ten Ge­bie­ten.

EU-Bürgerinitiative „Wasser ist ein Menschenrecht“

60.000 Stimmen aus Österreich für die Bürgerinitiative ,right2water‘ sind auch 60.000 Argumente gegen die Liberalisierung der Wasserversorgung.