Berufsorientierung und Bewerbung

Egal ob es um einen Schulplatz, eine Lehrstelle, einen Pflichtpraktikumsplatz oder gar um den ersten Job geht: Bewerbungssituationen stellen für Jugendliche eine große Herausforderung dar. 

Durch die unterschiedliche Schwer­punkt­setzung unserer Workshops und Trainings zur Bildungs- und Berufswahl und Bewerbung haben die Schüler:innen die Möglichkeit, sich intensiv mit dem Bewerbungsprozess auseinanderzusetzen.

Die Bewerbungstrainings und Trainings-Assessment-Center bereiten sie gezielt auf Auswahlverfahren vor. Im Stärkenworkshop – meine Stärken! beschäftigen sie sich allgemein mit ihren Stärken und Fähigkeiten und lernen, diese zu argumentieren.

Online-Buchung Workshops

Über unser Online-System können Sie Workshops und Planspiele buchen.

Bewerbungstrainings

„Warum sollte ich mich gerade für Sie entscheiden?“, „Wo liegen Ihre Stärken?“ – auf solche und ähnliche Fragen werden die Jugendlichen beim Bewerbungstraining vorbereitet. In Gruppenarbeiten und interaktiven Übungen lernen sie, was für eine gelungene Bewerbung wichtig ist und worauf Personalverantwortliche achten. Beim abschließenden Rollenspiel / Bewerbungsgespräch schlüpfen sie in die Rolle der Bewerber:in und bekommen dafür ein ausführliches Feedback.

Als Vorbereitung sollen die Schüler:innen einen Lebenslauf selbst gestalten und ins Training mitbringen.

  • Zielgruppe: ab der 8. Schulstufe (alle Schultypen)
  • Teilnehmer:innenanzahl: max. 25 Personen
  • Dauer: 5 h
  • Termine: täglich (außer Mittwoch), von 8:45h – 13:45h
  • Ort: Workshopzentrum Arbeitswelt und Schule, Plößlgasse 13, 1040 Wien

Assessment-Center

Das Trainings-Assessment-Center versetzt die Jugendlichen realitätsnah in die Situation eines Assessment-Center. Beispielsweise wird im Rahmen einer Testphase ihr Umgang mit Stress beobachtet und ihre Konzentrationsfähigkeit überprüft. Bei der Gruppenübung wird darauf geachtet, wie sie mit anderen interagieren. Alle Übungen – auch die abschließende Selbstpräsentation - werden durch ein Feedback abgerundet und von Beobachtungsaufgaben begleitet. Am Schluss steht die Selbsteinschätzung der Jugendlichen. 

Als Vorbereitung für das Trainings-Assessment-Center sollen sich die Schüler:innen eine konkrete Bewerbungssituation, die für sie relevant ist, überlegen (z.B.: Praktikum, Fachhochschule …), damit im Training darauf eingegangen werden kann.

  • Zielgruppe: ab der 8. Schulstufe (alle Schultypen) – Der Anforderungsgrad der Übungen wird an die jeweilige Schulstufe angepasst
  • Teilnehmer:innenanzahl: max. 25 Personen
  • Dauer: 5 h
  • Termine: jeden Mittwoch, von 8:45h – 13:45h
  • Ort: Workshopzentrum Arbeitswelt und Schule, Plößlgasse 13, 1040 Wien

Stärkenworkshop – Meine Stärken!

Ziel des dreistündigen Workshops ist es, dass Schüler:innen sich ihrer Fähigkeiten bewusst werden, diese beschreiben, argumentieren und somit anderen überzeugend vermitteln können. Nach einem inhaltlichen Input werden die Jugendlichen professionell und ohne Zeitdruck dazu angeleitet, sich aktiv mit dem Themenbereich auseinanderzusetzen. Sie erarbeiten eine Selbstpräsentation, die sie vor der Gruppe halten und auf die sie ein individuelles Feedback erhalten.

  • Zielgruppe: ab der 8. Schulstufe (alle Schultypen)
  • Teilnehmer:innenanzahl: max. 25 Personen
  • Dauer: 3 h
  • Termine: ca. 1 Mal / Woche am Nachmittag, von 14:30 – 17:30h
  • Ort: Workshopzentrum Arbeitswelt und Schule, Plößlgasse 13, 1040 Wien 

Bewerbungstrainings online

Auf die unterschiedlichen Phasen des Bewerbungsprozesses wird in drei Modulen gezielt eingegangen. Jedes Modul setzt einen Schwerpunkt und leitet die Jugendlichen interaktiv dazu an, sich mit den eigenen Vorstellungen zur Bildungs- und Berufswahl auseinanderzusetzen. Es bereitet sie auf bevorstehende Bewerbungen und Bewerbungsgespräche gezielt vor – unabhängig davon, wo und wofür sie sich bewerben wollen.

  • Modul 1: Der Bewerbungskreislauf – 6 Schritte beim Bewerben
  • Modul 2: Deine Stärken, deine Interessen
  • Modul 3: Stellensuche & Bewerbungsunterlagen

Die Module können aufbauend aufeinander oder auch einzeln gebucht werden.

  • Zielgruppe: ab der 8. Schulstufe (alle Schultypen)
  • Teilnehmer:innenanzahl: 1 Schulklasse
  • Dauer: 2 Unterrichtseinheiten (inklusive Pause)
  • Termine: täglich außer Mittwoch, je ein Training am Vormittag und am Nachmittag möglich
  • Beginnzeit am Vormittag zwischen 8:30h und 9:30h frei wählbar
  • Beginnzeit am Nachmittag zwischen 12:30 und 13:30h frei wählbar
  • Ort: Online via MS Teams

Kontakt

Kontakt

Kammer für Arbeiter und Angestellte Wien

Abteilung Arbeitswelt und Schule
Prinz Eugenstraße 20-22
1040 Wien

Tel. +43 1 50165 13142

- erreichbar mit der Linie D -

Das könnte Sie auch interessieren

Schritt für Schritt zum Wunsch­be­ruf

Sicher wirst du öfter gefragt, was du werden willst. Damit die Berufswahl leichter fällt, haben wir die Jugendmappe entwickeln lassen.

Bildungs- und Berufswahl

Viele Bildungswege stehen offen. Den richtigen Weg zum Wunschberuf zu finden, ist nicht immer einfach. Hier gibt es Informationen.

Mutig eigene Wege gehen

Der Workshop fokussiert auf Käthe Leichters Entscheidung: Sie beschließt gegen die damals vorherrschenden Rollenbilder ein Jus-Studium anzustreben.