Pflichtpraktikum? So eine Show!

Das Pflichtpraktikum ist für SchülerInnen oftmals der erste Kontakt mit der Arbeitswelt. Die Arbeiterkammer Wien lädt BMHS-Schulklassen von 12. bis 14.2.2019 im Rahmen der Berufs­einstiegs­tage kostenlos zum Theaterstück „Pflichtpraktikum? So eine Show!“ ein. Im Zentrum stehen die Fragen und Mühen, denen SchülerInnen auf dem Arbeitsmarkt begegnen. Das Stück greift diese ersten Erfahrungen auf und vermittelt altersgerecht arbeitsrechtlich relevante Informationen.

Inhalt

„Pflichtpraktikum? So eine Show!“ handelt von einem Casting, bei dem der oder die Super­praktikantIn gesucht wird. In acht Spielrunden müssen drei KandidatInnen gegeneinander antreten. Wer gewinnt, erhält die Pflicht­praktikums­stelle seiner Träume. Die anderen müssen aufwachen und der Realität ins Auge sehen. Angetrieben von der diabolischen Moderatorin hetzen die KandidatInnen durch verschiedene Prüfungen. Wer übersteht den Bewerbungs­parkour? Wer schafft es heil durch das Paragrafen­dschungel­camp? Hilft es, die Ellenbogen auszufahren? Wer ist bereit, alles für seinen künftigen beruflichen Erfolg zu geben? Im Anschluss an das Stück stehen ExpertInnen den SchülerInnen im Rahmen eines kurzen Publikums­gesprächs Rede und Antwort. 

Anmeldung

Angaben zur Schule

Angaben zur Lehrkraft

Telefon Mobil

Veranstaltungsdetails

Terminauswahl*

Rückblick

2018

2017


Kontakt

Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Prinz Eugenstraße 20-22
1040 Wien

Telefon: +43 1 50165-0

- erreichbar mit der Linie D -