SOPHIE Digital!

Webbasiertes Beratungstool für Sexarbeiter*innen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland

Im Rahmen des Projekts soll ein webbasiertes Beratungstool entwickelt und umgesetzt werden, durch das Sexarbeiter*innen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland mehrsprachig und anonym digital mit SOPHIE – BeratungsZentrum für Sexarbeiter*innen in Kontakt treten und Beratung in Anspruch nehmen können. Darüber hinaus können sie auf dem Tool gesundheitsbezogene, administrative und arbeitsrechtliche Informationen in Schritt-für-Schritt Anleitungen und Videos in einfacher Sprache abrufen.  Eine der wesentlichen Innovationen der Anwendung ist die Bereitstellung einer Multichannel-Plattform, um mit der Zielgruppe über von ihnen bevorzugte Kanäle (Live-Chat, E-Mail, Telefon und Video) in Kontakt treten zu können. Durch einen modularen und individuell adaptierbaren Aufbau soll die Anwendung nach Abschluss des Projekts auch anderen Beratungsstellen, sowie dem Betriebsrat der Volkshilfe Wien in angepasster Form zur Verfügung gestellt

Organisation:
Volkshilfe Wien

Volkshilfe Wien

Logo Volkshilfe © Volkshilfe Wien

Kontakt

AK Wien
Büro für digitale Agenden
e-mail: digifonds@akwien.at

arbeit.digital

Den digitalen Wandel gerecht gestalten.


Kontakt

AK Wien
Büro für digitale Agenden
e-mail: digifonds@akwien.at

arbeit.digital

Den digitalen Wandel gerecht gestalten.