Frauenstimmen

Podcast von geflüchteten Frauen und Frauen mit Migrationsbiografie

Im Projekt wird eine Podcast-Redaktion aufgebaut, an der sich geflüchtete Frauen und Frauen mit Migrationsbiografie beteiligen. Die Podcasts machen Themen und Erfahrungen der Frauen in Bezug auf gesellschaftliche Partizipation öffentlich hörbar. Die Teilnehmerinnen konzipieren die Podcasts und sind an der technischen Umsetzung beteiligt. Sie erwerben in diesen Prozessen digitale Kompetenz und kritische Medienkompetenz, welche ihr Bewusstsein für gesellschaftspolitische Partizipation nachhaltig stärken.  Das Projekt leistet einen Beitrag zum erweiterten capacity building in den beteiligten Organisationen, sodass ein Label „Frauenstimmen-Podcast“ entsteht, verbunden mit einer Strategie zum Fortbestand des Podcasts über die Projektlaufzeit hinaus.

Organisation:
Verein Projekt Integrationshaus

Verein Projekt Integrationshaus

Integrationshaus © Integrationshaus
Logo Integrationshaus © Integrationshaus

Kontakt

AK Wien
Büro für digitale Agenden
e-mail: digifonds@akwien.at

arbeit.digital

Den digitalen Wandel gerecht gestalten.


Kontakt

AK Wien
Büro für digitale Agenden
e-mail: digifonds@akwien.at

arbeit.digital

Den digitalen Wandel gerecht gestalten.