Endstation E-Commerce? 

Prekäre Arbeit und Potenziale für Gewerkschaftspolitik im Wachstumssektor Paketzustellung

Endstation E-Commerce? beforscht digitalisierte Arbeitsprozesse, fragmentierte Beschäftigungsverhältnisse und Potentiale für Gewerkschaftspolitik in der Wachstumsbranche Paketzustellung. Empirische Grundlage der Studie sind ethnographische Fallstudien in drei Logistikbetrieben, die einen ganzheitlichen Blick auf Arbeitsprozesse in der Paketzustellung und ein Verständnis für die Herausforderungen gewerkschaftlichen Handelns aus der Perspektive der Zusteller:innen ermöglichen.  Der Forschungsprozess wird in regelmäßigen Feedbackschleifen mit der Gewerkschaft vida reflektiert und weiterentwickelt. Aus den Studienergebnissen werden Strategien für eine Steigerung der gewerkschaftlichen Organisierung und Repräsentation in der Paketzustellungsbranche entwickelt.

Organisation:
Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt (FORBA)

FORBA

Logo FORBA © FORBA
Logo FORBA © FORBA

Kontakt

AK Wien
Büro für digitale Agenden
e-mail: digifonds@akwien.at

arbeit.digital

Den digitalen Wandel gerecht gestalten.


Kontakt

AK Wien
Büro für digitale Agenden
e-mail: digifonds@akwien.at

arbeit.digital

Den digitalen Wandel gerecht gestalten.