AK Pensionsrechner

Sie sind ab 1955 geboren und möchten wissen, wann Sie in Pension gehen können und wie hoch Ihre Pension vor­aussichtlich ausfallen wird.

Welchen Infos Sie vorab brauchen 

Um den Rechner zu bedienen, brauchen Sie zuerst be­stimmte Informationen zu Ihrem Pensionskonto, etwa die Zahl der erworbenen Versicherungsmonate für die Wartezeit oder den bisher erworbenen Pensionsanspruch. Diese An­gaben bekommen Sie von der Pensionsversicherungsanstalt, und zwar:

  • Automatisch, wenn Sie bereits vor 2005 Ver­sich­er­ungs­zeit­en gesammelt haben. In diesem Fall wurden 2014 alle Ihre Pensionsansprüche nach alter Rechtslage abgerechnet und auf das Pensionskonto übertragen. Die PVA sendet Ihn­en im Laufe des Jahres 2014 die sogenannte Konto­erst­gut­schrift zu, um Sie über Ihre bisher erworbene Pen­sions­höhe zu informieren. 

  • Automatisch, falls Sie erst ab 2005 Versicherungszeiten gesammelt haben. Sie erhalten ab Oktober 2014 eine Mit­teilung über Ihre bisher erworbene Gesamtgutschrift. Via Internet können Sie Ihre Erstgutschrift sofort einsehen. 

  • Via Internet. Sobald die PVA alle Pensionskonten frei­ge­schaltet hat, finden Sie alle relevanten Informationen zu Ihr­em Pensionskonto auch online. Dazu brauchen Sie aller­dings eine Handysignatur oder eine Bürgercard.

Das kann der Pensionsrechner

Der Pensions­rechner hilft Ihnen, Ihren künftigen Pen­sions­anspruch unter bestimmten Annahmen abzuschätzen. Er gilt nur für die Alters­pension und die Korridor­pension.

Pensionsrechner

Mit dieser Pension können Sie rechnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kontoerstgutschrift

Ab 2014 werden Pensionsansprüche nach altem Recht in das Pensionskonto übertragen. Wer ist betroffen und was sagt das bisherige Pensionsguthaben aus?

Älteres Paar wandert in den Bergen © Patrizia Tilly, stock.adobe.com

Früher in Pension

Frühpensionen werden abgeschafft. Wer darf trotzdem früher in Pension? Was gilt für welche Jahrgänge? Wie viele Beitragsjahre sind Voraussetzung?

Alterspension

Wann kann ich in Pension gehen? Wichtige Informationen zum Antrittsalter für Frauen und Männer, zu nötigen Versicherungszeiten und zur Antragstellung.