Publikation

Steine und Keramik

Der AK Branchenreport untersucht die wirtschaftliche Lage der österreichischen Stein- und Keramikindustrie anhand veröffentlichter Jahresabschlüsse. Es wird die Ertragslage, die Kostensituation und die finanzielle Stabilität analysiert. Außerdem wird auf die Ausschüttungspolitik und die Produktivitätsentwicklung der Unternehmen eingegangen. Ergänzend wird die aktuelle Wirtschaftslage in Österreich mit den relevanten Konjunkturindikatoren dargestellt.
Kies- und Schotteranlage © Coverfoto © zonch - stock.adobe.com, AK Wien

Art der Publikation:
Studie

Erscheinungsort:
Wien

AutorenInnen:
Sarah Tesar

Seitenanzahl:
40

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, Abt. Betriebswirtschaft

Datum/Jahr:
März 2019

Bestelltelefonnummer:
+43 1 50165 12650