Publikation

Der Sozialstaat im 21. Jahrhundert

Der Sozialstaat bringt allen etwas. Im Laufe ihres Lebens profitieren alle Menschen davon – besonders aber in Lebenslagen, in denen sie besonders verwundbar sind: als Kinder, während der Schwangerschaft, im Krankheitsfall oder im Alter. Viele sozialstaatliche Leistungen in Österreich stehen uns je nach Lebenslage und unabhängig von unserem Einkommen zu Verfügung: Familienbeihilfe, Gesundheitsleistungen, Bildung.

Die Broschüre „Der Sozialstaat im 21. Jahrhundert“ bietet einen Überblick über die Leistungen, Stärken und Schwächen des österreichischen Sozialwesens.

Cover der Broschüre © Francesco Ciccolella, francescociccolella.com

Art der Publikation:
Broschüre

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
Juni 2016

Preis:
€0