Silvia Hruška-Frank, Direktorin der AK Wien und der Bundesarbeitskammer © Johannes Zinner, AK Wien
Silvia Hruška-Frank, Direktorin der AK Wien und der Bundesarbeitskammer © Johannes Zinner, AK Wien

Silvia Hruška-Frank

Direktorin der AK Wien und der Bundesarbeitskammer

Pressefotos

Lebenslauf

PERSÖNLICHES
geboren 1976, verheiratet, zwei Kinder

AUSBILDUNG
Volksschule und Gymnasium

1994 - 2001
Nebenberufliches Jusstudium an der Universität Wien, (ab dem 2. Abschnitt Vollzeitarbeit) 2001 abgeschlossen

Niederländisch und Politikwissenschaften 1. Abschnitt (wegen Vollzeitarbeit nicht fortgesetzt)

1998
Ausbildung zur Fahrschullehrerin

1999 - 2001
Trainerinnenausbildungen im Rahmen der Non-formal-Education Programme von Europarat (Jugenddirektorat) und Europäischer Union (DG Jeunesse)

WERDEGANG IN DER AK

2003 - 2007
Abteilung Arbeitsrecht

2007
Abteilung Rechtsschutz

2007 - 2014
Abteilung Sozialpolitik

2014 - 2016
Internship ÖGB, Referat Rechtspolitik

2015 - 2016
Rückkehr Abteilung Sozialpolitik

2016
Übernahme Co-Leitung Abteilung Sozialpolitik

2021
Bestellung Abteilungsleiterin Sozialpolitik

2021
Bestellung Bereichsleiterin Sozialpolitik

2022
Bestellung zur Direktorin der AK Wien und der BAK

SONSTIGE TÄTIGKEITEN

1998- 2001
Political Officer und Chief Financial Officer der International Union of Socialist Youth – IUSY

2001 - 2002
Gerichtsjahr BG Klosterneuburg (Familienrecht), LG für Strafsachen Korneuburg, LG für Arbeits- und Sozialrechtssachen Korneuburg

1998 - 1999
Fahrschullehrerin in Wien, Klosterneuburg und Krems, Lehrberechtigungsprüfung beim Amt der Wiener Landesregierung

2010 - 2017
Stellvertretende Vorsitzende des Nachhaltigkeitsbeirates der Austrian Power Grid AG (Elektrische Übertragungsnetze in Ö), Beratung der APG vor allem in sozialpolitscher Nachhaltigkeit

2017 - 2018
Vorstandsmitglied Gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft Donautal

Vorstandsmitglied Gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft Gartenstadt

INTERESSEN
Kochen, (einfache) Tischlerarbeiten, Kulturreisen, Wandern, Lesen (Politik, Geschichte, Krimis, Romane)

Pressekonferenz

AK startet mit neuer Direktorin in den Herbst

Downloads

Kontakt

Kontakt

Pressestelle der AK Wien und der Bundesarbeitskammer

Tel. : +43 1 50165 12565
Fax. : +43 1 50165 12209 
E-Mail: presse@akwien.at

nur für JournalistInnen -