Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Beschäftigungsverhältnisse bei den neuen Postdienstleistern

Die in diesem Bericht präsentierten Ergebnisse basieren nicht auf einer umfassenden Erhebung der Beschäftigungsverhältnisse bei den neuen Postdienstleistern und können deshalb nur fragmentarisch sein. Trotzdem lassen sich unseres Erachtens einige wesentliche Schlussfolgerungen ziehen. Dazu zählt erstens die Struktur des Marktes, der in Wirklichkeit aus zwei Submärkten – Expressdienste/Paketzustellung und Brief-, Werbemittel- und Zeitungszustellung – besteht. Zweitens wird ein großer Teil der Zustellungstätigkeiten (FahrerInnen, ZustellerInnen) von Subunternehmen und selbstständigen Beschäftigten erledigt. In zwei von vier Fällen im Bereich Expressdienste/Paketzustellungen werden Fahrtätigkeiten ausschließlich von Subunternehmen erledigt. Die restlichen beiden Unternehmen haben zumindest einen Teil dieser Tätigkeiten an Subunternehmen ausgelagert. Im Falle der Brief-, Werbemittel- und Zeitungszustellung sind ZustellerInnen fast ausschließlichselbständig beschäftigt...


Art der Publikation Studie
Datum / Jahr 2009
Erscheinungsort Wien
HerausgeberIn Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, Abt. Wirtschaftspolitik
AutorIn Bettina Haidinger und Christoph Hermann
ISBN 978-3-7063-365-1

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK