Publikation

Textilindustrie

Die österreichische Textilindustrie erwirtschaftet jährlich einen Produktionswert von rund 1.315 Mio €. Die beiden bedeutendsten Produktgruppen mit je einem Anteil von knapp einem Fünftel an der Gesamtproduktion sind die Produktgruppen „technische Textilien“ und „Gewebe“. Die Exportquote liegt mit über 80 % auf sehr hohem Niveau. 2015 gibt es in der österreichischen Textilindustrie 7.758 unselbständig Beschäftigte (Eigenpersonal der Unternehmen), davon 4.301 ArbeiterInnen, 3.278 Angestellte und 106 Lehrlinge. Die Textilindustrie hat bei den Beschäftigten einen Anteil von 2 % an der gesamten Industrie (380.350 Beschäftigte). Der Frauenanteil in der Textilindustrie beläuft sich auf 42 %.

Art der Publikation:
Studie

Erscheinungsort:
Wien

AutorenInnen:
Ines Hofmann

Seitenanzahl:
28 S.

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, Abt. Betriebswirtschaft

Datum/Jahr:
2017

Download

Studie PDF (7,8 MB)