Publikation

Metallindustrie

Der vorliegende Branchenreport behandelt die wirtschaftliche Lage der österreichischen Metallindustrie. Die betriebswirtschaftliche Untersuchung der Arbeiterkammer analysiert die Branche anhand von geprüften Jahresabschlussdaten, die von den Unternehmen selbst publiziert werden. Dafür werden Jahresabschlüsse von Kapitalgesellschaften herangezogen, die ihren Umsatz ausweisen oder deren Umsatz auf Basis der Angaben im Lagebericht hergeleitet werden kann und deren Jahresabschlussdaten in den Jahren 2015, 2016 und 2017 vergleichbar waren. Insgesamt wurden in diesem Sample 130 Unternehmen (Kapitalgesellschaften) analysiert, die 2017 einen Umsatz von 35,6 Mrd. Euro erzielten und im Jahr 2017 durchschnittlich 82.600 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer beschäftigt haben.

Art der Publikation:
Studie

Erscheinungsort:
Wien

AutorenInnen:
Michael Heiling

Seitenanzahl:
52 S.

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, Abt. Betriebswirtschaft

Datum/Jahr:
2018

Download

Studie PDF (2,6 MB)