Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Wiens Konjunkturentwicklung im nationalen, intra- und interregionalen Vergleich

In Weiterführung ihrer ökonomischen Analyse der Stadtwirtschaft Wien hat die kommunalpolitische Ateilung die Erstellung einer Studie über Wiens Konjunkturentwicklung in Auftrag gegeben. Zwar existieren für Österreich viele Untersuchungen, die sich mit der (ex-post) Analyse des österreichische Konjunkturzyklus beschäftigen, jedoch auf der regionalen Ebene liegt dagegen aufgrund der hier ungleich schwierigen Datenlage nur sehr eingeschränkte empirische Evidenz vor. Dieses Mank zu beseitigen, war einer der Hauptgründe für diese Studie.
Insgesamt sollen mit der Untersuchung grundlegende Informationen über das konjunkturelle Verhalte der Wiener Gesamtwirtschaft und ihrer Wirtschaftssektoren im Auf und Ab der wirtschaftlichen Aktivität gewonnen werden. Sie sollen es erlauben, die im Konjunkturverlauf wirkenden Mechanisme und Einflussfaktoren besser zu verstehen und dazu beitragen, konjunkturpolitische Maßnahmen mit größerer Zielgenauigkeit zu konzipieren und umzusetzen.


Art der Publikation Studie
Datum / Jahr 2013
Erscheinungsort Wien
HerausgeberIn Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, Abt. Kommunalpolitik
Verleger AK Wien
AutorIn Jürgen Bierbaumer-Polly (Wifo), Peter Mayerhofer (Wifo)
Seitenzahl 122 S.
ISBN 978-3-7063-0448-1
Copyright AK Wien

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK