Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Wiener Herausforderungen - Arbeitsmarkt, Bildung, Wohnung und Einkommen

Der vorliegende Band der Reihe „Stadtpunkte“ der kommunalpolitischen Abteilung der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien versteht sich als „Reader“ zu langfristigen Wandlungsprozessen und aktuellen Herausforderungen der Wiener Stadtwirtschaft. Das Wirtschaftsgefüge der europäischen Großstädte verändert sich rasch im Zuge fortschreitender Globalisierung. Generell führt dies in ganz Europa zu stärkerer regionaler Spezialisierung: In den Städten konzentrieren sich jene Aktivitäten, für die die räumliche Ballung der wirtschaftlichen Akteure und die Verfügbarkeit hochwertigen Humankapitals den entscheidenden Standortfaktor darstellen.

Dagegen wandern Aktivitäten, für deren Wirtschaftlichkeit vor allem komparative Kostenvorteile ausschlaggebend sind, an die europäische Peripherie. Städtische Strukturen in den hochentwickelten Industriestaaten – ohne besondere Skill-Intensität – scheiden aus dem Standortwettbewerb um kapital- und arbeitskostenintensive Produktionen zunehmend aus. Mittels eines interdisziplinären Zugangs wird die Entwicklung der Wiener Stadtwirtschaft untersucht, um damit zu einer komplexen Analyse des Ist-Zustandes zu gelangen.

Dieser „Reader“ wendet sich an all jene Personen, wie Betriebsräte und Funktionäre, die sich institutionell mit der Situation der Wiener Stadtwirtschaft täglich auseinandersetzen. Der Dank des Herausgebers gilt den Autoren, die durch fundierte Analysen am Zustandekommen dieser Untersuchung engagiert mitgewirkt haben.


Art der Publikation Studie
Datum / Jahr 2015
Erscheinungsort Wien
HerausgeberIn Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, Abt. Kommunalpolitik
Seitenzahl 151
ISBN 978-3-7063-0515-0

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK