Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Motive für die Berufswahl

Eine qualitative Studie

Mit der Studie "Motive für die Berufswahl" wurde Konrad Hofer, ein bekannter Sozialforscher beauftragt. Dazu führte der Autor intensive Gespräche mit insgesamt 400 SchülerInnen, LehrerInnenund Eltern in Wien, der Steiermark und Niederösterreich. Die Gespräche fanden im Rahmen der Bewerbungstrainings statt, die die AK mit Schulen durchführt und die zum Schulfach „Berufsorientierung“ zählen.  „Die Wahrscheinlichkeit, die Matura zu machen, liegt bei Eltern mit der Pflichtschule als höchstem Abschluss bei zehn Prozent, bei Eltern mit Lehre bei 17 Prozent, bei Eltern mit Matura bei 60 Prozent und bei Eltern mit Universitätsabschluss bei 79 Prozent“, so Konrad Hofer.


Art der Publikation Studie
Datum / Jahr Jänner 2009
Erscheinungsort Wien
HerausgeberIn Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK