Publikation

Struktur­;wandel­;barometer

Bereits zum 6. Mal wurde im laufenden Jahr das sogenannte Strukturwandelbarometer vom Institut für empirische Sozialforschung (IFES) im Auftrag der AK Wien durchgeführt. Befragt wird eine Stichprobe von 300 Betriebsrätinnen und Betriebsräten von Unternehmen aus der Privatwirtschaft.

Zielsetzung ist es, die Inhalte, die Dynamik und die von ArbeitnehmerInnen beobachteten Auswirkungen des betrieblichen Strukturwandels regelmäßig zu erheben und zu analysieren. Gefragt wird nach verschiedenen Indikatoren wie Zeitdruck, Anteil von Leiharbeit, Outsourcing, Investitionen in Personal und Einbindung der BetriebsrätInnen. Die Befragung erfolgt online, teilweise auch telefonisch. 

Zudem gibt es bei jeder Befragung einen Schwerpunkt. In der sechsten Befragungswelle lag der Fokus auf der Mitbestimmung der ArbeitnehmerInnen. Näher beleuchtet werden die Möglichkeiten für Mitbestimmung sowie die Wirkungen und Erfolge des Betriebsrats. 

Cover der Broschüre © beeboys - Fotolia.com, AK Wien

Art der Publikation:
Studie

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
Juli 2019