Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Einkommensangaben Februar 2012

Analyse über die Umsetzung der Einkommenstransparenz bei Jobausschreibungen – Berichtszeitraum Februar 2012  

Was wurde untersucht? 

Jobinserate in 4 Printmedien: Kronen-Zeitung, Kurier, Die Presse und Der Standard jeweils am Samstag. Dabei wurden alle Inserate gezählt und die Inserate folgender Arbeitgeber näher analysiert: Betriebe mit 500 und mehr Beschäftigten, Personalvermittler, Öffentlicher Dienst und Universitäten. Weiters wurde eine KMU–Stichprobe aus jeder Tageszeitung (mindestens 10 je Tageszeitung) untersucht. 

5 Jobbörsen (Jobroboter, Karriere, Jobpilot, Stepstone, Women30plus) im Internet nach den 3 Berufen kaufmännische Assistenz, Mechatronik sowie Abteilungsleitung. 


Art der Publikation Studie
Datum / Jahr März 2012
Erscheinungsort Wien
HerausgeberIn Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien
AutorIn Elisabeth Rolzhauser

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK