Wann wird gewählt?

Die AK Wahl findet in Wien vom 20. März bis 2. April 2019 statt. Die Stimmabgabe erfolgt direkt im Betrieb, mittels Briefwahl oder über persönliche Stimmabgabe in einem öffentlichen Wahllokal. 
Wie Sie wählen können, erfahren Sie persönlich von Ihrem AK Wien Wahlbüro. 

Wie wählen?

Die Stimmabgabe erfolgt normalerweise direkt im Betrieb. Wenn in Ihrem Betrieb kein Wahllokal organisiert werden konnte, erhalten Sie automatisch Ihre Wahlkarte zugesendet. Sie haben mit Ihrer Wahlkarte die Möglichkeit, mittels Briefwahl oder über persönliche Stimmabgabe in einem öffentlichen Wahllokal zu wählen. 

Betriebswahl oder Briefwahl?

Die Information, ob Sie in Ihrem Betrieb wählen können oder nicht, erhalten Sie in einer Mitteilung Anfang Februar 2019. Wenn Sie im Betrieb wählen können, erhalten Sie ab 7. März 2019 die konkrete Information, wo Ihr Wahllokal im Betrieb ist und zu welchen Zeiten Sie Ihre Stimme abgeben können.

Gehören Sie zu den WahlkartenwählerInnen, erhalten Sie Ihre Wahlkarte ab 7. März 2019. Wählen Sie am besten gleich und schicken Sie uns Ihre Wahlkarte per Post zurück. Wir übernehmen das Porto für Sie!

Wählen im öffentlichen Wahllokal

Sie können ab Erhalt der Wahlkarte sofort Ihre Stimme per Post oder vom 20. März bis 2. April 2019 persönlich in einem öffentlichen Wahllokal abgeben. 

Kontakt

Sie haben Fragen zur AK Wahl? 

Die KollegInnen helfen gerne weiter. 

Telefonisch:
 +43 1 501 57 
(von 7:30 bis 17:30 Uhr) 
Fax: +43 1 501 57 13800

persönlich:
AK Wien, Wahlbüro
Technisch Gewerbliche Abendschule
2. Stock
Plößlgasse 13
1040 Wien

oder per E-Mail:
 akwahl@akwien.at

Das Wahlbüro der AK Wien ist die Behörde, die für die ordnungsgemäße Durchführung der AK Wahl zuständig ist.

Online-Wahlservice

Bin ich wahl­berechtigt? Wo und wie kann ich wählen? 

Die Antworten auf diese Fragen gibt das Online-Service der AK Wien.

Zum Login

Clip: Warum soll ich zur AK-Wahl gehen?

Wahlzeitraum

Die AK Wahl findet in Wien vom 20. März bis 2. April 2019 statt. Tragen Sie sich diesen Termin schon jetzt in Ihrem Kalender ein. Ihre Stimme zählt!