Wahlservice

Die AK Wahl findet in Wien vom 20. März bis 2. April 2019 statt. Mit dem digitalen AK Wahlservice können Sie rasch und einfach Ihre Wahlberechtigung überprüfen und ab 4. Februar 2019 eine Wahlkarte beantragen.

Was kann das Wahlservice?

Mit nur wenigen Mausklicks erfahren Sie, ob Sie wahlberechtigt sind. 

Wenn es in Ihrem Betrieb die Möglichkeit gibt zu wählen, Sie aber schon jetzt wissen, dass Sie - z. B. wegen eines Urlaubs - verhindert sein werden, dann beantragen Sie am besten ab 4. Februar 2019 online Ihre Wahlkarte. 

Sind Sie Lehrling, karenziert, Präsenz- oder Zivildiener im aufrechten Beschäftigungsverhältnis, geringfügig beschäftigt oder arbeitslos – aber Mitglied der AK? Dann finden Sie im AK Wahlservice zwischen 10.01.2019 und 10.02.2019 den Antrag auf Eintragung in die Wählerliste zum Downloaden.

Kontakt

Sie haben Fragen zur AK Wahl? 

Die KollegInnen helfen gerne weiter. 

Telefonisch:
 +43 1 501 57 
(von 7:30 bis 17:30 Uhr) 
Fax: +43 1 501 57 13800

persönlich:
AK Wien, Wahlbüro
Technisch Gewerbliche Abendschule
2. Stock
Plößlgasse 13
1040 Wien

oder per E-Mail:
 akwahl@akwien.at

Das Wahlbüro der AK Wien ist die Behörde, die für die ordnungsgemäße Durchführung der AK Wahl zuständig ist.

Online-Wahlservice

Bin ich wahl­berechtigt? Wo und wie kann ich wählen? 

Die Antworten auf diese Fragen gibt das Online-Service der AK Wien.

Zum Login

Clip: Warum soll ich zur AK-Wahl gehen?

Wozu wählen?

Wenn Sie bei der AK-Wahl Ihre Stimme abgeben, treten Sie für Gerechtigkeit ein. Sie unterstützen die Arbeiterkammer, damit sich diese weiter für Ihre Interessen stark machen kann.