Wählen per Brief

Sie erhalten Ihre Wahlkarte per Post

Falls in Ihrem Betrieb kein Betriebswahlsprengel eingerichtet werden konnte, bekommen Sie Ihre Wahlkarte ab 7. März 2019 per Post zugestellt. Damit haben Sie die Möglichkeit, Ihre Stimme am Postweg abzugeben. 

Sie wählen im Betrieb, sind aber am Wahltag nicht dort

Sie sind in einem Betriebswahlsprengel erfasst, aber an den Wahltagen aus persönlichen oder arbeitsbedingten Gründen (Urlaub, Dienstreise, Arbeitsplatzwechsel) nicht im Betrieb anwesend?
Dann müssen Sie bis spätestens 14. März 2019 online oder bis 17. März 2019 persönlich im Wahlbüro, Technisch Gewerbliche Abendschule (TGA), 2. Stock, Plößlgasse 13, 1040 Wien, eine Wahlkarte beantragen. So können Sie Ihre Stimme postalisch oder in einem öffentlichen Wahllokal abgeben.

Sie sind nicht automatisch wahlberechtigt

Gehören Sie zum Kreis der nicht automatisch Wahlberechtigten (Lehrlinge, Karenzierte, Präsenz- oder Zivildiener im aufrechten Beschäftigungsverhältnis, geringfügig Beschäftigte, Arbeitslose, die AK Mitglieder sind), müssen Sie sich bis 10. Februar 2019 in der Wählerliste eintragen lassen, um an der Wahl teilnehmen zu können.

Wählen Sie sofort wenn Sie Ihre Wahlkarte bekommen

Als WahlkartenwählerIn erhalten Sie Ihre Wahlkarte ab 7. März 2019 zugesandt. Mit der Wahlkarte können Sie einfach und bequem wählen: Entweder per Briefwahl oder in einem der öffentlichen Wahllokale.

Sie können die Wahlkarte sofort nach Erhalt ausfüllen und zurückschicken.

Es gilt das Datum des Poststempels

Bitte beachten Sie, dass Sie die Wahlkarte bis spätestens 2. April 2019 (Datum des Poststempels) abschicken müssen, damit diese bei der Wahl berücksichtigt werden kann.
Wollen Sie Ihre Stimme aber persönlich abgeben, ist dies in einem öffentlichen Wahllokal vom 20. März bis 2. April 2019 möglich. Die konkreten Adressen und Öffnungszeiten der öffentlichen Wahllokale finden Sie in den Beilagen zur Wahlkarte angeführt.

Kontakt

Sie haben Fragen zur AK Wahl? 

Die KollegInnen helfen gerne weiter. 

Telefonisch:
 +43 1 501 57 
(von 7:30 bis 17:30 Uhr) 
Fax: +43 1 501 57 13800

persönlich:
AK Wien, Wahlbüro
Technisch Gewerbliche Abendschule
2. Stock
Plößlgasse 13
1040 Wien

oder per E-Mail:
 akwahl@akwien.at

Das Wahlbüro der AK Wien ist die Behörde, die für die ordnungsgemäße Durchführung der AK Wahl zuständig ist.

Online-Wahlservice

Bin ich wahl­berechtigt? Wo und wie kann ich wählen? 

Die Antworten auf diese Fragen gibt das Online-Service der AK Wien.

Zum Login

Clip: Warum soll ich zur AK-Wahl gehen?

clip: So ein­fach ist die Brief­wahl