Wählen im öffent­lichen Wahl­lokal

Wenn es in Ihrem Betrieb kein Wahllokal gibt, haben Sie die Möglichkeit, persönlich in einem der öffentlichen Wahllokale Ihre Stimme abzugeben oder die Ihnen zugesandte Wahlkarte postalisch zu übermitteln.

Rechtzeitig eine Wahlkarte beantragen!

Bitte denken Sie daran, dass Sie, sofern es in Ihrem Betrieb einen Betriebswahlsprengel (Wahllokal) gibt, Sie diesen aber nicht nutzen können, Sie rechtzeitig eine Wahlkarte beantragen müssen.

Die Wahlkarte können Sie online  bis spätestens 14. März 2019  anfordern oder persönlich spätestens bis 17. März 2019  im Wahlbüro der AK Wien, Technisch Gewerbliche Abendschule (TGA), 2. Stock, Plößlgasse 13, 1040 Wien, beantragen.

Die öffentlichen Wahllokale sind vom 20. März bis 2. April 2019 geöffnet.

Kontakt

Sie haben Fragen zur AK Wahl? 

Die KollegInnen helfen gerne weiter. 

Telefonisch:
 +43 1 501 57 
(von 7:30 bis 17:30 Uhr) 
Fax: +43 1 501 57 13800

persönlich:
AK Wien, Wahlbüro
Technisch Gewerbliche Abendschule
2. Stock
Plößlgasse 13
1040 Wien

oder per E-Mail:
 akwahl@akwien.at

Das Wahlbüro der AK Wien ist die Behörde, die für die ordnungsgemäße Durchführung der AK Wahl zuständig ist.

Online-Wahlservice

Bin ich wahl­berechtigt? Wo und wie kann ich wählen? 

Die Antworten auf diese Fragen gibt das Online-Service der AK Wien.

Zum Login

Clip: Warum soll ich zur AK-Wahl gehen?