Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Bewirb dich für eine Lehrstelle zum Koch/zur Köchin

Die Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien ist die gesetzliche Interessenvertretung der ArbeitnehmerInnen Wiens. Gute Ausbildungsplätze für junge Menschen sind der AK Wien ein besonderes Anliegen. So haben wir nicht nur eine eigene Lehrlings- und Jugendschutz­abteilung in unserem Haus, die die Interessen der arbeitenden Jugend in Wien vertritt, sondern wir bilden auch – und das seit nunmehr über 33 Jahren – Lehrlinge selbst aus. Auf Basis des Berufsbildes und darauf aufbauender spezieller Ausbildungspläne bietet die AK Wien zurzeit 14 Lehrlingen eine qualifizierte und zukunftsorientierte Ausbildung.

Du suchst eine Lehrstelle?                                   

Die dreijährige Lehre startet mit der fünfwöchigen Basisausbildung, wobei dir erste Grundkenntnisse zum Beruf vermittelt und der Einstieg ins Berufsleben erleichtert werden. Anschließend lernst du die im Berufsbild für den Lehrberuf Koch/Köchin vorgeschriebenen Arbeitsbereiche und Tätigkeiten in der Betriebsküche (Arbeitszeit Montag bis Freitag 7 – 15 Uhr) bzw. in anderen Bereichen der Arbeiterkammer Wien kennen und selbstständig ausführen, wobei dich erfahrene AusbilderInnen betreuen. Theoretische Kenntnisse über den Beruf erwirbst du in der Berufsschule.

Du hast Freude am Zubereiten von Speisen, Interesse für alle Dinge rund um die Tätigkeiten eines Restaurants, bringst die Bereitschaft mit, dich voll einzusetzen und willst den Lehrberuf wirklich von der Pieke auf lernen? Du bist kontaktfreudig, arbeitest gerne im Team und trittst freundlich und selbstbewusst auf? Dann bewirb dich bei uns! Nach erfolgreicher Ablegung eines allgemeinen Leistungstests hast du ab September 2018 die Chance bei uns eine Lehre zu beginnen.

TIPP

Das Auswahlverfahren startet bereits Ende Jänner 2018!

Was wir von dir erwarten

  • gute Schul- und Allgemeinbildung
  • Interesse und Engagement für den Beruf Koch/Köchin sowie für die Ausbildung
  • offenes, freundliches Wesen
  • guter Geruchs- und Geschmackssinn
  • körperliche Belastbarkeit und Ausdauer
  • Teamfähigkeit
  • Pünktlichkeit, Genauigkeit, selbstständiges Arbeiten
  • Freude an der Zubereitung von Speisen
  • Gepflegtes Äußeres, Sensibilität für die Wichtigkeit von Hygiene
  • Organisationstalent
  • Kreativität
  • schnelle Auffassungsgabe und gutes Gedächtnis

Für ein Lehrverhältnis kommen AbsolventInnen (MaturantInnen) einer allgemeinbildenden bzw. berufsbildenden höheren Schule (z.B. HAK, HLA, AHS etc.) sowie AbsolventInnen einer berufsbildenden mittleren Schule (z.B. dreijährige Fachschulen, HASCH etc.) nicht in Betracht.

Was dir die AK Wien bietet

  • eine qualifizierte und zukunftsorientierte Ausbildung über das Berufsbild hinaus, mit zusätzlichen Workshops, Projekttagen und Kursen wie dem europäischen Computerführerschein (ECDL)
  • Arbeitsplätze mit moderner Küchen- und EDV-Ausstattung
  • Unterstützung bei der Teilnahme an Berufswettbewerben und in der Schule
  • Ehrung der besten ausgelernten Lehrlinge

Das beträgt die Lehrlingsentschädigung

  • 1. Lehrjahr: € 685,20          
  • 2. Lehrjahr: € 783,08          
  • 3. Lehrjahr: € 1.076,74
Bewerbung

Deine Bewerbung richte bitte an personalabteilung@akwien.at mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse (Abschlusszeugnis 8. Schuljahr und Folgezeugnisse)


Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Personalabteilung

Prinz Eugen-Straße 20-22

1040 Wien

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK