26.4.2018
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Barbara Teiber wird Vizepräsidentin

Die Vollversammlung der Wiener Arbeiterkammer wählte am 26.4.2018 Barbara Teiber mit 75,6 Prozent der Stimmen zur Vizepräsidentin der AK Wien. Sie folgt damit Dwora Stein nach, die ihren Rückzug ins Privatleben antritt. Stein bekleidete seit 2000 das Amt einer Vizepräsidentin, war auch Vorstandsmitglied der AK Wien und Mitglied der Hauptversammlung der Bundesarbeitskammer. Gemeinsam mit der neu gewählten Präsidentin Renate Anderl sowie den VizepräsidentInnen Renate Blauensteiner, Erich Kniezanrek und Willibald Steinkellner bildet Teiber das Präsidium der AK Wien (alle FSG).

Teiber, geboren 1977, war Leiterin der Bundesfrauenabteilung der GPA-DJP, ist seit 2008 Regionalgeschäftsführerin der GPA-DJP Wien, seit 2013 Mitglied des ÖGB Vorstandes und Abgeordnete zum Wiener Gemeinderat und Landtag. Der AK ist Teiber seit 2004 als Kammerrätin und seit 2009 auch als Vorstandsmitglied verbunden.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK