Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Armut trotz Arbeit – Working Poor in Österreich

Wussten Sie dass, ...

  • es österreichweit beinahe 300.000 Working Poor gibt, Menschen, die trotz Erwerbsarbeit armutsgefährdet sind?
  • mehr als die Hälfte der Working Poor (158.000) ganzjährig vollzeitbeschäftigt sind?
  • die Zahl der Working Poor durch Umstellung der Erhebungsmethode seit 2011 genauer feststellbar ist, als davor?
  • Personen mit Pflichtschulabschluss fast doppelt so oft (11 %) zur Gruppe der Working Poor zählen wie Personen mit Hochschulabschluss (6 %)?
  • österreichische StaatsbügerInnen (7 %) weit seltener arm trotz Erwerbsarbeit sind als Menschen ohne österreichische Staatsbürgerschaft (19 %)?


Art der Publikation Periodika
Datum / Jahr April 2014
Erscheinungsort Wien
HerausgeberIn Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK