Wann

Freitag, 09. November 2018
09:15 Uhr - 17:30 Uhr

Wo

Arbeiterkammer Wien, Bürogebäude 2, Vortragssaal, 6.Stock
Plößlgasse 2
1040 Wien

Workshop Arbeitsmarktökonomie – 2018

Auch heuer findet wieder ein Workshop für ArbeitsmarktökonomInnen in Österreich statt. 

Ziel ist es ein Forum zur Diskussion aktueller Forschungsarbeiten mit Kolleginnen und Kollegen aus der Arbeitsmarktökonomie zu schaffen. Die Themen der angenommenen Papiere reichen von Fragen der Elternkarenz der Bildungsvererbung, bis zur klassischen Frage der Determinanten der Beveridge Curve. 

Im Workshop soll eine offene und kollegiale Diskussion stattfinden, einige Arbeiten werden daher auch vorläufigen Charakter haben. Ziel ist eine offene und intensive Diskussion.

Organisationsteam
Gerlinde Titelbach Institut für Höhere StudienGerlinde.Titelbach@ihs.ac.at
Rudolf Winter-EbmerUniversität LinzRudolf.WinterEbmer@jku.at
Andrea WeberWU WienAndrea.Weber@wu.ac.at
Sepp ZuckerstätterArbeiterkammer WienSepp.Zuckerstaetter@akwien.at

Anmeldung

Wir ersuchen um Ihre Anmeldung bis 2. November 2018. Der Besuch ist kostenlos. Hier geht's zur Anmeldung.

Programm

09:15    Begrüßung

09:30    Stefan Halbauer: How does Flexibility in the Parental Leave System affect Mothers’ Return-to-Work Decisions and post-birth Careers? An empirical Evaluation of the Austrian Parental Leave Reform of 2008“

10:05   Daniel Reiter: Intergenerational Transmission of Economic Success in Austria with a Focus on Migration and Gender

10:40   Miriam Wetter: Assortative Mating, Intergenerational Mobility of Women and Inequality

11:15    Pause

11:30    Lennart Ziegler: Skill Demand and Wages: Evidence from Online Job Posts in Austria

12:05    Dominik Grübl: The hidden cost of mass layoffs — Do workers react with absenteeism when co-workers are fired?

12:40    Stefan Jestl: Migration Behaviour of Displaced Individuals in Austria: Does it pay off?

13:15    Mittagpause

14:15   Martin Kerndler: Estimating nonlinear wage and layoff responses to idiosyncratic productivity shocks

14:50   Stefan Schiman: Labor Supply Shocks and the Beveridge Curve Empirical -Evidence from Austria

15:25   Michael Christl: A Beveridge-curve decomposition for Austria: What drives the unemployment rate?

16:00    Pause

16:20    Arieda Muco: Learn from thy Neighbour: Do Voters Associate Corruption with Political Parties?

16:55    Adinga Baltrunaite: Let the Voters Choose Women

17:30    Ende der Veranstaltung