Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Mehrsprachigkeit und PädagogInnenbildung

Datum:
09.03.2016 bis
10.03.2016

Zeit:
13:30 - 18:00

Veranstalter:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien
VHS Wien, Uni Wien, Stadtschulrat Wien, Netzwerk SprachenRechte, PH Wien

Ort:
AK Bildungszentrum

Adresse:
Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien

Teilnahmegebühr:
freier Eintritt

Die 2tägige Konferenz setzt den Fokus auf die Berücksichtigung von Mehrsprachigkeit in der Ausbildung von KindergartenpädagogInnen über VolksschullehrerInnen bis zu SprachlehrerInnen in der Erwachsenenbildung. Es werden zwei aktuelle Studien präsentiert, die untersucht haben, inwieweit Mehrsprachigkeit in den diversen Lehrplänen der PädagogInnen-Ausbildungen ein Thema ist, und was die Studierenden, die an den Pädagogischen Hochschulen ausgebildet werden, selbst an Sprachenpotenzial mitbringen. In den Workshops werden Best Practice-Modelle aus der Volksschule (u. a. das „Sprachenatelier“, das Projekt „My Literacies“ oder das schwedische Modell zur Integration von Flüchtlingskindern), aus der BHS („Potentialklassen“) und der Erwachsenenbildung („Teach Languages“) diskutiert. Das Podium thematisiert die „Sprachliche Diskriminierung in Aufnahmeverfahren“. Diese Kooperationsveranstaltung von AK Wien, Netzwerk Sprachenrechte, PH Wien, SSR Wien, Universität Wien und VHS Wien soll einen weiteren Beitrag dazu leisten, für die Bedeutung von Mehrsprachigkeit in der österreichischen Gesellschaft und Pädagogik zu sensibilisieren.

Anmelden

am 9.3.am 10.3an beiden Tagen

Anmeldung für die Workshops Tag 1 und Tag 2 erforderlich

Workshops am Tag 1, Mittwoch 9.3.2016:

Workshops am Tag 2, Donnerstag 10.3.2016:

Anmeldung für die Workshops Tag 1 und Tag 2 erforderlich

Metainfos

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Speicherung und Weiterverarbeitung Ihrer Daten durch uns ausdrücklich zu. Ihre Daten geben wir nicht an Dritte weiter. Zur AK Datenschutzerklärung.




Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK