Publikation

AK Budgetanalyse 2016

Mit der leichten konjunkturellen Erholung wird die Staatsschuldenquote erstmals wieder sinken. Diese ist seit 2008 bedingt durch die Finanz- und Wirtschaftskrise außerordentlich stark gestiegen. Vom Bankensektor geht nach wie vor die größte Gefahr für unliebsame Überraschungen aus.

Art der Publikation:
Studie

Erscheinungsort:
Wien

AutorenInnen:
Romana Brait, Georg Feigl, Julia Freidl, Markus Marterbauer, Bruno Rossmann, Christa Schlager, Philipp Schnell – unter Einbindung zahlreicher ExpertInnen der AK-Wien

Seitenanzahl:
55

HerausgeberIn:
Bundesarbeitskammer

Datum/Jahr:
November 2015