Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Of proprietors and proletarians

wurden die Determinanten der Haushalts-Hypothekenverschuldung sowohl auf der Haushalts- als auch auf der Länderebene analysiert. Dazu wurde der neue, länderübergreifende HFCS Datensatz für 15 Eurozonen-Staaten verwendet. Die quantitative Analyse bestätigt die zuvor angeführte historische Evidenz und deskriptive Analyse. Länder mit sozialer Wohnungspolitik, welche zudem auch die Einkommensungleichheit niedrig halten und sich einen wettbewerbsfähigen handelbaren Sektor erhalten können, haben ein niedriges Niveau der Haushalts-Hypothekenverschuldung. Im Gegensatz dazu müssen Länder mit einer markt-dominierten Wohnungspolitik und mit geringer Wettbewerbsfähigkeit sowie schwachen Umverteilungskapazitäten eine weit verbreitete Hypothekenverschuldung und entsprechende makroökonomische Ungleichgewichte ertragen. Dies ist der Preis für bewusst herbeigeführte Eigentümergesellschaften.


Art der Publikation Studie
Datum / Jahr 2015
Erscheinungsort Wien
HerausgeberIn Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien
Verleger AK Wien
AutorIn Mario Holzner, Stefan Jestl
Seitenzahl 23 S.
ISBN 978-3-7063-0555-6

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK