Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Die Sachgüterproduktion Österreichs

Entwicklung und gesamtwirtschaftliche Bedeutung im internationalen Vergleich

Die Entwicklung der Sachgüterproduktion eines Landes und Europas insgesamt – insbesondere kleiner offener Volkswirtschaften – wird verstärkt durch eine zunehmende Internationalisierung der Produktion einerseits und das Entstehen internationaler Absatzmärkte andererseits gekennzeichnet. Insbesondere innerhalb Europas entwickelte sich aufgrund des Integrationsprozesses der osteuropäischen Länder seit Mitte der 1990er-Jahre ein ausgeprägtes Spezialisierungsmuster: Länder des zentraleuropäischen „manufacturing core“, darunter Österreich, konnten ihren Anteil der Sachgüterindustrie am Bruttoinlandsprodukt mehr oder weniger halten, wohingegen andere Länder einen teilweise stark sinkenden Anteil der Sachgüterproduktion aufweisen. Die vorliegende Studie beleuchtet die Position Österreichs im Rahmen dieser langfristigen Trends und der innereu-ropäischen Spezialisierungsmuster unter Berücksichtigung der sich verstärkenden internationalen Integration von Produktionsprozessen, insbesondere in den technologieintensiven Industrien. Dabei wird auch ein Vergleich über Produktivitäts- und Kostenentwicklungen vorgenommen und auf Beschäftigungstendenzen eingegangen.


Art der Publikation Studie
Datum / Jahr 2014
Erscheinungsort Wien
HerausgeberIn Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien
Verleger AK Wien
AutorIn Doris Hanzl-Weiss, Robert Stehrer, Roman Stöllinger
Seitenzahl 38 S.
ISBN 978-3-7063-0511-2

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK