Studien Arbeitsmarkt

Arbeitsmarktmonitor 2019

Der Arbeitsmarktmonitor vergleicht jährlich die Arbeitsmärkte der 28 EU-Länder.

Datum/Jahr:
2019

Wahre LeistungsträgerInnen

In den vergangenen Wochen war viel von „Heldinnen und Helden der Arbeit“ die Rede. Die Krise hat ein helles Licht darauf geworfen, wie unverzichtbar die Arbeit dieser Menschen für die Gesellschaft ist: Beschäftigte in den Gesundheitsberufen, im Handel, in der Reinigung, in der Kinder- und der 24-Stunden-Betreuung, im Transportwesen oder bei Lieferdiensten halten das Land am Laufen. In vielen dieser Berufe sind allerdings die Arbeitsbedingungen schlecht und das Lohnniveau niedrig. Und: Viele der beklatschten Heldinnen sind Frauen und Migrantinnen. Eine Auswertung des Österreichischen Arbeitsklimaindex der Arbeiterkammer Oberösterreich durch SORA zeigt im Detail, wer diese Beschäftigen sind und unter welchen Bedingungen sie arbeiten. Die folgenden Ergebnisse beruhen auf Repräsentativbefragungen von jährlich rund 4.000 unselbständig Erwerbstätigen ab 15 Jahren in Österreich.

Datum/Jahr:
Juni 2020

Arbeits­markt­monitor 2018

Der Arbeits­markt­monitor vergleicht jährlich die Arbeits­märkte der 28 EU-Länder. Er schafft einen ver­gleich­enden Über­blick.

Datum/Jahr:
Mai 2019

Arbeitslosigkeit - Die sozialen Folgen

Die Arbeiterkammer Wien stellte 2017 die Frage: Wie wirkt sich Arbeitslosigkeit sozial auf Betroffene und ihre Angehörigen aus?

Datum/Jahr:
2018

Offen gesagt: Dialogforum zum Wr Arbeitsmarkt 2018

Die Studie beschäftigt sich mit den Sichtweisen von arbeitsuchenden MindestsicherungsbezieherInnen.

Datum/Jahr:
2019

Strukturwandelbarometer

In der sechsten Befragungswelle lag der Fokus auf der Mitbestimmung der ArbeitnehmerInnen.

Datum/Jahr:
Juli 2019

Labour Market Monitor 2018 – EU in a nutshell

This Executive Summary gives an overview of the current results of the five area indices and contains numerous graphs, cartographic charts and tables.

Datum/Jahr:
March 2019

Existenz­sicherung bei Arbeits­losigkeit

Individuelle Strategien zur Existenzsicherung bei Arbeitslosigkeit in Wien.

Datum/Jahr:
April 2014

Beschäftigungssituation von MigrantInnen

Beschäftigungssituation von Personen mit Migrationshintergrund in Wien

Datum/Jahr:
Juli 2011

Einkommens­angaben Jänner 2012

Einkommensangaben in Stelleninseraten

Datum/Jahr:
Februar 2012

Monitoring der Arbeitsmarkt­öffnung

Auswirkungen auf Beschäftigungsformen und Lohndumping

Datum/Jahr:
März 2012

Einkommens­angaben Februar 2012

Einkommensangaben in Stelleninseraten

Datum/Jahr:
März 2012

Einkommens­angaben März 2012

Einkommensangaben in Stelleninseraten

Datum/Jahr:
April 2012

Einkommens­angaben von Februar bis März 2012

Einkommensangaben in Stelleninseraten

Datum/Jahr:
April 2012

Ohne Arbeit

Über die eingeschränkten Arbeits- und Erwerbsmöglichkeiten von AsylwerberInnen.

Datum/Jahr:
März 2013

Einkommens­angaben von Februar bis März 2013

Einkommensangaben in Stelleninseraten

Datum/Jahr:
März 2013

Labour Market Monitor 2012

A Europe-wide Labour Market Monitoring System Updated Annually.

Datum/Jahr:
Mai 2013

Arbeits­markt­monitor 2012

Ein jährliches, EU-weites Arbeitsmarktbeobachtungssystem.

Datum/Jahr:
Mai 2013

Innovation und Beschäftigung

Neue Ergebnisse auf Basis der Innovationserhebung verknüpft mit Leistungs- und Strukturerhebung.

Datum/Jahr:
2013

Studie Staatsbürgerschaft

Konzepte, aktuelle Situation, Reformoptionen

Datum/Jahr:
Oktober 2013

Arbeits­markt­monitor 2013

Ein jährliches, EU-weites Beobachtungssystem.

Datum/Jahr:
Februar 2014

Labour Market Monitor 2013

This Executive Summary is based on the report ‘Labour Market Monitor 2013’ – a Europe-wide Labour Market Monitoring System updated annually.

Datum/Jahr:
March 2014

"Offen gesagt 2013 - Dialogforum für Wiener Arbeitssuchende"

Endbericht - Fokusgruppen mit Arbeitssuchenden

Datum/Jahr:
2014

Arbeiten in einer Grenzregion

Arbeits- und Lebenswelten Erwerbstätiger in der CENTROPE-Region

Datum/Jahr:
2014

MigrantInnen als Zielgruppe

Solidarische Beratungs- und Unterstützungsangebote von ArbeitnehmerInnenorganisationen in Österreich.

Herunterladen (0,9 MB)

Datum/Jahr:
September 2014

Arbeits­markt­monitor 2014

Ein jährliches, EU-weites Beobachtungssystem.

Datum/Jahr:
Februar 2015

MigrantInnen in Wien - 2014

Zur Beschäftigungs- und Lebenssituation von Roma/Romnija und Kurden/Kurdinnen mit Migrationshintergrund.

Datum/Jahr:
2015

Offen gesagt 2014 - Dialogforum für Wiener Arbeitssuchende

Im vorliegenden Bericht werden die Ergebnisse des qualitativen Monitorings „offen gesagt – Dialogforum für Arbeitsuchende 2014“ dargestellt.

Herunterladen (0,8 MB)

Datum/Jahr:
2015

Pflege und Betreuung - Arbeit, Werte, Erfahrungen

Ausschnitte des österreichischen Sorgesystems

Datum/Jahr:
2015

Anonymisierung von Bewerbungen

Ein Überblick über die Forschungsliteratur.

Datum/Jahr:
November 2015

Beschäftigungs­situation und Problem­lagen von MigrantInnen

Exploration des Status quo in Wien.

Datum/Jahr:
November 2015

Arbeits­markt­monitor 2015

Ein jährliches EU-weites Beobachtungssystem.

Datum/Jahr:
2016

Flexible Arbeitszeiten – die Perspektive der Arbeit­nehmerInnen

Die flexible Gestaltung von Arbeitszeit und ihre Auswirkungen auf Gesundheit und Zufriedenheit von ArbeitnehmerInnen.

Datum/Jahr:
Mai 2016

Arbeits­markt­monitor 2016

Ein jährliches EU-weites Beobachtungssystem.

Datum/Jahr:
2017

Menschen mit Migrations­hintergrund besser erreichen

Leitfaden zur Maßnahmengestaltung in Gesundheitsförderung und -versorgung. Anregungen und Tipps zu den Themen Ernährung/Bewegung und Adipositas/Diabetes.

Datum/Jahr:
2016

Leiharbeit aus Sicht der BetriebsrätInnen

Das seit 1. Jänner 2013 geltende neue Arbeitskräfte­überlassungsgesetz (AÜG) soll Leiharbeitskräften eine Gleichstellung gegenüber der Stammbelegschaft bringen. Dass eine Gesetzesänderung längst überfällig war, zeigt die aktuelle Studie „Leiharbeit aus Sicht der BetriebsrätInnen“ der Arbeiterkammer Wien.

Datum/Jahr:
Jänner 2013

Leiharbeit: Faktische Auswirkungen des Gleich­behandlungs­gebots

Hat das neue Arbeitsüberlassungsgesetz die Situation der Zeitarbeitskräfte verbessert? Eine repräsentative Umfrage zeigt, wo es noch hapert.

Datum/Jahr:
April 2014

Beschaeftigung im Handel

Der Handel hat die Krisenjahre gut überstanden - aber warum profitieren die Arbeitnehmer nicht davon? Besonders benachteiligt sind Teilzeitkräfte.

Datum/Jahr:
Februar 2014