Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

EU-Flughafenpaket/Bodenabfertigung

Die BAK lehnt den Vorschlag betreffen der Bodenabfertigungsdienste grundsätzlich ab und fordert bzw. hält fest:

  • Keine weitere Marktöffnung der Bodenabfertigungsdienste, insbesondere durch die zwangsweise Zulassung zusätzlicher Abfertiger.

  • Subcontracting dient lediglich dem Unterlaufen staatlicher Regelungen und befördert Lohndumping und ruinösen Wettbewerb.

  • Zwang zur rechtlichen Trennung der Bodenverkehrsdienste von den Flughafengesellschaften dient nicht der Verbesserung des Angebotes sondern lediglich der Absenkung der Arbeitsbedingungen und wird abgelehn.

  • Eine Neuregelung des Marktzuganges muss beinhalten, dass zukünftig nur solche Unternehmen Dienste anbieten dürfen, die den Kollektivvertrag für Flughäfen anwenden.

  • Das europäische Recht muss sicherstellen, dass die Arbeitsplätze der Beschäftigten beim Wechsel von Dienstleistungen zu mindestens gleichen Bedingungen gesichert werden.

  • Es müssen ausreichend hohe und verpflichtende Standards für die Qualifizierung der Beschäftigten eingeführt werden.

  • Die Zulassung zusätzlicher Dienstleister darf nur dann vorgenommen werden, wenn keine negativen Folgen für die Produktivität und die Sicherheit entstehen und die begrenzte Fläche auf den Flughäfen berücksichtigt wurde.


Datum / Jahr Dezember 2011
Erscheinungsort Wien
HerausgeberIn Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK