Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
17.08.2018

Klein zu Standortentwicklungsgesetz: Zurück an den Start

Ohne ausreichende Bürgerbeteiligung geht es nicht. Die AK schlägt drei Punkte für schnellere Verfahren vor.

16.08.2018

Große Preisunterschiede für Taferlklassler

Die Preisunterschiede für Federpennal, Buntstifte und Co sind groß und können für dasselbe Markenprodukt je nach Geschäft bis zu 251 Prozent betragen.

13.08.2018

Kürzungen bei der AUVA sind Mittelverschiebungen zu anderen Zahlern

Bereits jetzt ist es so, dass die Arbeitgeber die Kosten für Arbeitsunfälle und arbeitsbedingten Erkrankungen bei weitem nicht zur Gänze tragen.

13.08.2018

Analyse Mietverträge: „Wohnen auf Zeit“ kommt teuer!

Rund 3 von 4 neue gewerbliche Wohnmietverträge werden in Österreich befristet abgeschlossen. AK Präsidentin Anderl: „Weg mit den Befristungen!“.

09.08.2018

6. Urlaubswoche: Anderl fordert gerechtere Erreichbarkeit

Rund 230 Arbeitnehmer haben sich im Juli per E-Mail an die AK gewandt und wollten wissen, ob und ab wann ihnen eine 6. Urlaubswoche zustehen würde.

09.08.2018

Bauordnung: Wichtiger Schritt für leistbaren Wohnraum

Lösungsansatz für steigende Grundstückspreise. AK: „gefördert gewidmete“ Grundstücke nur für Gemeinnützige.

08.08.2018

AK warnt vor Fachkräftemangel in der Pflege

Der Bedarf an professioneller Pflege & Betreuung steigt sowohl altersbedingt als auch in jüngeren Jahren, wegen des Anstiegs chronischer Krankheiten.

03.08.2018

12-Stunden: 1. Fall unbezahlter Überstunden bei Gleitzeit

In der AK Arbeitsrechtsberatung ist bereits der erste Fall einer neuen Gleitzeitvereinbarung nach dem neuen 12-Stunden-Tag-Gesetz aufgetaucht.

02.08.2018

Neue private Mietverträge „geschmalzen“

Die Kostenunterschiede zwischen neuen privaten und sozialen Mietwohnungen sind groß. Das zeigt eine aktuelle Sonderauswertung des Mikrozensus 2017.

02.08.2018

City-Maut: Öffi-Ausbau bringt für alle mehr

Kein Ausspielen von verschiedenen Verkehrsteilnehmern gegeneinander. Die Außenbezirke können nicht die Parkplatzzone für die Ostregion werden.

01.08.2018

Vögele-Insolvenz: AK unterstützt Beschäftigte in Wien

Anderl: „Schwierige Situation für die Menschen, wenn Rechnungen kommen“.

31.07.2018

Online-Zocken – Urteil stärkt Spielerschutz

Wer Geld bei illegalen Online-Glücksspielen verloren hat, kann es laut einer Entscheidung des Obersten Gerichtshofes (OGH) aus 2017 zurückfordern.

30.07.2018

Große Preisunterschiede bei Auto-Pickerl-Kosten!

Wer eine Pickerl-Überprüfung seines Autos durchführen lässt, muss je nach Automarke und Werkstatt mit Kosten von bis zu rund 96 Euro rechnen.

30.07.2018

6. Urlaubswoche: AK fordert gerechtere Erreichbarkeit

Die AK fordert, das Urlaubsgesetz an die moderne Arbeitswelt anzupassen.

27.07.2018

Equal Pension Day: Maßnahmen gegen Pensionslücke!

Frauen in der Alterspension müssen im Vergleich zu den Männern statistisch gesehen ab 28. Juli ohne Geldleistung auskommen.

27.07.2018

Pflegeversicherungen mit Lücken

Der Markt für private Pflegeversicherungen ist klein. Die Produkte sind ähnlich, die Prämien sind teuer und stark gestiegen, zeigt eine AK Studie.

25.07.2018

Gentechnik-Urteil: Starkes Signal für Umwelt und KonsumentInnen

Good news: Europäischer Gerichtshof nimmt Bedenken der Menschen gegenüber neuen Gentechniken ernst.

25.07.2018

Was Autoreparaturen in Wien kosten

Bei Reparaturen in Kfz-Werkstätten gibt es enorme Preisunterschiede je nach Schaden, Automarke und Werkstatt, so der AK Preismonitor.

24.07.2018

6. Urlaubswoche: AK fordert gerechtere Erreichbarkeit

Arbeitgeberwechsel und Unternehmensinsolvenz verhindern Erreichen der 6. Urlaubswoche.

23.07.2018

6. Urlaubswoche: AK fordert gerechtere Erreichbarkeit

27 Jahre gearbeitet und trotzdem kein Anrecht darauf.

20.07.2018

Gesundheitberufe: Bereits 10.000 Registrierungen

Registrierungs-Verfahren für Beschäftigten in Gesundheitsberufen läuft österreichweit seit 1. Juli. Starke Nachfrage und gute Stimmung.

19.07.2018

AK Erfolg bei Gutscheinfristen: Zu kurz gegriffen!

Eine Internetplattform vertrieb Urlaubsgutscheine mit kurzer Verfallsfrist – die AK klagte: Eine kurze Frist ist eine grobe Benachteiligung.

18.07.2018

Juni-Inflation: Her mit einem neuen Mietrecht!

Die Mieten sind fast doppelt (plus 3,6 %) so stark gestiegen wie die Jahresinflation (plus 2 %). Das zeigen die Inflationsdaten der Statistik Austria.

17.07.2018

Anderl zu JEFTA: „Und wieder eine Chance vertan!“

EU-Japan-Abkommen birgt viele Risiken und bringt kaum Wachstum.

16.07.2018

Günstig Einkaufen nicht immer ein Schnäppchen!

Ein Einkaufskorb mit günstigen Lebensmittel kostet nun knapp 7 % mehr als noch im Juni des Vorjahres. Welche Produkte teurer wurden, finden Sie hier.

12.07.2018

Anderl: „Ich fordere die 6. Urlaubswoche für alle!“

Urlaubsgesetz an Bedürfnisse der modernen Arbeitswelt anpassen.

12.07.2018

Auf CETA folgt JEFTA – die Probleme bleiben dieselben

Handelsabkommen zwischen der EU und Japan birgt viele Risiken.

12.07.2018

Jirez: Pressesprecherin der AK-Präsidentin

Alexa Jirez verstärkt ab sofort als Pressesprecherin das Team von AK-Präsidentin Renate Anderl.

11.07.2018

Kinderbetreuung: Nächster Streich folgt sogleich!

Regierung erweitert Arbeitszeiten, kürzt dafür aber Ausgaben für Kinderbetreuung.

10.07.2018

AK Wien Aktion: 6. Urlaubswoche

Die Wiener AK setzt in der Beratung im Juli einen Schwerpunkt auf die 6. Urlaubswoche. Wir prüfen, ob Sie einen Anspruch auf die 6.Urlaubswoche haben.

09.07.2018

Pflegeausbildung aufwerten!

AK, vida, younion, GPA-djp, GÖD und ÖGKV fordern neue Berufsbildende höhere Schule mit Schwerpunkt Gesundheits- und Sozialberufe.

06.07.2018

AK Wien startet Smart Meter Hotline

Neues Serviceangebot: Beratung zu allen Fragen rund um die Umstellung der alten Stromzähler auf Smart Meter.

06.07.2018

AK Preismonitor Drogeriewaren: Erwachen an der Kassa!

Ein und dasselbe Produkt, aber anderer Preis – Wien ist bei Drogeriewaren noch immer viel teurer als München. Das ergibt der neue AK Preismonitor.

06.07.2018

Anderl: Ausgabenbremse für die Sozialversicherung ist verfassungsrechtlich bedenk-lich und geht zu Lasten der Versicherten

Verfassungsrechtlich bedenkliche Eingriffe in die Selbstverwaltung blockieren Versorgung mit mit qualitativ hochwertigen Leistungen.

06.07.2018

4-Tage-Woche hält AK Faktencheck nicht stand

Keine 4-Tage-Woche durch das 12-Stunden-Tags-Gesetz. AK Anderl: „Ist nach wie vor völlig vom Goodwill des Arbeitgebers abhängig“

05.07.2018

Sommer-Bahn-Baustellen: AK fordert Fahrgast-Hotline

Rund um Wien mehr als ein Dutzend Baustellen. Bahn muss kundenfreundlicher über Verspätungen informieren und Verspätungsentschädigung vereinfachen.

05.07.2018

EU-Mobilitätspaket: Etappensieg für ArbeitnehmerInnen

Kubitschek: Die Regierung muss weiter Druck machen für die Rechte von 130.000 Beschäftigten im österreichischen Transport.

05.07.2018

Anderl: „Diese Vorgehensweise ist respektlos!“

AK kritisiert Missachtung von Parlament und ArbeitnehmerInnen bei 12-Stunden-Tag.

04.07.2018

„Ein handwerklich schlecht gemachtes Gesetz“

Das neue Gesetz zum 12-Stunden-Tag wird schwer lösbare Interpretationsrätsel mit sich bringen, sagt AK Direktor Christoph Klein.

04.07.2018

Mit dem EU-Mobilitätspaket drohen weitere Verschlechterungen für die Kapitäne der Landstraße

Bundesregierung muss EU-Ratspräsidentschaft nutzen, um rund 130.000 Beschäftigte im Personen- und Gütertransport in Österreich besser zu schützen.

04.07.2018

Standortentwicklungsgesetz: Mitsprache und Einbeziehung einer breiten Öffentlichkeit sichern

Der Standortentwicklungsbeirat darf kein geheimes Expertengremium sein, die Sozialpartner müssen eingezogen werden.

03.07.2018

AK Anderl zu Kinderbetreuung: "Vereinbarkeit bleibt Utopie!"

Einen gesetzlichen 12-Stunden-Tag beschließen, aber nicht weiter in Kinderbetreuung investieren – wie soll das gehen?

02.07.2018

Arbeitsmarkt: Immer noch mehr Arbeitslose als vor Krise

AK Präsidentin Anderl sagt: „Wir haben Hochkonjunktur in unserem Land, unterhalten wir uns, wie wir die Arbeitszeit verkürzen, nicht verlängern.“

29.06.2018

Anderl: „Abänderungsantrag ist Papiertiger“

12-Stunden-Tag wird von Ausnahme zum Normalfall – kein ganztägiger Zeitausgleich.

29.06.2018

Anderl zum EU-Ratsvorsitz: EU-Vorsitz als Chance für einen sozialen Kurswechsel nutzen

Menschen müssen im Mittelpunkt der europäischen Politik stehen.

28.06.2018

Privatpensionen: Berechnen Sie Ihre Zusatzpension

Wie hoch fällt Ihre Privatpension tatsächlich aus? Der AK Privatpensionsrechner hilft bei der Einschätzung mit drei Kostenszenarien.

28.06.2018

AK Präsidentin Anderl zu 12-Stunden-Tag: „Reparaturversuch ist nicht genügend!“

12-Stunden-Tag weiterhin jederzeit möglich. Freiwilligkeit bleibt leeres Versprechen. Gesetz schlecht für Familie, Freizeit und Gesundheit.

27.06.2018

AK stellt klar: AK unterstützt Demonstration, aber nicht die Reisekosten

Die AK stellt richtig: Reise- und Hotelkosten für DemonstrationsteilnehmerInnen werden (anders als heute behauptet) von der AK nicht übernommen.

27.06.2018

12 Stundentag doppelt hart für Millionen PendlerInnen

Unfallgefahr steigt nach überlangen Arbeitszeiten drastisch an. Öffi-Angebot passt nicht zu überlangen Arbeitstagen. Das 12-Std.-Tag-Gesetz muss weg!

26.06.2018

Bessere Vereinbarkeit statt 12-Stunden-Tag!

Bei der Vereinbarkeit ist die Regierung säumig. Die Probleme, die sich für Familien durch das 12-Stunden-Tag-Gesetz ergeben, finden Sie hier.

22.06.2018

Reiseversicherungen: Wer die Wahl hat, hat die Qual

Reiseversicherungen haben viele unterschiedliche Bausteine, was sich auch in der Fülle der Tarife zeigt. Vergleiche sind schwierig. Die AK gibt Tipps.

21.06.2018

Richtig reklamieren bei verpatztem Urlaub

Was tun, wenn das Hotel eine Enttäuschung oder der Flug überbucht war? Tipps, hilfreiche Links und ein Musterbrief für die erfolgreiche Reklamation.

20.06.2018

Wien radelt zum Firmenrekord

5.800 Beschäftigte aus 1.100 Betrieben bei „Wien radelt zur Arbeit“ im Mai. AK Wien: Firmen sollen Stressabbau am Rad mehr unterstützen.

20.06.2018

Anderl: „Das 12-Stunden-Tags-Gesetz muss weg!“

Von Freiwilligkeit ist im Initiativantrag zum 12-Stunden-Tag weit und breit nichts zu sehen. Die AK fordert: „Das 12-Stunden-Tags-Gesetz muss weg!“

19.06.2018

Anderl: „Länger arbeiten macht krank!“

Zahlreiche Studien beweisen eines eindeutig: Überlange Arbeitszeiten machen die Menschen krank! Und das sowohl physisch als auch psychisch.

19.06.2018

Für Versicherungskunden drohen Verschlechterungen!

Regierung plant mittels Initiativantrag Verschärfungen beim Rücktritt von Lebensversicherungen.

18.06.2018

1 Million in Gleitzeit können bei 12-Stunden-Tags-Gesetz um Zuschläge umfallen

Durch das 12-Stunden-Tags-Gesetz der Regierung könnten eine Million Menschen um Überstundenzuschläge für die 11. und 12. Stunde umfallen.

15.06.2018

12-Stunden-Tag: Attacke gegen junge Familien

AK Präsidentin Renate Anderl kritisiert Arbeitszeitpläne der Regierung: Für Mütter wird es noch schwerer, eine Vollzeitstelle anzunehmen.

15.06.2018

264.000 Kinder brauchen Nachhilfe

Bis zu 97 Millionen Euro für private Nachhilfe – und um 17 Prozent mehr Kinder als im Vorjahr, die Nachhilfe brauchen: Der Lerndruck steigt.

14.06.2018

Kumulationsprinzip: Scheibchenweise Abschaffung?

AK Direktor Christoph Klein sagt: „Das Thema ist zu wichtig, um scheibchenweise daran herumzubasteln“.

14.06.2018

Anderl gratuliert Wolfgang Katzian zur Wahl

„ÖGB und AK stehen für eine gerechte Verteilung von Wohlstand und Chancen!“.<br />

14.06.2018

Telefonieren und Surfen im EU-Urlaub

Immer mehr Handy-Anbieter schränken Roaming ein oder schließen es sogar aus. Die AK gibt Tipps, worauf Urlauber im EU-Urlaubsland aufpassen sollen.

13.06.2018

Anderl: Schwarzer Tag für fairen Handel

Nationalrat winkt CETA durch und öffnet damit Klagen Tür und Tor.

13.06.2018

AK zu EU-Parlament: „Schützen Sie die Kapitäne der Landstraße!“

Vorschläge zum Mobilitätspaket verschärfen Lohndumping: Zwölf Stunden Lenkzeit wäre fahrlässige Gefährdung der Verkehrssicherheit.

12.06.2018

Nachwuchs in Wissenschaft und Kunst bekam Theodor Körner Förderpreis

Heute, 12.06.2018, wurden 17 junge WissenschaftlerInnen und KünstlerInnen mit dem Theodor Körner Förderpreis ausgezeichnet.

12.06.2018

Gutachten von Prof. Lachmayer zeigt: CETA bevorzugt internationale Konzerne

AK Präsidentin Renate Anderl appelliert nochmals an die Abgeordneten, am 13. Juni gegen CETA zu stimmen.

08.06.2018

Freien Zugang zu Parks, Plätzen und Ufern sichern

In der wachsenden Stadt muss kostenfreier Zugang für alle zu Erholungsflächen und Treffpunkten gesichert werden.

07.06.2018

Plastikgeld im Urlaub

Bei Bankomat- & Kreditkarten können Spesen anfallen, vor allem in Nicht-Euro-Ländern kann's teuer werden. Tipps, wie Sie Plastikgeld am besten nutzen.

06.06.2018

AK zum Streit um 13A: Vorfahrt für 15 Millionen Fahrgäste vor Bezirksinteresse

Keine Zweiteilung der 13A-Strecke / Grundsätzliche Kompetenzregelung zwischen Stadt und Bezirken bei wichtigen Verkehrsanliegen längst überfällig.

06.06.2018

AK Preisverleihung 12. Juni: Theodor Körner Förderpreise für Wissenschaft und Kunst wird verliehen

Seit 1953 Starthilfe für junge Menschen, die Außergewöhnliches leisten.

05.06.2018

AK Wien wählt im März 2019

Der Vorstand der Arbeiterkammer Wien hat den Wahltermin für die Wahl der Vollversammlung der AK Wien mit 20. März bis 2. April 2019 festgelegt.<br /> <br />

01.06.2018

Arbeitsmarktdaten: Qualifizierung ist Gebot der Stunde

Das AMS braucht mehr Personal. Und: Gleichzeitig bei der Mindestsicherung und bei Deutschkursen sparen verschärft Probleme.

01.06.2018

61 MitarbeiterInnen von Millionenpleite eines Nobelrestaurants betroffen

„Die Arbeiterkammer ist für die MitarbeiterInnen da.“

01.06.2018

Kreativer Jugend-Aktionstag in der AK Wien

SchülerInnen und Lehrlinge befassten sich mit der Zukunft der Arbeit.

28.05.2018

PflichtpraktikantInnen – Viele um ihre Rechte betrogen

Wer von der Schule aus ein Praktikum machen muss, lernt oft die Schattenseite der Arbeitswelt kennen. Studien belegen raue Sitten am Praktikumsmarkt.

28.05.2018

„Tag des Dialogs“ in der AK Wien

AK Präsidentin Renate Anderl: Mitreden und Mitbestimmen beim Wandel in der Arbeitswelt.

25.05.2018

AK Dividendenreport: Rekord-Geldregen für Aktionäre

Die im Wiener Leitindex ATX gelisteten Unternehmen schütten 2018 die Rekordsumme von 2,8 Milliarden Euro an ihre AnteilseignerInnen aus.

25.05.2018

Anderl: „Auf gute Zusammenarbeit!“

AK Präsidentin Renate Anderl gratuliert Michael Ludwig zur Wahl des neuen Wiener Bürgermeisters.

23.05.2018

Großer Betrugsfall am Bau, Auftraggeber hat alles bezahlt

Auf mehreren Großbaustellen gab's ein Geflecht an Scheinfirmen. 21 Arbeiter hatten sich an die AK gewandt, weil ihre Löhne nicht bezahlt worden waren.

22.05.2018

AK zu Sozialversicherung: Vorhaben der Regierung schaden letztlich den Versicherten

Was die Regierung heute vorgestellt hat, ist unprofessionell, macht aus neun Kassen zehn und lässt letztlich Leistungskürzungen befürchten.

22.05.2018

Spannende Diskussionen beim ersten AK Klimadialog

Die Gefahr einer Zwei-Klassen-Energiegesellschaft droht, für erfolgreichen Klimaschutz braucht es auch starke KonsumentInnenrechte.

22.05.2018

Neue Datenschutzgrundverordnung – FAQs auf einen Klick

Die AK hat die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt. Die FAQs finden KonsumentInnen hier auf einen Klick.

18.05.2018

AK Präsidentin Anderl freut sich auf Zusammenarbeit mit neuem WKÖ Präsidenten Mahrer

Dank an Christoph Leitl für das Miteinander in der Sozialpartnerschaft.

16.05.2018

AK zur April-Inflation: Preistreiber Wohnungsmieten!

Die aktuellen Inflationsdaten der Statistik Austria zeigen: Die Mieten sind mehr als zwei Mal so stark gestiegen wie die Jahresinflation.

16.05.2018

AK Präsidentin Anderl: „Wir brauchen keine Zweiklassengesellschaft in unserem Rechtsstaat“

Die Arbeiterkammer kritisiert den CETA-Beschluss im Ministerrat.

14.05.2018

Nachhilfe in Wien kann ins Geld gehen!

Einzel-Nachhilfe kostet im Schnitt knapp 33 Euro, Nachhilfe in einer Kleingruppe rund 19 Euro. Was Eltern bei Nachhilfe-Instituten beachten sollten.

11.05.2018

Anderl zum Europatag: EU-Vorsitz ist Chance für Kurswechsel!

Menschen müssen in den Mittelpunkt der europäischen Politik – nicht Konzerne.

08.05.2018

Viele Möglichkeiten, Prämie zu sparen – aber viele knifflige Details bei Haushaltsversicherungen

Haushaltsversicherungen weisen bei Prämien, Leistungen und Versicherungssummen große Unterschiede auf. Das zeigt eine Analyse von 15 Versicherungen.

08.05.2018

Hausbesorgerin gewinnt gegen unmenschlichen Dienstgeber

31 Jahre war Frau S. als Hausbesorgerin die gute Seele eines Hauses. Doch was ihr Dienstgeber vor ihrer Pensionierung von ihr verlangte, ging zu weit.

03.05.2018

Endlich wieder entspannt in die Arbeit

Erleichterung für 15 Millionen Fahrgäste der Buslinie 13A.

03.05.2018

AK Analyse: Billiger telefonieren und surfen als im Vorjahr!

Wer mit dem günstigsten Tarif telefoniert und surft, kann sich bis zu 46 Prozent ersparen. Wer fast nur telefoniert, hat eher bescheidene Ersparnisse.

02.05.2018

AK Präsidentin Anderl: Aufschwung darf an Älteren, gesundheitlich Beeinträchtigten und Langzeitarbeitslosen nicht vorbeigehen

Der Aufschwung geht viel zu oft an jenen vorbei, die es auf dem Arbeitsmarkt besonders schwer haben.

02.05.2018

Anderl: Mehr Mittel für ein soziales Europa

Eine Neuverteilung des EU-Budgets ist notwendig, um die sozialen Herausforderungen zu meistern.

30.04.2018

AK Präsidentin Renate Anderl zum 1. Mai: Wir haben Konzepte für die Zukunft

Die Absicht der Regierung, die gesetzliche Höchstarbeitszeit auf 12 Stunden am Tag, auf 60 Stunden in der Woche auszuweiten, ist der falsche Weg.

25.04.2018

Kaske: 120.000 Jobs im Gütertransport besser schützen!

Die AK fordert vom Verkehrsminister mehr Initiative auf EU-Ebene: Mehr Kontrolle & Begrenzung von Transportfahrten nichtösterreichischer Unternehmen.

25.04.2018

Preismonitor: Alle sind gleich, nur viele gleicher!

In Wien für ein und dasselbe Marken-Lebensmittel um ein Viertel mehr zahlen als in München – das ist das Ergebnis des aktuellen AK Preismonitors.

24.04.2018

Hände weg von Konsumentenrechten für Handy & Internet

EU-Verordnung legt KonsumentInnenrechte fest – KonsumentInnen drohen bei vorzeitiger Vertragsauflösung Zusatzzahlungen.

23.04.2018

Vorsicht, riskantes „Betongold“!

AK Studie zu Vorsorgewohnungen: Diverse Kosten fallen unter den Tisch – Viele rechtswidrige Klauseln in Verträgen – Renditen sehr optimistisch.

20.04.2018

Regierung soll Weg frei machen für Verbandsklagen bei Datenschutzverletzungen

Die Regierung soll den Weg frei machen für Verbandsklagen, diese Möglichkeit in nationales Recht umsetzen und so KonsumentInnen besser schützen.

19.04.2018

AK Direktor Christoph Klein: „Die Vergabe öffentlicher Aufträge birgt eine besondere soziale Verantwortung“

Das neue Bundesvergabegesetz ist ein Schritt in die richtige Richtung, die AK fordert zusätzlich eine Beschränkung von Subunternehmerketten.

19.04.2018

Girokonto: Für jedes Geldbörsel ist etwas dabei

Null bis knapp 240 Euro kann ein neues Girokonto im Jahr kosten. Wo Gehaltskonten kostenlos sind und wo es das teuerste Konto gibt, finden Sie hier.

18.04.2018

Jetzt die Weichen stellen für mehr Bus und Bahn in der Ostregion

Ergebnisse einer Umfrage unter 1.900 PendlerInnen: Was beim Nahverkehr in der Ostregion besser werden muss.

18.04.2018

Zehntausende neue Wohnungen in Wien trotz knappem Baugrund bauen

Allein auf den vorhandenen Grundstücken der Gemeinde- und Genossenschaftsbauten könnten rund 2.000 Wohnungen mehr pro Jahr gebaut werden.

18.04.2018

März-Inflation: Endlich was tun gegen Mietpreis-Rallye!

Die Mieten sind mehr als doppelt so stark gestiegen wie die Jahresinflation. Ein einheitliches Mietrecht mit tauglichen Mietobergrenzen muss her.

18.04.2018

AK Mietumfrage: Die Ergebnisse

Mehr als 3.300 Menschen haben bei der Online-Umfrage mitgemacht. Die Ergebnisse zeigen deutlich: Mietobergrenzen und ein neues Mietrecht müssen her!

12.04.2018

Lohndumping: „Viele konnten sich nichts zu essen leisten“

Erst wurde Herrn Ismael V. der Lohn vorenthalten, jetzt muss er um die Übernahme der Behandlungskosten nach einem Arbeitsunfall streiten.

11.04.2018

Konsumentenrechtlicher Vorschlag der EU „Schritt in richtige Richtung“

Der Vorschlag der EU-Kommission zur besseren Rechtsdurchsetzung ist „ein Schritt in die richtige Richtung“.

10.04.2018

Wenn der Chef dauernd klingelt

Die AK hat eine Online-Umfrage zum Thema „permanente Erreichbarkeit“ durchgeführt. Fazit: Störungen in der Freizeit sind unerwünscht, aber alltäglich.

09.04.2018

Kaske zu Gesundheitspolitik: Der Mensch muss im Mittelpunkt stehen

System verbessern, nicht zerschlagen.

04.04.2018

Budgetanalyse ab sofort online!

Die günstigen Rahmenbedingungen könnten besser genutzt werden. Viele Chancen werden nicht ergriffen, Klientelpolitik steht im Vordergrund.

03.04.2018

Eltern wollen Erwerbsarbeit besser aufteilen

Immer mehr Frauen mit Kindern unter 15 Jahren arbeiten. Der Zuwachs findet allerdings hauptsächlich in Teilzeitarbeitsplätzen statt.

03.04.2018

Klima- und Energiestrategie bietet Chancen, blendet aber gerechte Verteilung aus

Neue Chancen bringen das neue Energiegesetz. Keine Aussagen zu sozialen Anliegen und Energiearmut.

03.04.2018

Kaske zu Arbeitsmarkt: Wer sparen will, muss dem AMS mehr Personal geben

Die erfreulichen Arbeitsmarktdaten sind nicht nur der guten Wirtschaftsentwicklung geschuldet. Daran haben auch die AMS-MitarbeiterInnen ihren Anteil.

29.03.2018

AK Test: „Highspeed“-Internet – wenn die Werbung nicht hält, was sie verspricht

Hält die Theorie in der Praxis? Die AK testete exemplarisch sechs Handy-Anbieter in Wien bei guter Netzabdeckung. Die Ergebnisse finden Sie hier.

29.03.2018

Kaske zu AMS-Budget: Unser Ja basiert auf kleinstem gemeinsamen Nenner

Die Kritikpunkte aus Sicht der AK.

27.03.2018

Sozialbetrugsfall: Regierung will Zuschläge nicht mehr prüfen

Jüngster Erfolg der Finanzpolizei in dem Ausmaß künftig nicht mehr möglich?

26.03.2018

AMS nicht für Versäumnisse anderer verantwortlich machen

Weder bei Stil noch Inhalt zeigt AK Präsident Rudi Kaske Verständnis für die Kritik am AMS.

23.03.2018

„Teils haarsträubende Überstundenmarathons“

In einem Fünftel aller Rechtsschutzfälle der AK Wien wurden Überstundenentgelte nachgefordert. Wir fordern eine „Registrierkasse für die Arbeitszeit“.

21.03.2018

Noch immer 45 Millionen Mehr- und Überstunden unbezahlt!

Die Zahlen der Statistik Austria belegen, wie stark die ArbeitnehmerInnen beansprucht werden, wie flexibel sie sind – und das nicht selten unbezahlt!

21.03.2018

Kaske: Das ist ein Budget der vergebenen Chancen!

Der vom Finanzminister präsentierte Budgetentwurf 2018/19 geht für AK Präsident Kaske eindeutig in die falsche Richtung: Der Wirtschaftsmotor brummt.

20.03.2018

Kaske: Wir werden keine einseitigen Kürzungen bei den Ausbildungen für Junge, gering Qualifizierte und Flüchtlinge im AMS mittragen

Wenn die Regierung beim Budget darauf setzt, dass Wirtschaftswachstum alleine das Allheilmittel gegen Arbeitslosigkeit ist, irrt sie gewaltig.

20.03.2018

Absage an EU-Dienstleistungskarte!

Kampf gegen Lohn- und Sozialdumping muss Priorität haben.

20.03.2018

Banken-KV: Gewinne der Finanzinstitute sprudeln

Die Beschäftigten müssen einen fairen Anteil an der glänzenden Entwicklung erhalten.

16.03.2018

Februar-Inflation: Preisspirale bei Mieten dreht sich weiter nach oben!

Die Mieten sind mehr als zwei Mal (plus 4,1%) so stark gestiegen wie die Jahresinflation (plus 1,8%). AK Vorschläge für leistbares Wohnen gibt's hier.

15.03.2018

WIFO bestätigt: Sozialstaat ist ein positiver Standortfaktor

Der Sozialstaat wird mitunter als Hemmnis für den Wirtschaftsstandort bezeichnet. Eine Studie des Wirtschaftsforschungsinstituts zeigt das Gegenteil.

14.03.2018

AK gegen neue Belastungen für KonsumentInnen!

Der Finanzausschuss plant Verschlechterungen bei Lebensversicherungen.

14.03.2018

Statt Geld streichen, mehr Geld für Integration an Schulen!

40 Millionen weniger für Sprachförderung, wie es Bildungsminister Heinz Faßmann plant, nimmt vielen Kindern Chancen.

13.03.2018

Lehrlinge sollen etwas werden können

Ausbildung? Bei gut einem Drittel der Lehrlinge haben die Lehrbetriebe noch immer Aufholbedarf. Das zeigt der zweite österreichische Lehrlingsmonitor.

13.03.2018

Absage des VfGH zur niederösterreichischen Mindestsicherung hat bundesweit Signalwirkung

Es muss eine bundesweit einheitliche Regelung geben, die den Gedanken der Armutsvermeidung konsequent und verfassungskonform verwirklicht.

12.03.2018

AK warnt vor Problemen bei sicherer Energieversorgung

Die AK fordert von der Bundesregierung eine rasche und ausgewogene Lösung für die Versorgungssicherheit.

12.03.2018

Frauenquote gilt auch für Arbeitnehmer-VertreterInnen!

Zu einer Aussendung der Vorsitzenden der Frau in der Wirtschaft (FiW) hält die AK folgendes fest ...

12.03.2018

KonsumentInnen-Rechte ausbauen!

AK verlangt: Wohnen muss leistbar sein – bessere Rechtsdurchsetzung bei Sammelklagen und Musterverfahren – Insolvenzsicherung für Airlines.

12.03.2018

11,6 Mio. Euro für Konsumenten im Vorjahr erstritten

2017 gab es für viele Konsumenten erfolgreiche Urteile, etwa bei Handyverträgen, Krediten, Flügen & Co. Eine Bilanz der wichtigsten AK Klagserfolge.

12.03.2018

AK Konsumentenbilanz: Top Aufreger 2017 Wohnen

Rund 334.000 KonsumentInnen suchten im Vorjahr österreichweit Rat bei den Arbeiterkammern. Die drei Top-Ärgernisse: Wohnen, Geld und Versicherungen.

09.03.2018

Österreich lässt 30 Mio. Euro auf Straße liegen

Vor allem ausländische Frächter und Transit-Lkw profitieren von neuer Mauttarifverordnung. Die Einnahmen werden dringend zur Instandhaltung gebraucht.

09.03.2018

Kaske irritiert von Aussagen von Kardinal Schönborn

„Die Kirche soll sich nicht zum Sprachrohr der Regierung machen“, so der AK Präsident. Schönborn hatte die schwarz-blauen Budgetpläne verteidigt.

08.03.2018

Neuer Ansatz gegen Agression, Gewalt und Mobbing unter Kindern und Jugendlichen

Konzept der „Neuen Autorität“ von Haim Omer – israelischer Psychologe und Autor Haim Omer tagt mit Wiener Institutionen für Kinder- und Jugendarbeit.

08.03.2018

EU Länderbericht: Österreichs Pensionssystem ist nachhaltig

Das österreichische Pensionssystem ist auf einem guten, finanziell nachhaltigen Reformweg.

07.03.2018

Staatsziel „Wirtschaftsstandort“ bringt keine schnelleren Verfahren bei Großprojekten

Großprojekte brauchen klarere Gesetze. Wirtschaftspolitik sollte der Wohlstandsorientierung verpflichtet sein, nicht den Einzelinteressen

06.03.2018

Umfrage: Die Vereinbarkeit von Beruf und Kinderbetreuung wird bei einem 12-Stunden-Arbeitstag massiv erschwert

Die AK hat eine Umfrage zum 12-Stunden-Tag durchgeführt, die großes Echo ausgelöst hat: 17.711 Personen nahmen teil. Die Detailauswertung liegt vor.

06.03.2018

Wiener Stadtgespräch am 15. März: Die Arbeit der Zukunft

Kerstin Jürgens, deutsche Soziologin, beim Wiener Stadtgespräch über Fragen rund um den Wandel der Arbeitswelt.

05.03.2018

Kaske/Hämmerle: „Wir drücken Heike Eder für Pyeongchang die Daumen!“

Die Personalchefin der AK Vorarlberg startet bei den Paralympics im Ski Alpin. Wir drücken Heike Eder die Daumen und wünschen ihr alles Gute.

02.03.2018

Initiative „Wie soll Arbeit?“ zum Mitreden & Mitbestimmen

Das ist der Titel einer großen Initiative zum Mitreden und Mitbestimmen, die bis Ende Mai 2018 von AK und ÖGB österreichweit durchgeführt wird.

01.03.2018

Arbeitsmarktpolitik muss weiterhin ganz oben auf der politischen Agenda stehen

Kaske: „Auch wenn die Arbeitsmarktdaten vom Februar manche zu Optimismus verleiten, ich sehe die Lage auf dem Arbeitsmarkt weiterhin gespannt“.

01.03.2018

AK Frauen.Management.Report: Die Lösung heißt Quote

Der Handlungsbedarf in den Führungsgremien ist groß, der Anteil von Frauen steigt nur schleppend. Das zeigt der AK Frauen.Management.Report.

28.02.2018

Budget für Arbeitsmarktpolitik sicherstellen

Bekanntgewordene Sparpläne verunmöglichen notwendige Facharbeiterausbildung über das AMS.

27.02.2018

Öffi-Ausbau statt Fahrverbote

Stickoxidbelastung braucht Antworten auf mehreren Ebenen.

27.02.2018

Auf Abschaltung von Gas, Fernwärme und Strom österreichweit an extrem kalten Tagen verzichten

Die Arbeiterkammer begrüßt, dass Wiener Netze und EVN derzeit keine Gasabschaltungen durchführen.

23.02.2018

Jänner-Inflation – Mieten schon wieder teurer!

Mieten überproportional gestiegen – Regierungsprogramm kann Wohnen noch teurer machen.

23.02.2018

Kaske: EU-Budget muss neu verteilt werden

Mehr Investitionen in den sozialen Wohlfahrtsstaat.

22.02.2018

Erster Schritt zur faireren Besteuerung von multinationalen Konzernen

Das Europäische Parlament hat gestern für die Einführung einheitlicher Regelungen für die Besteuerung multinationaler Konzerne gestimmt.

22.02.2018

AK mit neuem Service: Informations-Veranstaltungen rund ums Wohnen

AK Wohnrechtsexperten geben einen kompakten Überblick – Alle Infos unter wien.arbeiterkammer.at/wohnrechtkompakt.

22.02.2018

AK Bankenmonitor zeigt AK-Erfolg: Mahnspesen durch Klagen großteils deutlich gesenkt!

Nach Klagen der AK mussten die Banken die Mahnspesen angleichen. Negativ: Einzelne Banken haben teils kräftig an der Gebührenschraube gedreht.

20.02.2018

Kaske zu Bildungsstandards: Endlich für gerechte Bildungschancen sorgen

Die AK fordert eine Schulfinanzierung nach Chancenindex – Mittel an die Schulen nach sozialer Lage der Schulkinder verteilen.

20.02.2018

AK fordert: Priorität für Ausbau der Kinderbetreuung

Regierung will Kündigungsschutz an lange Kinderbetreuungsgeldvariante anpassen.

19.02.2018

Kaske: Bildungsminister greift bei Schulfinanzierung AK Chancenindex auf

AK BildungsexpertInnen haben Konzept für sozial gerechte Schulfinanzierung entwickelt – Kaske: „Jederzeit zu Gesprächen darüber bereit“.

15.02.2018

Mehr Wohnungen trotz knappem Baugrund

Eine neue AK Studie zeigt, wie bebaute öffentliche und private Flächen für den Bau von zusätzlichen leistbaren Wohnungen genutzt werden könnten.

15.02.2018

Kaske: „Lasst Journalistinnen und Journalisten ihren Job machen!“

Die Freiheit der Medien ist eines unserer wertvollsten Güter. Wird dieses Gut angegriffen, müssen die Alarmglocken schrillen.

09.02.2018

Arbeiter riskierte sein Leben - trotzdem entlassen

Peter L verputzte unter Protest einen 4 Meter hohen Kamin ohne Absturzsicherung. Worauf ihn der Polier fristlos entließ. Herr L wandte sich an die AK.

07.02.2018

Mehr Klarheit bei Lebensmittel-Gütezeichen!

Es gibt zu viele Lebensmittel-Gütezeichen. Der Zeichen-Wirrwarr muss für die Konsumenten klarer werden. Die AK Gütezeichen-Broschüre finden Sie hier.

06.02.2018

Kaske: Regierung soll arbeitsmarktpolitische Vorhaben klar auf den Tisch legen

Budget für Arbeitsmarktförderung als Prüfstein.

06.02.2018

Keine weitere Erhöhung der Lkw-Transporte aus Serbien

Arbeitsplätze im Transport geraten noch mehr unter Druck.

06.02.2018

Wechsel an der Spitze der Abteilung Steuerpolitik in der AK Wien

Dominik Bernhofer (33) wird Otto Farny nachfolgen.

05.02.2018

Neue AK Mietenstudie: Die hohen Mieten und das Geld

Neue & laufende private Mieten sind zwischen 2008 und 2016 überproportional gestiegen. Das zeigt eine AK Analyse. Unsere Forderungen finden Sie hier.

02.02.2018

AK warnt vor „Donauland“!

„Donauland“ schickt unaufgefordert Bücher oder CDs an Konsumenten – Unternehmen hat nichts mit der altbekannten „Büchergemeinschaft Donauland“ zu tun.

31.01.2018

Kaske: Betrugsbekämpfung nicht ausdünnen

Finanzverwaltung braucht genügend Personal, um effektiv arbeiten zu können.

31.01.2018

Kaske zu Uni-Zugangsbeschränkungen: "Jugend braucht Perspektiven statt Beschränkungen!"

Kaske kritisiert die Kürzung von 10.000 Studienplätzen. Bisher zu wenig thematisiert wurden zudem arbeitsmarktpolitische Auswirkungen des Vorhabens.

26.01.2018

Österreichische ArbeitnehmerInnen holen in der EU Bronzemedaille bei Arbeitszeit

Laut der aktuellen Eurostat-Daten arbeiten österreichische Vollbeschäftigte mit 41,2 Stunden wöchentlich am drittlängsten in der EU.

22.01.2018

Mehr unterwegs bei weniger Stau

Jetzt die Weichen stellen für mehr Schnellbahnen, mehr Busse in die Betriebsgebiete und den Lobautunnel.

19.01.2018

Kaske: „Ute Bock stand für Menschlichkeit“

AK Präsident Rudi Kaske zollt Flüchtlingshelferin Ute Bock großen Respekt für ihre Lebensleistung.

18.01.2018

Keine Gentechnik-Lebensmittel ohne Risikobewertung und Kennzeichnung!

Vorsorge im Sinne der KonsumentInnen muss bei Marktzulassung von gentechnisch produzierten Lebensmitteln entscheidend sein.

18.01.2018

Kaske zu Studiengebühren: „Benachteiligung Berufstätiger darf nicht sein“

Das Wissenschaftsministerium muss die aufgehobene Bestimmung im Gesetz sofort reparieren. Eine Benachteiligung Berufstätiger darf nicht sein.

18.01.2018

AK Preismonitor günstige Lebensmittel: Teurer Einkauf!

Ein Einkaufskorb mit günstigen Lebens- und Putzmitteln kostet nun um 4 % mehr als im Dezember 2016. Welche Produkte teurer wurden, finden Sie hier.

17.01.2018

Klima-Status-Bericht: Mehr Bahn senkt Verkehrsemissionen

„Um die Klimaziele zu erreichen, muss die Regierung deutlich mehr tun als die E-Mobilität zu fördern“, sagt AK Verkehrsexpertin Sylvia Leodolter.

17.01.2018

Mieter und Wohnungssuchende müssen entlastet werden!

Die Mieten sind doppelt (plus 4,2 Prozent) so stark gestiegen wie die Jahresinflation (plus 2,1 Prozent). Unsere Forderungen finden Sie hier.

16.01.2018

Kaske zu AMS-Beschluss gegen Aktion 20.000: Ministerin soll Geld für Fortsetzung sichern

Arbeitsministerin will Aktion für Beschäftigung Älterer nach Aus evaluieren – möglicher Neustart heuer muss mit 200 Millionen Euro besichert werden.

12.01.2018

Weitgehendes Aus für Bankomatgebühr

Ab 13. Jänner gilt eine gesetzliche Regelung von Bankomatgebühren.

10.01.2018

Familienfreundlich wären niedrigere Kinderbetreuungskosten

Der 12-Stundentag und Elternbeiträge für Kinderbetreuung belasten Familien.

09.01.2018

AK Direktor Klein begrüßt Klarstellung der Sozialministerin

Zugriff auf Vermögen von Langzeitarbeitslosen käme einer 100%igen Erbschaftssteuer gleich.

08.01.2018

Viele Konsumenten brauchen Hilfe beim Umgang mit Geld

Auswertung von AK und VKI. Hilfe zur Selbsthilfe mit Online-Tools und Broschüren.

08.01.2018

Ausweitung der Mangelberufsliste für Zuwanderung kann Betreuung von Arbeitssuchenden gefährden

Guter Vorsatz der individuellen Betreuung Arbeitssuchender durch Verstärkung der Arbeitsmigration gefährdet.

05.01.2018

AK Goach: Fährt der "rot-weiß-rote Schnellzug" bei der Arbeitsmarktpolitik auf das Abstellgleis?

Entlastungen bei Beiträgen der Arbeitslosenversicherungen werden von der Lohnsteuer zum Teil wieder aufgefressen, kritisiert AK Vizepräsident Goach.

02.01.2018

Arbeitsmarkt: Regierung vergibt mit Aktion 20.000 Riesenchance

Die Mittel für den Beschäftigungsbonus sollten in Qualifizierungsgeld gesteckt werden.

02.01.2018

200.000 PensionistInnen im Jahr 2018 ohne Seniorenermäßigung

AK fordert Neu-Regelung: Der Pensionsantritt und nicht das Alter muss zu Ermäßigungen bei den Öffis berechtigen

28.12.2017

Änderung bei den Kündigungsfristen der Angestellten

Ab 1.1.2018 gelten die Kündigungsfristen des Angestelltengesetzes unabhängig vom Arbeitszeitausmaß.

28.12.2017

Kaske: Österreich braucht eine moderne Arbeitsmarktpolitik

„Nicht die Bekämpfung von Arbeitslosen, sondern von Arbeitslosigkeit sollte zentrale Politik im kommenden Jahr sein“, sagt AK Präsident Rudi Kaske.

27.12.2017

AK zu Rechnungshof: Keine Verstaatlichung des AMS

Kaske: Sozialpartner im AMS sorgen für bewährten Interessenausgleich aller Beitragszahler.

27.12.2017

Achtung, Fallen bei Umtausch und Gutscheinen!

Der Umtausch ist gesetzlich nicht verankert. Viele Händler räumen freiwillig einen Umtausch ein – das steht vorgedruckt auf der Rechnung.

22.12.2017

Erste Einschätzung zu den Plänen der Regierung

Die AK beurteilt die Politik der neuen Regierung aus einer einzigen Perspektive: Nämlich, was bedeutet sie für die ArbeitnehmerInnen?

21.12.2017

AK startet Wirtschaftkompakt: Grafikservice für JournalistInnen, MeinungsmacherInnen und BlogerInnen

Die komplexe Welt der Wirtschaft einmal wöchentlich in Zahlen gegossen.

21.12.2017

Maroni: Da ist was faul!

Mehr als jede fünfte Maroni ist faul, schimmelig, wurmig, schlecht schälbar oder angebrannt, zeigt ein Stichproben-Einkauf bei 38 Maroni-Anbietern.

19.12.2017

Beitragssenkung in der Arbeitslosenversicherung braucht Gegenfinanzierung

Einnahmen der Arbeitslosenversicherung nicht gefährden – Ausbildung der Arbeitssuchenden darf nicht gefährdet werden.

19.12.2017

Erste Einschätzung der AK zum Regierungsprogramm

Die AK sieht in den rund 180 Seiten des Regierungsprogramms einiges Positives, aber auch vieles, was das Leben der Arbeitnehmer erschweren könnte.

14.12.2017

Nach NIKI Pleite – was UrlauberInnen tun können

Nach dem Insolvenzantrag stellt die Fluglinie NIKI alle Flüge ab sofort ein. Wir geben Tipps, was das für betroffene Flugreisende bedeutet.

14.12.2017

Ratenkauf – damit kein Katzenjammer folgt!

Wer etwas auf Raten abstottern will, sollte sich das gut überlegen. Denn die Zinsen sind oft saftig. Tipps für den Kauf auf Pump finden Sie hier.

14.12.2017

Kaske: Brexit nicht auf Kosten der Beschäftigten

Zukünftiges Abkommen zwischen EU und Großbritannien muss Schutz von ArbeitnehmerInnen, KonsumentInnen und Umwelt gewährleisten.

13.12.2017

AK Erfolg gegen Media Markt: Werbung muss halten, was sie verspricht!

Media Markt bot eine Waschmaschine zum „besten Preis in Europa“ an, die aber in Deutschland billiger war. Die AK klagte erfolgreich.

13.12.2017

Offliner: KonsumentInnen haben immer seltener die Wahl!

Jeder Siebte in Österreich hat kein Internet. Eine aktuelle AK Studie zeigt: Ohne Webzugang steigt der Druck – OfflinerInnen werden oft benachteiligt.

12.12.2017

Kaske: AK-Umlagen-Kürzung wäre ein Schlag gegen die Beschäftigten

AK Präsident Rudi Kaske warnt die künftige Bundesregierung dringend vor einer Kürzung der AK-Umlage.

12.12.2017

Umtausch, Gutscheine & Online-Kauf

Wer sich bei der Auswahl eines Geschenks nicht ganz sicher ist, soll sich schon beim Einkauf einen möglichen Umtausch vereinbaren.

07.12.2017

Kaske: „Ein Ticket für alle Züge“ muss pendeln leichter machen

AK Wien Pendlertag: AK Präsident Rudi Kaske fordert einen 3-Punkte-Plan für die boomende Ostregion.

07.12.2017

AK fordert sachliche Grundlagen für Familienpolitik

Neue Studie soll erheben, was Kinder kosten.

07.12.2017

Keine Verschlechterungen bei der Arbeitszeit für die ArbeitnehmerInnen

Kaske kritisiert vage Ankündigungen und unklare Formulierungen.

05.12.2017

Der Schein trog - Bananenmilch fast ohne Bananen

Die NÖM warb mit aufgeschnittenen Bananenscheiben auf ihrer Bananenmilch. Die AK klagte erfolgreich gegen irreführende Produktwerbung.

01.12.2017

Kaske: Auch für künftige Regierung muss Arbeitsmarktpolitik auf der Agenda ganz oben stehen

Der gegenwärtige Aufschwung in der Wirtschaft und auf dem Arbeitsmarkt erreicht nicht alle Arbeit-Suchenden.

01.12.2017

Kaske: "Gleiche Rechte für Menschen mit Behinderungen!"

Am Sonntag ist internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen. Für gleiche Rechte in der Arbeitswelt ist noch viel zu tun.

01.12.2017

Kaske: Auch bei der Verkehrspolitik die Lage der Beschäftigten mitdenken!

Die künftige Regierung muss Antworten auf Lohn- und Sozialdumping geben. Gut ist, dass wichtige Infrastrukturprojekte vorangetrieben werden.

30.11.2017

Kollektivverträge bringen Vorteile für Familien

Die Kollektivverträge regeln weit mehr als Löhne und Gehälter. Vieles davon kommt besonders Familien zugute.

30.11.2017

20 Jahre Insolvenzschutzverband für ArbeitnehmerInnen

Wie wird geholfen, wem wurde geholfen.

30.11.2017

20 Jahre Insolvenzschutzverband für Arbeitnehmer: Rund 500.000 Vertretungen, über 2,2 Milliarden Euro gesichert

Von 1999 bis heute wurden österreichweit knapp eine halbe Million Arbeitnehmer, die von der Insolvenz des Arbeitgebers betroffen waren, vertreten.

30.11.2017

All-In-Vertrag brachte viel Arbeit, aber zu wenig Lohn

Beim AK Gehaltscheck stellte sich heraus: Ein Polier war mit seinem All In Vertrag stark unterbezahlt. Die AK konnte 10.000 Euro für ihn herausholen.

30.11.2017

Bildungspapier der Koalitionsverhandler: Initiative für Chancengerechtigkeit fehlt

Die Koalitionsverhandler setzen weiter auf ein Schulsystem, das die Kinder möglichst früh trennt statt möglichst lange gemeinsam fördert.

28.11.2017

Schule: Migrationshintergrund von SchülerInnen nicht ausschlaggebend für Leistungsunterschiede

Der Bildungshintergrund der Eltern ist entscheidender, zeigt eine aktuelle Studie.

28.11.2017

Digitalisierungspläne der Koalitionsverhandler gehen drängendste Herausforderungen nicht an

Die Arbeiterkammer fordert mehr konkrete Aktivitäten der kommenden Regierung, um den zentralen Herausforderungen des Digitalen Wandels zu begegnen.

28.11.2017

Beschäftigungsaktion 20.000 muss umgesetzt werden!

Beschäftigungsaufschwung erreicht nicht alle Arbeit-Suchenden – insbesondere ältere Langzeitarbeitslose können kaum davon profitieren.

28.11.2017

Nein zu Sonderklagerechten für Konzerne – daher auch Nein zu Verhandlungen zu einem multilateralen Investitionsgericht

Wichtig wäre ein weltweit verbindliches Menschenrechtsabkommen für transnationale Unternehmen und deren Lieferketten.

27.11.2017

100.000ster Rechtsschutzfall erfolgreich abgeschlossen!

Die AK focht die Kündigung von Frau Roswitha Stelzer wegen Sozialwidrigkeit an und erreichte eine Abgangsentschädigung von knapp einem Jahresgehalt.

27.11.2017

Große Preisunterschiede fürs Skiservice

Wer seine Skier winterfit machen möchte, muss für ein Service mit großen Preisunterschieden rechnen. Das zeigt ein AK Test bei 14 Sportgeschäften.

21.11.2017

Einkauf für Marken-Produkte teurer geworden!

Die Preise für Marken-Lebens- und Reinigungsmittel sind im Jahresvergleich deutlich angestiegen Welche Produkte teurer wurden, finden Sie hier.

20.11.2017

Einkommensschere endlich schließen

Noch immer gehört Österreich in Europa zu den Schlusslichtern, wenn es um das Schließen der Einkommensschere geht.

20.11.2017

Investmentfondspläne: Nicht von Performance-Zahlen blenden lassen!

AK Test zeigt: Investmentfondspläne können zur Spesenfalle werden. Performance-Angaben sind mit Vorsicht zu genießen. Worauf Anleger achten sollten.

17.11.2017

Kaske: „EU-Sozialgipfel muss Startpunkt für Neuausrichtung der EU werden“

Europäische Säule sozialer Rechte muss mehr als ein symbolisches Versprechen sein.

17.11.2017

Berufsreifeprüfung bietet zweite Chance auf Aufstieg durch Bildung

Erfolgsstory für 45.000 AbsolventInnen – anlässlich 20-jährigen Jubiläums muss Vorbereitung auf die Prüfung endlich gratis werden, fordert die AK.

17.11.2017

AK begrüßt Anpassung der Ökostromfördertarife

Die Umsetzung der AK-Forderung zeigt Wirkung: Mit bestehenden Fördermitteln kann nun deutlich mehr Ökostrom produziert werden.

17.11.2017

Gesunkene Ökostromkosten werden nicht in vollem Umfang an die KonsumentInnen weitergegeben

Die AK fordert eine Weitergabe aller Kostensenkungen, wie dies auch gesetzlich vorgesehen ist.

17.11.2017

AK zur Oktober-Inflation – Kaske: „Neue Regierung muss Mietrechtsreform rasch angehen!“

Jetzt weggefallene Mietvertragsgebühr ist ein erster Schritt, aber es ist mehr nötig.

17.11.2017

Kaske zur Durchfallquote beim Lehrabschluss: „Endlich die Lehre besser machen“

Gesetzliche Einführung eines Qualitätsmanagements ist in der Lehrausbildung überfällig.

17.11.2017

AK-Kaske zu Bertelsmann-Studie: „Geht’s dem Sozialstaat gut, geht’s uns allen gut!“

„Modell Österreich“ nicht einer niedrigeren Abgabenquote um jeden Preis opfern.

17.11.2017

AK Erfolg: Ablehnung der Überwachungsfunktion von Smart Metern wird einfacher

Eine Verordnung des Wirtschaftsministers zu intelligenten Messgeräten soll in den nächsten Tagen in die Begutachtung gehen.<br />

16.11.2017

Wachsende Städte für große Herausforderungen ausstatten

„Der Leuchtturm Wien gerät unter Druck“, warnt AK Präsident Rudi Kaske. Die AK fordert ein 5-Punkte-Programm für die boomenden Städte.

16.11.2017

Steuervermeidung ein Ende machen!

Praktiken der Steuervermeidung müssen auf EU-Ebene abgestellt werden. Probates Mittel: Steuerungleichheiten in der Unternehmensbesteuerung beseitigen.

15.11.2017

Achtung, trügerischer Musical-Titel!

Für die Bewerbung eines Musicals wird der Titel „Das Phantom der Oper“ abgekupfert. Es geht dabei nicht um das Musical von Andrew Lloyd Webber.

15.11.2017

Kampagne für automatische Anhebung der Altersgrenzen für Pensionen geht an Zahlen des Finanzministers vorbei

Prognosen sollten akzeptiert werden, auch wenn sie gut sind.

14.11.2017

Kaske zu Studiengebühren: „Berufstätige dürfen nicht benachteiligt werden“

Gebührenregelung „am besten gestern reparieren“: Studiengebühren sind gerade für berufstätige Studierende nicht akzeptabel.

10.11.2017

Kaske: Ohne Kollektivvertrag gäbe es kein Weihnachtsgeld

Auch der Abschluss der Metaller zeigt, wie gut das österreichische Modell der Lohnfindung funktioniert.

10.11.2017

AK Präsident Kaske auf AK Bildungs- und Berufsinfomesse L14: „Alle brauchen Chance auf einen Ausbildungsplatz“

Bis Samstag 9.000 Besucher erwartet – AK Präsident fordert Berufsinfo in der Schule, mehr Lehrplätze, Schulfinanzierung nach Chancenindex.

10.11.2017

AK Erfolg: Gesetzwidrige Klauseln in Wohnungs-Kaufverträgen abgestellt!

Das Oberlandesgericht Linz hat der AK Recht gegeben und einen Salzburger Bauträger zu einer Konventionalstrafe von mehr als 60.000 Euro verurteilt.

09.11.2017

Umweltbundesamt: Verlegung ist sinnlos und überhastet

Vor der Verlegung einer großen Behörde in die Region muss durchgerechnet werden, was es bringt und was es kostet.

09.11.2017

AK zur Wirtschaftskammer: Lehrstellenmangel beheben, nicht kleinreden

Die Betriebe müssen mehr Lehrstellen schaffen.

09.11.2017

Kaske an die Wirtschaft: „Schafft schnell mehr Lehrplätze!“

Lehrausbildung bringt Betrieben mehr Geld, als sie kostet, zeigt Studie – trotzdem haben rund 23.000 Jugendliche keine Lehrstelle in einem Betrieb.

09.11.2017

AK Stichproben-Test: Metalle in Tellern & Co – nicht völlig losgelöst aus den Farbglasuren

Die Farbglasur von Geschirr aus Keramik kann Metalle enthalten. Wir wollten den Metallen auf den Grund gehen und haben 34 Keramikprodukte getestet.

07.11.2017

Foglar/Kaske: Jetzt Aufruf für die Stärkung der sozialen Rechte an die EU-Spitzen schicken!

Mit einer Online-Kampagne rufen die europäischen Gewerkschaften nun auf, einen Appell an die 28 Staats-und Regierungschefs der EU-Länder abzusenden.

02.11.2017

Arbeitsmarkt: Aktion 20.000 ausweiten, nicht abdrehen!

Von der künftigen Regierung erwartet AK Präsident Kaske, dass erfolgreiche Maßnahmen gegen Arbeitslosigkeit fortgeführt und nicht abgewürgt werden.

31.10.2017

AK hat seit 2004 über 650.000 Mitglieder mehr

Eine wachsende Mitgliederzahl bedeutet auch mehr Nachfrage nach den Leistungen der AK - im Arbeits- und Sozialrecht oder im Konsumentenschutz.

27.10.2017

Junge als Betroffene von sexueller Belästigung

AK Studie: Als BerufseinsteigerInnen sind junge Menschen im Unternehmen in einer schwächeren Position und daher besonders stark betroffen.

27.10.2017

AK Test: Sparzinsen weiterhin im Keller

Die Zinsen für täglich behebbare Sparbücher schrammen knapp an der Null vorbei. Der AK Bankenrechner zeigt Ihnen die besten Zinsen.

24.10.2017

Gleiche Drogeriewaren kosten in Wien mehr als in München

Gleiches Produkt, gleicher Hersteller: Ein und dasselbe Drogerieprodukt kostet in Wien im Schnitt um 43 Prozent mehr als in München.

23.10.2017

Online-Spiele: Spione im Kinderzimmer

Eine AK Studie warnt vor mangelndem Datenschutz: Wer online spielt, spielt seine Daten aus. Was Sie tun können, um sich und ihre Kinder zu schützen.

23.10.2017

Für ,Henry am Zug‘ war auch ein 12-Stunden-Tag nicht genug

Nicht eingehaltene Pausen, zu wenig Ruhezeiten, fehlender Lohn: Wie ist der Stand der Dinge bei den AK Klagen gegen Henry am Zug? Ein Update.

20.10.2017

AK warnt: Überwachung im Netz – „Schnüffeln“ leichtgemacht!

Die EU darf die Privatsphäre für Handy- und InternetnutzerInnen nicht beschneiden.

17.10.2017

September-Inflation – Kaske: „Neue Regierung muss Wohnen leistbar machen!“

Hohe Mieten zeigen, dass eine Mietrechtsreform mit tauglichen Mietobergrenzen längst überfällig ist.

17.10.2017

Acrylamid – „Pommes-Verordnung“ der EU ist nötig!

Krebserregendes Acrylamid findet sich in Geröstetem, Gebackenem und Frittiertem. Ein AK Test zeigt: Niedrigere Richtwerte können eingehalten werden.

16.10.2017

Kaske: „Angleichung der Rechte von Arbeitern und Angestellten richtig und wichtig“

Der Wegfall der Einkommensanrechnung des Partners bei der Notstandshilfe wird die Situation arbeitsloser Frauen verbessern.

13.10.2017

Gender Pay Gap: Frauen verlieren durchschnittlich 435.0000 Euro

AK Vizedirektorin Kundtner fordert: „Die Einkommensschere gehört endlich geschlossen!"<br />

10.10.2017

Arbeitszeit darf nicht einseitig geändert werden

Sicherheitsmann Anton F. sollte von einem Tag auf den anderen zu neuen Dienstzeiten arbeiten - weil er das nicht leisten konnte, kam die Entlassung.

09.10.2017

Versicherung kündigen – wie geht das?

Neues Service-Online-Tool „Versicherungsvertrag kündigen“ zeigt, wie KonsumentInnen richtig kündigen.

05.10.2017

Mietvertragsgebühr weg – Mieter müssen noch mehr entlastet werden!

Ja, es ist ein erster Schritt, dass die Mietvertragsgebühr fallen soll, sagt AK Präsident Rudi Kaske. Aber das ist nicht genug.

05.10.2017

AK Umfrage: Wie wohnen Sie?

Welchen Mietvertrag haben Sie? Wie hoch ist Ihre Miete? Machen Sie bei der Umfrage mit und unterstützen Sie uns, damit Wohnen endlich billiger wird.

02.10.2017

AK Preismonitor: Was heißt hier günstig?

Ein Einkaufskorb mit günstigen Produkten kostet jetzt um knapp 12 % mehr als noch im September 2016. Welche Produkte teurer wurden, finden Sie hier.

02.10.2017

Große Preisunterschiede bei Diesel und Eurosuper

Hohe Aufschläge auf Autobahntankstellen, große Preisunterschiede innerhalb der Bundesländer, Tirol ist am teuersten. Vergleichen Sie die Preise!

02.10.2017

Deutliche Preisunterschiede bei Heizöl

Die Heizölpreise sind zuletzt wieder gestiegen, die Preisunterscheide sind auch innerhalb der Bundesländer groß. Tipps zum Heizölkauf.

02.10.2017

Arbeitsmarkt: Vom Aufschwung müssen alle profitieren!

Die Wirtschaft wächst, die Arbeitslosigkeit sinkt, der Aufschwung hält also an und davon müssen jetzt alle profitieren.

29.09.2017

Nachwuchs-Wissenschafter und Künstler können ab nun ihre Arbeiten beim Körnerfonds einreichen

Einreichungen für Theodor Körner Förderpreise vom 1. Oktober bis 30. November.

29.09.2017

AK verlangt: Rücktrittsrecht bei Versicherungsverträgen soll nicht im Schnellverfahren abgehandelt werden!

AK Konsumentenschützerin Gabriele Zgubic verlangt, „diese nicht unproblematische Novelle nicht in einer Nacht und Nebel-Aktion zu beschließen.“

28.09.2017

Die verborgenen Super-Reichen

Die Vermögenskonzentration ist noch ungleicher als bisher vermutet. Wie das Vermögen der Haushalte in Österreich wirklich aussieht, finden Sie hier.

27.09.2017

Um Abfertigung geprellt

Als Gabriele J gekündigt wurde, verwehrte ihr der Arbeitgeber die Abfertigung alt. Mit seiner Argumentation kam er allerdings vor Gericht nicht durch.

26.09.2017

Digitalisierung braucht Gestaltung im Sinne der ArbeitnehmerInnen

Neue Studie über technologischen Wandel & Ungleichheit.

25.09.2017

Vergaberecht: „Verbesserung für Beschäftigte blockiert“

AK kritisiert, dass das neue Gesetz im Parlament nicht beschlossen wurde.

22.09.2017

Kein Krebs durch Arbeit!

Arbeitsbedingte Krebserkrankungen sind mit 52% für mehr als die Hälfte aller arbeitsbedingten Todesfälle in der EU verantwortlich.

21.09.2017

Alte und neue Stadtviertel müssen zusammenwachsen

Für das Zusammenwachsen von alten und neuen Stadtvierteln kann viel mehr getan werden. Eine neue AK Studie zeigt 10 Punkte, auf die es jetzt ankommt.

21.09.2017

Online-Supermärkte: Bei Frischware wird oft mehr geliefert als bestellt

Wer frisch aufgeschnittenen Käse oder frisches Fleisch online kauft, bekommt manchmal mehr als bestellt. Die Ergebnisse des AK Tests finden Sie hier.

19.09.2017

Kaske: „Bankomat-Abhebungen müssen kostenlos bleiben“

Es bedarf einer klaren gesetzlichen Regelung, so die Arbeiterkammer.

18.09.2017

Bessere Jobchancen dank Ausbau der Kinderbetreuung

Durch den Ausbau der Kinderbetreuung und Reformen beim Kinderbetreuungsgeld schaffen Frauen den Wiedereinstieg in den Beruf deutlich schneller.

14.09.2017

Direktvergabe im Bahnverkehr sichert gut funktionierendes System

AK Expertin warnt vor Ausverkauf: Die Bahn muss rot-weiß-rot bleiben.

13.09.2017

Haftstrafe für Lohn- und Sozialdumping

Wegen des Verbrechens des betrügerischen Anmeldens von Arbeitnehmern zur Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungskasse wurde ein Arbeitgeber verurteilt.

12.09.2017

Kaske zu Bildung auf einen Blick: „Kindergärten ausbauen, Karrierechancen von Frauen verbessern“

Außerdem zweites Gratiskindergartenjahr endlich umsetzen, Schulfinanzierung auf Chancenindex umstellen.

12.09.2017

Höchste Zeit für Gruppenklagen!

Anlegerskandale sowie aktuell VW-Dieselgate zeigen, dass es für Massenverfahren in Österreich kein ausreichendes Verfahren gibt.

11.09.2017

Kein Bahn-Ausverkauf!

Die Initiative „Bahn in rot weiß rot“ kämpft für die Direktvergabe von Bahn-Aufträgen. Ein Wegfall würde den Markt für internationale Konzerne öffnen.

08.09.2017

Business Run: 30.000 LäuferInnen setzen Zeichen fürs sporteln im Betrieb

Gemeinsam suchten AK Wien und ÖGB auch in diesem Jahr den schnellsten Betriebsrat und die schnellste Betriebsrätin Wiens.

07.09.2017

Höhere Einstufung der Qualifikation IngenieurIn ist Aufwertung der Berufsbildung

Bringt zudem bessere Chancen auf entsprechende Beschäftigung in anderen EU-Ländern.

07.09.2017

Marterbauer: „Wifo-Studie zeigt: Mindestlohn tut nicht weh“

Für die Betroffenen selbst sind die Auswirkungen höchst positiv, und der Wirtschaft tut ein Mindestlohn mit Augenmaß nicht weh.

06.09.2017

AK-Appell an EU Parlamentarier: Hände weg von Schutzregeln für Handy- und InternetnutzerInnen!

Investitionen in schnellere Netze sind wichtig, aber nicht zu Lasten der KonsumentInnen.

05.09.2017

Plattform faircrowd.work

Wie viel und wie verlässlich wird für Aufträge gezahlt? Herzstück der neuen Plattform ist ein Rating einzelner Plattformen aus Sicht der Crowdworker.

04.09.2017

Kaske: Aktion 20.000 für Ältere beginnt erfolgversprechend

Unterstützung der Aktion 20.000 durch Länder und Gemeinden jetzt gefragt.

01.09.2017

Kaske: Neue Berufsschulzeit-Regelung ist Erfolg für Lehrlinge

Endlich etwa auch für Koch/Köchin-, FriseurIn- und Restaurantfachfrau/mann-Lehrlinge mehr Zeit für vertieften Unterricht

31.08.2017

Wirtschaftsgespräche Alpbach: Grundvertrauen ist Erfolgsrezept der Sozialpartnerschaft

Präsidenten Leitl und Kaske: Jede Regierung ist gut beraten, uns zu Rate zu ziehen.

31.08.2017

Schulsachen: Zu Schulbeginn am günstigsten

Am teuersten sind Schulartikel rund um die Oster- und Semesterferien. Preiswerter kauft man kurz vor und zum Schulbeginn im September.

31.08.2017

Alpbach Wirtschaftsgespräche – Sozialpartner: Investitionen in die Zukunft setzen

Die Sozialpartner-Präsidenten präsentierten in Alpbach ein Konzept zur Ankurbelung von Investitionen – Fokus auf Digitalisierung.

29.08.2017

Auto-Abgaswerte: Herstellerangaben werden immer ungenauer

Neue AK-Studie: Auch Hybride verbrauchen auf der Straße viel mehr als im Prospekt angegeben. Die Autoindustrie muss ihre KundInnen fair informieren!

28.08.2017

Direktbanken haben bei Gehaltskonto-Kosten mit Kreditkarte die Nase vorn!

Im Schnitt müssen Sie mit rund 123 Euro für ein neues Gehaltskonto mit Kreditkarte ohne Versicherungsschutz rechnen. Die Top Ten-Gehaltskonten.

25.08.2017

Online-Handel in Österreich

AK und GPA-djp sehen großen Handlungsbedarf bei der Weiterentwicklung der österreichischen Handelsunternehmen und fordern faire Rahmenbedingungen.

24.08.2017

Sozialversicherungs-Studie bestätigt Grundsatz „Gleiche Leistung für gleiche Beiträge“

„Erst kommen die Patienten, dann die Struktur. Das ist die richtige Reihenfolge“, sagt AK Präsident Rudi Kaske.

23.08.2017

Kaske: Wer die AK schwächen will, trifft in Wahrheit die "kleinen Leute"

AK Präsident warnt Parteien vor Wahlkampf zu Lasten der Beschäftigten

23.08.2017

Reisebeschwerden: Die Top Ärgernisse 2017

Mit welchen Beschwerden wandten sich UrlauberInnen 2017 an die AK? Was können Sie selbst tun, wenn die erhoffte Traumreise zum Horrortrip wird?

22.08.2017

Kaske: Wer die AK schwächen will, trifft in Wahrheit die Beschäftigten

AK Präsident warnt Parteien vor Wahlkampf zu Lasten der Beschäftigten.

21.08.2017

AK Preismonitor: Im Netz oder im Geschäft shoppen?

Wer Lebensmittel, Drogeriewaren, Haushaltsgeräte & Co online oder im Geschäft kaufen möchte, sollte jedenfalls die Preise vergleichen.

21.08.2017

Kaske: Bonus-Malus muss weiter diskutiert werden

Beschäftigungschancen für Menschen über 50 müssen verbessert werden.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK